Windschutzscheibe A-Modell

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Groschi
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2020-09-14 15:29:40

Windschutzscheibe A-Modell

#1 Beitrag von Groschi » 2020-09-21 7:09:23

Guten Morgen.
Thema: WINDSCHUTZSCHEIBE --- A Modell.
Leider habe ich keinen Rundhauber obwohl es immer schon mein Traum war, vielleicht klappt es ja irgendwann noch mal.
In meiner Wahlheimat Brasilien sehe ich jeden Tag welche und freue mich immer über den Anblick.

Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal einen Container mit 3 PKW und einigen Teilen von BRA nach Deutschland geschickt und spielen nun mit dem Gedanken auch nächstes Jahr im April wieder einen auf die Reise zu schicken.
Da ein Container neben irre viel Arbeit auch mal eben €5600 von Brasilien nach D kostet möchten wir nächstes Mal ein paar Windschutzscheiben für das A Modell mit in den Container packen.
Wir haben jetzt einen Händler gefunden der die Scheiben liefern kann und möchten nun gerne wissen wer eine NEUE Scheibe braucht.
Eine Scheibe wird €850 kosten, Abholung in Bonn.

Gruß

Groschi

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7977
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Windschutzscheibe A-Modell

#2 Beitrag von OliverM » 2020-09-21 8:17:33

Windschutzscheiben brauche ich nicht, aber ich würde mich über bezahlbare, komplette Lichtmaschinen vom 2,8ltr. Powerstroke von Loschpe-Maxion (International-Engines) freuen . (zur Info: Das ist der 2,8 ltr. Lizensbau vom 2,5 ltr. TDI-Nachfolger vom Landrover)

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Groschi
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2020-09-14 15:29:40

Re: Windschutzscheibe A-Modell

#3 Beitrag von Groschi » 2020-09-28 15:34:36

OliverM hat geschrieben:
2020-09-21 8:17:33
Windschutzscheiben brauche ich nicht, aber ich würde mich über bezahlbare, komplette Lichtmaschinen vom 2,8ltr. Powerstroke von Loschpe-Maxion (International-Engines) freuen . (zur Info: Das ist der 2,8 ltr. Lizensbau vom 2,5 ltr. TDI-Nachfolger vom Landrover)

Gruß

Oliver
PN

Benutzeravatar
Walöter
abgefahren
Beiträge: 1296
Registriert: 2007-11-23 11:27:59
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

Re: Windschutzscheibe A-Modell

#4 Beitrag von Walöter » 2020-09-28 16:11:57

Groschi hat geschrieben:
2020-09-21 7:09:23
Guten Morgen.
Thema: WINDSCHUTZSCHEIBE --- A Modell.
Leider habe ich keinen Rundhauber obwohl es immer schon mein Traum war, vielleicht klappt es ja irgendwann noch mal.
In meiner Wahlheimat Brasilien sehe ich jeden Tag welche und freue mich immer über den Anblick.

Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal einen Container mit 3 PKW und einigen Teilen von BRA nach Deutschland geschickt und spielen nun mit dem Gedanken auch nächstes Jahr im April wieder einen auf die Reise zu schicken.
Da ein Container neben irre viel Arbeit auch mal eben €5600 von Brasilien nach D kostet möchten wir nächstes Mal ein paar Windschutzscheiben für das A Modell mit in den Container packen.
Wir haben jetzt einen Händler gefunden der die Scheiben liefern kann und möchten nun gerne wissen wer eine NEUE Scheibe braucht.
Eine Scheibe wird €850 kosten, Abholung in Bonn.

Gruß

Groschi
Du weißt aber schon dass die Scheiben aus BR (Mercedes do Brasil) nicht unbedingt identisch mit denen der europäischen Kurzhauber waren?

Walter
Auffi, huift ja nix!

Groschi
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2020-09-14 15:29:40

Re: Windschutzscheibe A-Modell

#5 Beitrag von Groschi » 2020-09-28 16:23:45

ich vertraue Pirx, er sagt:
"Die Windschutzscheiben fürs A-Modell sind gleich in Deutschland und Brasilien."

Groschi

Antworten