Höherlegung 90-16 Alternativen

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schaefer1996
LKW-Fotografierer
Beiträge: 148
Registriert: 2019-09-30 17:15:05
Wohnort: 14542 Petzow

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#61 Beitrag von Schaefer1996 » 2020-09-08 19:48:26

Wenn ich die irgendwo bestellen könnte, wäre das einfacher.
Iveco 90-16, Ez 4-1994 derzeit im Umbau, 395/85/20 auf Jantsa Springringfelge, Kabine gekürzt, soll Wohnkoffer für Weltreise bekommen.

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 7011
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#62 Beitrag von Mark86 » 2020-09-08 19:52:27

Also bei Mercedes nehme ich n Telefon, bestelle die Teile in der nächsten Niederlassung und hole sie nach spätestens 2 Tagen ab.
Wusste nicht dass das bei Iveco anders ist...

Bei Opel, VW, BMW & Ferrari geht dass auch so.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 5160
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#63 Beitrag von meggmann » 2020-09-08 21:24:57

.... ach die Mär vom ewig lieferfähigen Stern - von der selbst eingefleischte Mercedes Fahrer schon lange abgekommen sind und in der Realität gelandet sind (auch ich der mal für die gearbeitet hat - aber nicht in einem Autohaus). Wie lange ist denn die Vorgabe bis EOL?

Opel, VW und die anderen - klar, ruf ich an und frag für nen A Kadett nach ner Schraube und die haben die alle hinter sich im gut bestückten Ersatzteilregal - was ein Schmarrn.

Gruß Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
Schaefer1996
LKW-Fotografierer
Beiträge: 148
Registriert: 2019-09-30 17:15:05
Wohnort: 14542 Petzow

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#64 Beitrag von Schaefer1996 » 2020-09-09 8:55:22

Ich finde Bestellen einfacher, bekommt man dann nachhause geliefert...

Zu Iveco fahre ich 45 Minuten eine Strecke...
Iveco 90-16, Ez 4-1994 derzeit im Umbau, 395/85/20 auf Jantsa Springringfelge, Kabine gekürzt, soll Wohnkoffer für Weltreise bekommen.

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 7011
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#65 Beitrag von Mark86 » 2020-09-09 9:01:15

In den Maßen wüsste ich jetzt nix wo man die so her bekommt...
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
husky240
süchtig
Beiträge: 616
Registriert: 2017-08-08 14:08:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#66 Beitrag von husky240 » 2020-09-09 9:40:15

Schaefer1996 hat geschrieben:
2020-09-09 8:55:22
Ich finde Bestellen einfacher, bekommt man dann nachhause geliefert...

Zu Iveco fahre ich 45 Minuten eine Strecke...
Hoi,

Bei mir am MK ist der Aufbau wie folgt: Bride, Federschuh und Mutter DIN 980 (M20x1,5 -10)... keine Scheibe... auch nicht in der Ersatzteilliste.

Allerdings müsste sich doch eine passende Scheibe im Netz zu finden sein... zB bei Wegertseder...


Gruß vom Nils
Magirus 168M11 FL

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 7011
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#67 Beitrag von Mark86 » 2020-09-09 9:42:22

Du musst dran denken, dass das keine normalen Karosserieblechscheiben sind, sondern die von der Festigkeit auch zu den Muttern/Briden passen müssen...
Das in der Größe und in einzelner Stückzahl im Netz zu finden, kannst höchstens mal bei Ganter Normteile durchschauen, wird aber schwierig...
Zuletzt geändert von Mark86 am 2020-09-09 9:43:00, insgesamt 1-mal geändert.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Schaefer1996
LKW-Fotografierer
Beiträge: 148
Registriert: 2019-09-30 17:15:05
Wohnort: 14542 Petzow

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#68 Beitrag von Schaefer1996 » 2020-09-09 9:42:32

Hi Nils,

bei meinem 90-16 sind 15mm starke Scheiben verbaut und auch in der Ersatzteilliste so vorgegeben.
Iveco 90-16, Ez 4-1994 derzeit im Umbau, 395/85/20 auf Jantsa Springringfelge, Kabine gekürzt, soll Wohnkoffer für Weltreise bekommen.

Benutzeravatar
husky240
süchtig
Beiträge: 616
Registriert: 2017-08-08 14:08:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#69 Beitrag von husky240 » 2020-09-09 10:02:10

HV Scheiben haben für M20 (also Nennmaß 21) in der Regel um die 3mm Stärke...

Bei Iveco anrufen... E-Nummer hast du ja... nachfragen... ;)


Gruß vom Nils
Magirus 168M11 FL

Benutzeravatar
Schaefer1996
LKW-Fotografierer
Beiträge: 148
Registriert: 2019-09-30 17:15:05
Wohnort: 14542 Petzow

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#70 Beitrag von Schaefer1996 » 2020-09-09 12:41:28

So, war bei Iveco. 24 Jahre alt... blabla. Kann man sich sparen...
50 Km Sprit verfahren und keinen Schritt weiter.

Meine Scheiben sind 15mm dick.
Iveco 90-16, Ez 4-1994 derzeit im Umbau, 395/85/20 auf Jantsa Springringfelge, Kabine gekürzt, soll Wohnkoffer für Weltreise bekommen.

Stomi
LKW-Fotografierer
Beiträge: 147
Registriert: 2015-12-07 1:18:58
Wohnort: nähe Heilbronn

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#71 Beitrag von Stomi » 2020-09-09 15:24:57

Hallo
Wie wäre es mit 5 von den 3mm Scheiben !! Das passt dann auch wieder!

Gruß Micha
Ein Ding zwei Funktionen

Benutzeravatar
Schaefer1996
LKW-Fotografierer
Beiträge: 148
Registriert: 2019-09-30 17:15:05
Wohnort: 14542 Petzow

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#72 Beitrag von Schaefer1996 » 2020-09-09 18:31:18

Hi Micha,

Da habe ich natürlich auch schon drüber nachgedacht. Aber dickere Scheiben werden Druckscheiben genannt. Meinst Du das 5 Scheiben a 3mm die gleiche Funktion übernehmen den Druck auf die Federschuhe gleichmässig zu übertragen?
Iveco 90-16, Ez 4-1994 derzeit im Umbau, 395/85/20 auf Jantsa Springringfelge, Kabine gekürzt, soll Wohnkoffer für Weltreise bekommen.

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 5160
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#73 Beitrag von meggmann » 2020-09-09 18:40:04

Ich hab mir das gerade mal angeschaut - ich würde das nicht mit 5 Stück machen - wenn da was nachgibt wäre das schon eine ziemlich doofe Stelle. Kauf dir ne Platte S355 in 15 mm, schnitz dir die Platten raus und Bohr ein Loch rein.
Was ich nicht verstehe ist, warum du die Schrauben nicht aufbekommst. Wenn die Briden aufgeflext sind ist die Last doch runter. Dann bekommt man auch die Muttern ab - zur Not schweißt man den Kram auf eine Platte und geht da mal mit Hitze, Rostlöser, Zeit und Hebel dran.

Gruß Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 7011
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#74 Beitrag von Mark86 » 2020-09-09 19:46:41

Lass dir die in der nächsten Dreherei aus passendem Material drehen, das stecken die bei uns in ne CNC, nehmen die Standardform eines Zylinders aus dem Programm an der Maschine, geben eben die Maße ein und nach 1 Minute sind da 8 Scheiben von selbst aus der Maschine gefallen...
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Schaefer1996
LKW-Fotografierer
Beiträge: 148
Registriert: 2019-09-30 17:15:05
Wohnort: 14542 Petzow

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#75 Beitrag von Schaefer1996 » 2020-09-09 20:11:04

Der Kram ist so festgerostet, selbst mit Abzieher und Gewalt geht nichts.

Ich lasse mir die Teile neu drehen, das ist ein guter Tipp.

Danke

Christoph
Iveco 90-16, Ez 4-1994 derzeit im Umbau, 395/85/20 auf Jantsa Springringfelge, Kabine gekürzt, soll Wohnkoffer für Weltreise bekommen.

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 7011
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#76 Beitrag von Mark86 » 2020-09-09 20:14:16

Ja, achte halt nur auf die Materialqualität, dass muss zu den Schrauben passen, Federbriden werden "aufgezogen" wie ne Dehnschraube, klappt aber nicht wenn deine Scheibchen nachgeben...

Bei mir im Ort der Drehermeister ist aber kompetent und fit was dass angeht...

Du musst natürlich beachten, dass so Fahrwerksteile Bauartgeprüfte Teile sind und du da nix selbstgedrehtes einbauen darfst :angel:
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Schaefer1996
LKW-Fotografierer
Beiträge: 148
Registriert: 2019-09-30 17:15:05
Wohnort: 14542 Petzow

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#77 Beitrag von Schaefer1996 » 2020-09-09 20:25:14

OK, danke für den Hinweis.
Iveco 90-16, Ez 4-1994 derzeit im Umbau, 395/85/20 auf Jantsa Springringfelge, Kabine gekürzt, soll Wohnkoffer für Weltreise bekommen.

Benutzeravatar
husky240
süchtig
Beiträge: 616
Registriert: 2017-08-08 14:08:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Höherlegung 90-16 Alternativen

#78 Beitrag von husky240 » 2020-09-10 10:10:10

Schaefer1996 hat geschrieben:
2020-09-09 12:41:28
So, war bei Iveco. 24 Jahre alt... blabla. Kann man sich sparen...
50 Km Sprit verfahren und keinen Schritt weiter.

Meine Scheiben sind 15mm dick.
Heiho,

du musst anrufen... und ein paar von den Jungs abtelefonieren. Ab 10 Jahren wird es eng bei IVECO...
Bei mir passen zum Beispiel einige Sachen vom EuroCargo, aber das hat einen erfahrenen und motivierten Lageristen gebraucht... bei den E Nummern gibt es soweiso etwas italienisches Chaos :angel: und der MK ist ein Magirus Kind...

Ich denke nicht, dass die hohen Scheiben einen technischen Grund haben... eher den, dass die gleichen Briden mit unterschiedlichen Federn/ Klötzen kombiniert werden können und nicht zu viel Gewinde übersteht.


Gruß vom Nils
Magirus 168M11 FL

Antworten