Pflegemittel für (Kunst)-Gummigichtungen z.B. Türdichtungen Fensterdichtungen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
deutz
Überholer
Beiträge: 231
Registriert: 2013-03-28 7:08:40

Pflegemittel für (Kunst)-Gummigichtungen z.B. Türdichtungen Fensterdichtungen

#1 Beitrag von deutz » 2020-09-14 15:46:37

Hallo zusammen,
bei meinen Magiren hatte ich alte jedoch unbeschädigte Gummidichtungen erst mit Nitroverdünnung sauber gemacht und anschließend mit weissem Fett bzw. Silikonöl oder Glycerin wieder geschmeidig gemacht. Gibt es mittlerweile bessere Wege um alte Gummidichtungen wieder "aufzupimpen" ?
Danke & Gruß,
Benjamin

hano96
Überholer
Beiträge: 207
Registriert: 2008-03-15 12:23:06
Wohnort: Preußisch Ströhen

Re: Pflegemittel für (Kunst)-Gummigichtungen z.B. Türdichtungen Fensterdichtungen

#2 Beitrag von hano96 » 2020-09-14 16:51:43

Hallo,
die gesamte Dichtung in Glycerin einlegen. So habe ich es bei einem Autoglaser gesehen. 24-48 Stunden lang. Die Dichtungen wären dann deutlich flexibler. Silikonöl würde ich nicht nehmen. 100% Silikon als Spray eventuell schon. Auch Nitro wäre nicht mein Favorit bei Gummidichtungen. Wenn, unbedingt , dann hätte ich Terpentinersatz probiert.

Allerbeste Grüße
Ingolf
Für Kontakte:
Fahrerliste Magirus D-Modell/ANW
(100D7/130D9/170D11/192D11/232D15/120-16ANW/160-23ANW/ etc.)
viewtopic.php?f=16&t=88482&start=180#p890766

Damit z.B 130D9 oder 170D11 Teilesucher zu Teilefindern werden:
Teileliste Magirus D-Modelle /ANW
viewtopic.php?f=33&t=93820#p891282

Benutzeravatar
tonnar
abgefahren
Beiträge: 2008
Registriert: 2011-04-13 10:07:20
Wohnort: Südbrandenburg

Re: Pflegemittel für (Kunst)-Gummigichtungen z.B. Türdichtungen Fensterdichtungen

#3 Beitrag von tonnar » 2020-09-15 10:26:14

Ballistol kann man ja so ziemlich für jeden Anwendungszweck nutzen und auch die Behandlung von Gummidichtungen wird explizit genannt.
Ich habe es auf und unter meine Frontscheibendichtung gespritzt und habe noch nichts Negatives feststellen können.

DanielD
Selbstlenker
Beiträge: 197
Registriert: 2017-01-13 14:55:35
Wohnort: 88339
Kontaktdaten:

Re: Pflegemittel für (Kunst)-Gummigichtungen z.B. Türdichtungen Fensterdichtungen

#4 Beitrag von DanielD » 2020-09-15 16:22:27

die Talkum Restbestände in Form des Babypuders meiner Jungs tun guten Dienst an den Fenster Dichtungen. Sonst werd ich das Zeug ja nie los..
..
Gruß Daniel

Benutzeravatar
Bikerguido
Kampfschrauber
Beiträge: 511
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Pflegemittel für (Kunst)-Gummigichtungen z.B. Türdichtungen Fensterdichtungen

#5 Beitrag von Bikerguido » 2020-09-15 17:51:50

Mit Lösungsmittel wird Gummi zwar weicher, weil je nach Gummimischung das Material etwas angelöst wird. Wir machen das auch, insbesondere vor Verklebungen und Beschichtungen. Es greift aber bei "günstigen" Mischungen den Weichmacher an, welcher dann schneller ausdünstet und das Material schneller aushärtet, deshalb nicht zu viel davon über langen Zeitraum. Silikon schadet den meisten Mischungen nicht, es bildet eine glatte, etwas fettige Schutzschich, zum Konservieren ganz gut. Für kleinere Teile nehmen ich AmorAll , das enthält auch Silikon. Damit hab ich 10 Jahre alte Gummiteile vom Motorrad konserviert oder eingesprüht, die waren nach weiteren 15 Jahren im Keller noch wie neu. Ist halt nicht witterungsbeständig, 10x Regen, und es ist weg, genau wie Silikonspray.
An Türdichtungen nehmen ich kein Silikon, weil das quietscht wie bekloppt,..... da ist Talkum das Beste!
Gruß Guido
Mein Projekt: Iveco 90-16, gedämmte Doka mit 4 Einzelsitzen und 1 "Notbett"
Einzelbereifung 14,5er Pista Sprengringfelgen
Höherlegung weil Hubdachkoffer ohne Radkästen im Bau. Zulassung LKW offene Pritsche, mit H,...alles Eigenbau.

Benutzeravatar
cutcorne3
süchtig
Beiträge: 602
Registriert: 2014-02-04 22:15:21
Wohnort: Raum Frankfurt

Re: Pflegemittel für (Kunst)-Gummigichtungen z.B. Türdichtungen Fensterdichtungen

#6 Beitrag von cutcorne3 » 2020-09-15 22:19:41

Bikerguido hat geschrieben:
2020-09-15 17:51:50
10x Regen, und es ist weg, genau wie Silikonspray.
also bei dem aktuellen Klima heißt das alle zwei Jahre neu einsprühen :)

Benutzeravatar
CharlieOnTour
abgefahren
Beiträge: 1954
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Pflegemittel für (Kunst)-Gummigichtungen z.B. Türdichtungen Fensterdichtungen

#7 Beitrag von CharlieOnTour » 2020-09-15 23:47:08

Dauerhaft ist Talkum das Beste Mittel für Gummidichtungen.
Glycerin und andere Pflegemittel funktionierten nur ein paar Tage/Wochen.

Gruß
Chris

Antworten