Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
FrankyT
Kampfschrauber
Beiträge: 536
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#1 Beitrag von FrankyT » 2020-08-31 15:26:55

Sers Zusammen..

Da ich diese Windabweiser beim Bus sehr zu schätzen gelernt habe, wollte ich mal wissen ob jemand von Euch sowas am 90-16 / 120-25 o.ä. verbaut hat.

So kommt immer ein bisschen Luft rein und bei geschlossener Hütte wirds nicht so warm..

Meinte sowas:
Bild
(Bsp)


https://www.ebay.de/itm/Climair-LKW-Win ... 3345519734

Gibts da was universelles? ABE jetzt mal außen vor.. :D :angel:

Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)

Umbau-Einkaufsliste bei Amazon: https://amzn.to/32ULMrW (Windabweiser, Türgriffe, Fettpresse usw usw )

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

IvecoMike
infiziert
Beiträge: 59
Registriert: 2019-01-17 14:01:05

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#2 Beitrag von IvecoMike » 2020-09-01 7:18:23

Hallo,
ich suche auch schon länger danach. Bin bis jetzt allerdings noch nicht fündig geworden. Wahrscheinlich muss ich mal einige LKW-Fenster ausmessen um etwas zumindest von den Maßen ähnliches zu finden...
Wenn es funktioniert, ist es kein Abenteuer...

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8240
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#3 Beitrag von Uwe » 2020-09-01 7:35:43

Hallo,

der Blick in den Katalog der Karbener sagt, dass die Windabweiser für den Volvo F7 noch im Programm seien. Der hat auch die große Seitenscheibe wie die 90 16. Sollte also theoretisch passen. Im Zweifel mal anrufen und nach den Maßen fragen...

Grüße
Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

Benutzeravatar
Der_Sven
Überholer
Beiträge: 233
Registriert: 2019-04-29 16:50:37
Wohnort: Ebersberg

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#4 Beitrag von Der_Sven » 2020-09-01 10:34:13

Hi,

Eine gute Idee, sowas habe ich auch gesucht. Da der F7 ja auch Vierer-Club ist, müsste die eigentlich passen.
Ich finde die Dinger auch ganz praktisch, da man so die Fenster auch mal nen Spalt offen lassen kann, ohne Sorge vor plötzlichem regen haben zu müssen.

Hat schon jemand nachgefragt? Ehe da ein Haufen identischer Anfragen einläuft?

Ich habe noch nicht nachgemessen: Könnten die Dinger auch bei der Doka hinten passen?

Grüße,
Sven
chacun à son goût

Benutzeravatar
FrankyT
Kampfschrauber
Beiträge: 536
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#5 Beitrag von FrankyT » 2020-09-01 14:46:45

Besten Dank,

auf den F7 wäre ich garnicht gekommen..

Ich hab mal eine Runde bestellt und werde berichten :happy:

Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)

Umbau-Einkaufsliste bei Amazon: https://amzn.to/32ULMrW (Windabweiser, Türgriffe, Fettpresse usw usw )

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

Benutzeravatar
Der_Sven
Überholer
Beiträge: 233
Registriert: 2019-04-29 16:50:37
Wohnort: Ebersberg

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#6 Beitrag von Der_Sven » 2020-09-06 21:28:17

Ich habe heute nochmals nachgeschaut.

So wie ich es sehe, sind bei der Doka die Türen zumindest in der oberen Hälfte vorne und hinten gleich. Demnach sollten die Windabweiser wohl auch hinten passen. Dann könnte ich dem Protest diverser Kinder "Wir wehen die Haare vor die Augen!" beenden, ohne Haare schneiden lassen zu müssen.

Wenn Frankys Test positiv ausfällt, lasse ich mir die Dinger auch kommen.

Grüße,
Sven
chacun à son goût

Benutzeravatar
FrankyT
Kampfschrauber
Beiträge: 536
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#7 Beitrag von FrankyT » 2020-09-10 18:03:07

Sers..

Versand hast ein bisschen gedauert, aber das Paket ist letztlich angekommen
Screenshot_20200910_175310.jpg
Screenshot_20200910_175355.jpg
Bestellung bequem über Amazon: https://amzn.to/2Frfc7z

Passt wirklich gut, Schrauben waren keine dabei, muss das nochmal befestigen..

Zu Bedenken ist aber, dass das Fenster dann nicht mehr so leicht hochgeschraubt werden kann, aber das schleift sich zurecht..

Besten Dank nochmal für den Tipp! :rock:

Hinten konnte ich leider nicht testen, die Türen stehen in der anderen Halle.

Schöne Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)

Umbau-Einkaufsliste bei Amazon: https://amzn.to/32ULMrW (Windabweiser, Türgriffe, Fettpresse usw usw )

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

Benutzeravatar
Der_Sven
Überholer
Beiträge: 233
Registriert: 2019-04-29 16:50:37
Wohnort: Ebersberg

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#8 Beitrag von Der_Sven » 2020-09-13 16:25:20

Servus,

Sieht ja super aus. Die werden nur reimgeklemmt? Sehe ich etwas schlecht.

Aber die lasse ich mir auch kommen.
Danke fürs testen.

Grüße,
Sven
chacun à son goût

Benutzeravatar
Bikerguido
Kampfschrauber
Beiträge: 533
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#9 Beitrag von Bikerguido » 2020-09-13 17:08:27

Danke Franky für Deinen Testkauf, sieht gut aus, werde ich wohl bei Gelegenheit auch bestellen, weil es bei Regen doch schnell reinregnet. . Bleibt noch die Frage, ob 2 oder 4 Stück.
Gruß Guido
Mein Projekt: Iveco 90-16, gedämmte Doka mit 4 Einzelsitzen und 1 "Notbett"
Einzelbereifung 14,5er Pista Sprengringfelgen
Höherlegung weil Hubdachkoffer ohne Radkästen im Bau. Zulassung LKW offene Pritsche, mit H,...alles Eigenbau.

Benutzeravatar
FrankyT
Kampfschrauber
Beiträge: 536
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#10 Beitrag von FrankyT » 2020-09-13 19:07:47

Der_Sven hat geschrieben:
2020-09-13 16:25:20
Sieht ja super aus. Die werden nur reimgeklemmt? Sehe ich etwas schlecht.
Sers..

Ich hatte die gleich mal geklemmt, kenne ich so vom T5.. Aber vielleicht kann man die mit nem Polymer-Kleber auch auf die Kante kleben, dann ginge das Fenster wieder leicht..

Oder Nieten? Wie oben auf dem Bild..

Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)

Umbau-Einkaufsliste bei Amazon: https://amzn.to/32ULMrW (Windabweiser, Türgriffe, Fettpresse usw usw )

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

Benutzeravatar
Der_Sven
Überholer
Beiträge: 233
Registriert: 2019-04-29 16:50:37
Wohnort: Ebersberg

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#11 Beitrag von Der_Sven » 2020-09-14 7:35:28

Bikerguido hat geschrieben:
2020-09-13 17:08:27
Bleibt noch die Frage, ob 2 oder 4 Stück.
Gruß Guido
Bei mir sind auch erstmal zwei unterwegs, wenn die hinten tatsächlich passen (was ich denke) dann werden es auf jeden Fall 4 sein.

Also: offiziell werden sie geklemmt:
https://youtu.be/xamJE-FpxJE


Grüße
Sven
chacun à son goût

Benutzeravatar
FrankyT
Kampfschrauber
Beiträge: 536
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#12 Beitrag von FrankyT » 2020-09-14 8:08:31

Der_Sven hat geschrieben:
2020-09-14 7:35:28
Also: offiziell werden sie geklemmt:
https://youtu.be/xamJE-FpxJE
Sers..
Ja dann hab ich schon richtig gedacht..

Bei den "neuen" Autos ist aber mehr Gummi, das fand ich jetzt schon recht straff.. Muss mir das nochmal in Ruhe ansehen, wollte das nur schnell mal testen..

Bin auf jeden Fall zufrieden. Schöne Überlappung, dann kann man den ein bisschen offen stehen lassen :)

Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)

Umbau-Einkaufsliste bei Amazon: https://amzn.to/32ULMrW (Windabweiser, Türgriffe, Fettpresse usw usw )

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

Benutzeravatar
jules
infiziert
Beiträge: 76
Registriert: 2016-03-03 16:02:58
Wohnort: Hannover

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#13 Beitrag von jules » 2020-09-17 10:03:14

Moin,

hast Du den Abweiser eingeklemmt? In der Anleitung stand für Iveco MK, dass die Fensterdichtung raus muss, dann der Abweiser rein soll und die Dichtung wieder montiert wird. Das sieht aber nicht annähernd so passig aus wie auf deinem Foto.

Abgesehen davon, dass die Beifahrerdichtung in der Ecke zerbröselt ist :wack: Tipps für Bezugsquellen nehme ich gerne entgegen :-))

Beste Grüße,

Sebastian

Benutzeravatar
FrankyT
Kampfschrauber
Beiträge: 536
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#14 Beitrag von FrankyT » 2020-09-17 12:34:34

jules hat geschrieben:
2020-09-17 10:03:14
hast Du den Abweiser eingeklemmt? In der Anleitung stand für Iveco MK, dass die Fensterdichtung raus muss, dann der Abweiser rein soll und die Dichtung wieder montiert wird. Das sieht aber nicht annähernd so passig aus wie auf deinem Foto.
Sers Sebastian,

ja ich hab die für den "Schnelltest" nur geklemmt, allerdings ist da nicht viel mit Gummi..

Bild

:lol: spontan kein anderes Detailbild gefunden..

Das ist quasi nur Blech+Luft+Blech.. Daher klebe ich das vielleicht außen drauf.. Oder meine Dichtung war hart..
Muss ich mir mal bei guten Lichtverhältnissen anschauen, Hauptsache ich hab schonmal passende Abweiser :wub:

Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)

Umbau-Einkaufsliste bei Amazon: https://amzn.to/32ULMrW (Windabweiser, Türgriffe, Fettpresse usw usw )

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

Benutzeravatar
Der_Sven
Überholer
Beiträge: 233
Registriert: 2019-04-29 16:50:37
Wohnort: Ebersberg

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#15 Beitrag von Der_Sven » 2020-09-18 16:40:54

Servus,

Ich habe es bei mir im Moment wie in Anleitung Abschnitt 3 innen in die Dichtung gesteckt.
Also - von außen nach innen:
Blech, Dichtung, Windschutz, Fenster, Dichtung, Blech.

Bin noch am überlegen, ob ich die Dichtung rauspule, nachdem die eingeklebt ist. Keine Ahnung, ob es dann schöner aussieht oder besser hält. Oder ob ich es mit nem Plastikspachtel eingefädelt bekomme.

Einziges Manko: das Ding ist unten recht scharfkantig und wetzt am Lack. Da muss ich noch was machen.

Außen hinkleben passt leider nicht.

Dafür können sie aber 1:1 auch hinten eingesetzt werden.


Grüße,
Sven
chacun à son goût

Benutzeravatar
FrankyT
Kampfschrauber
Beiträge: 536
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#16 Beitrag von FrankyT » 2020-09-18 16:56:09

Der_Sven hat geschrieben:
2020-09-18 16:40:54

Dafür können sie aber 1:1 auch hinten eingesetzt werden.
Sers Sven,

na das ist ja ein guter Tipp für die Leute mit der großen Hütte.

Ich denke ich werd bei den "90-16 Windabweisern" noch was mit Moosgummi oder so machen.. Unten fand ich garnicht so schlimm, war eh ein paar mm kürzer..
Beim Auto wir da unten dann ein Schräubchen zur Fixierung reingedreht.

Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)

Umbau-Einkaufsliste bei Amazon: https://amzn.to/32ULMrW (Windabweiser, Türgriffe, Fettpresse usw usw )

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

Benutzeravatar
Der_Sven
Überholer
Beiträge: 233
Registriert: 2019-04-29 16:50:37
Wohnort: Ebersberg

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#17 Beitrag von Der_Sven » 2020-09-19 9:33:34

Servus nochmal,

Ja, beim MK steht drin: Dichtung raus, beim Volvo: zwischen Dichtung und Fenster.
Ich hadere noch, ob ich sie raus rupfen soll. Im Moment rutscht der WIndabweiser beim Kurbeln noch rauf und runter. Wenn er hinter der Dichtung sitzt, klemmt er vielleicht besser. ??
Und ich könnte ihn ein wenig festkleben.
Bekommt man die Dichtung halbwegs raus? Sie fühlt sich zumindest nicht bröselig an.

Danke,
Sven
chacun à son goût

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
Schlammschipper
Beiträge: 490
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#18 Beitrag von HolzwurmPeter » 2020-09-19 10:19:01

Ich habe die Dichtung mit einer Spachtel herausgehebelt und rausgezogen. War mit Pattex oder ähnlichem eingeklebt, ist aber lose.
Gruß Peter

Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.
* Albert Einstein

Benutzeravatar
Der_Sven
Überholer
Beiträge: 233
Registriert: 2019-04-29 16:50:37
Wohnort: Ebersberg

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#19 Beitrag von Der_Sven » 2020-09-19 12:30:35

Also:
Dichtung geht raus, aber in Kombination mit dem Windabweiser habe ich keiner Chance die wieder vernünftig reinzubekommen. Entweder klappt das Fenster die die irgendwo um oder schiebt sie bei Seite.

Fazit: bei mir bleibt es wie es ist, das Ding wird einfach in den Fensterspalt geklemmt. Mal schauen, wie es bei Fahrt so ist.

Grüße,
Sven
chacun à son goût

Benutzeravatar
brummiwomo
süchtig
Beiträge: 729
Registriert: 2017-04-14 12:04:22
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#20 Beitrag von brummiwomo » 2020-09-19 13:14:16

Da ich das Teil nun auch habe (danke für den Tipp)...

Vielleicht hilft ja ein dezenter Klecks Sika an der richtigen Stelle.
Iveco 95-17 (90-16) kurze Hütte mit FM2
Ausbaustand: im Innenausbau...
Details: brummiwomo . de

Benutzeravatar
FrankyT
Kampfschrauber
Beiträge: 536
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Re: Windabweiser Fenster aka. ClimAir usw.

#21 Beitrag von FrankyT » 2020-09-30 11:10:11

Sers..

Hatte das jetzt jemand mal probiert mit nem Klecks Sika oder ner Blindniete?

Ich komm grad zu nix.. :lol:

Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)

Umbau-Einkaufsliste bei Amazon: https://amzn.to/32ULMrW (Windabweiser, Türgriffe, Fettpresse usw usw )

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

Antworten