LKW-Universal (zB 608-1113) Servolenkung CALZONI

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Eifel-Laster
LKW-Fotografierer
Beiträge: 119
Registriert: 2012-06-21 21:46:15
Wohnort: Hürtgenwald

LKW-Universal (zB 608-1113) Servolenkung CALZONI

#1 Beitrag von Eifel-Laster » 2020-10-09 14:49:56

Liebe Gemeinde und viele Schraubergrüße.
Wer kennt noch Ansprechpartner zu den alten LKW und Nutzfahrzeug- Universal (zB 608-1113) Servolenkungen von Calzoni? Hier wurden früher (80er 90er Jahre) gerne Mercedes LPs oder Hauber nachträglich mit Calzoni Servolenkung ausgerüstet.Das boten damals hier Landmachinenfirmen an, da diese Lenkungen in großem Stil damals auch für Trekker benutzt wurden (Hydraulikzylinder an modifizierte Lenkstange, was Schlauch und eine Hydraulikpumpe). Heute habe ich hier bei uns leider keine Ansprechpartner mehr gefunden, die diese 80er- Jahre Technik noch in LKW verbauen/kenen.
Oder weiß wer was obs mitlerweile auch elektrische Servolenkungen gibt, also quasei die, die man so in 50er-Jahre PKWs gerne nachträglich einbaut nur eben in etwas stabiler?

Grüsse Axel

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6390
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: LKW-Universal (zB 608-1113) Servolenkung CALZONI

#2 Beitrag von LutzB » 2020-10-09 15:05:23

Versuch's bei Detlef Stamer. Er hat eine zeitlang Calzoni-Lenkungen vertrieben. idstamer@t-online.de

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Eifel-Laster
LKW-Fotografierer
Beiträge: 119
Registriert: 2012-06-21 21:46:15
Wohnort: Hürtgenwald

Re: LKW-Universal (zB 608-1113) Servolenkung CALZONI

#3 Beitrag von Eifel-Laster » 2020-10-09 15:21:15

Hallo Lutz, vielen Dank und ein schönes Schrauberwochenende zu dir.
Axel :spiel:

Benutzeravatar
Freddy
abgefahren
Beiträge: 1664
Registriert: 2008-06-18 20:54:30
Wohnort: Hamburg

Re: LKW-Universal (zB 608-1113) Servolenkung CALZONI

#4 Beitrag von Freddy » 2020-10-09 20:35:35

Ja, Detlef ist ein guter Ansprechpartner,

auf dem Markt gibt es derzeit noch einige Anbieter z.B. https://www.ahs-hydro.de/de/product_inf ... ldner.html

Teile gerne deine Erfahrungen, das Thema intressiert mich auch schon lange, hatte aber nie die Zeit mich damit auseinanderzusetzen.

Viele Grüße

Freddy

Benutzeravatar
Eifel-Laster
LKW-Fotografierer
Beiträge: 119
Registriert: 2012-06-21 21:46:15
Wohnort: Hürtgenwald

Re: LKW-Universal (zB 608-1113) Servolenkung CALZONI

#5 Beitrag von Eifel-Laster » 2020-10-10 12:54:31

Hallo Freddy und vielen Dank. Ja Servo hätte schon was. Ich melde mich mal bei dir per PN.

sico
abgefahren
Beiträge: 3491
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: LKW-Universal (zB 608-1113) Servolenkung CALZONI

#6 Beitrag von sico » 2020-10-10 13:23:37

Ich hatte an meinem 170er Magirus so eine Calzoni-Lenkung. Wurde von der Feuerwehr nachgerüstet, weil zunächst die optional erhältliche ZF-Servo sparen wollte.
Prinzipiell funktionierte die Calzoni gut.
Lediglich der Ventilblock, mit dem die Servounterstützung ausgelöst und gesteuert wird, hatte etwas Leckage in der Neutralstellung, so daß der Wagen tendenziell leicht nach rechts zog.
Dieser Mangel ist jedoch inzwischen behoben, wie ich aus zuverlässiger Quelle erfahren habe.
Mein Bremsendienst hat sich nämlich erst kürzlich in seinen kleinen alten Unimog so eine Calzoni nachgerüstet .
Er hat mir dann auf meine Nachfrage hin bestätigt, dass der Unimog sauber geradeaus läuft.
Mfg
Sico

Benutzeravatar
Eifel-Laster
LKW-Fotografierer
Beiträge: 119
Registriert: 2012-06-21 21:46:15
Wohnort: Hürtgenwald

Re: LKW-Universal (zB 608-1113) Servolenkung CALZONI

#7 Beitrag von Eifel-Laster » 2020-10-11 17:18:55

Hallo Sico und auch viele Grüsse zu dir und danke, Axel

Antworten