Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
MartinMy
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2019-02-17 16:13:10
Wohnort: Raum Leipzig

Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#1 Beitrag von MartinMy » 2020-08-16 16:42:58

Hallo ich brauchte mal bitte euer Sschwarmwissem.

Ich bin gerade dabei eine platz vorne für das Kennzeichen zu sichern.
Da die Kunststoffverkleidung beim 90-16 nicht abgeschlossen werden kann möchte ich eigentlich des Kennzeichen nicht auf dem Lufteinlasskunstoff montieren.
Der kann auch ganz schnell mal geklaut werden.

Ich wurde es gerne an der Stoßstange mittig über dem Zugmaul anbringen so etwa.
AFFFCF19-F956-4C7E-87D4-6277715584B8.jpeg
AFFFCF19-F956-4C7E-87D4-6277715584B8.jpeg (22.37 KiB) 2246 mal betrachtet
Nach den Gesetzen regeln muss man folgende einhalten:
Nach § 10 FZV werden die Höhe und Winkel der Kennzeichenbefestigung festgelegt, so darf das vordere Nummernschild in einem Vertikalwinkel von 30 ° gegen die Fahrbahn geneigt sein und der untere Rand des Schildes muss sich mindestens 200 mm über der Fahrbahn befinden.
.....

Kennzeichen dürfen nicht überdeckt werden beispielsweise mit einem transparenten Plastikschutz, einer Folie etc. Auch dürfen sie nicht verdeckt sein durch eine Anhängerkupplung, Fahrradträger oder ein Reserverad. Falls doch muss das Kennzeichen am Fahrzeug oder der verdeckenden Ladung wiederholt angebracht werden. Man spricht hier auch von einem Wiederholungskennzeichen für Anhänger etc...
  • Wenn ich im Zugmaul den Bolzen drinnen habe wurde es zu einer kleinen Verdickung kommen je nach Blickwinkel. Oder ist das Ok . Hier Fotografiert in Stehhöhe. Wenn man steht ist alles Ok wenn man allerdings auf Höhe des Zugmaul geht wie beim anderen Foto zu sehen was meint ihr dazu, ok
404614A4-AB53-41C6-B415-C44E311662FE.jpeg
404614A4-AB53-41C6-B415-C44E311662FE.jpeg (29.49 KiB) 2246 mal betrachtet
  • Kann ich den Bolzen auch draußen lassen.
    Ich kann mich so dunkel dran erinner das der Fahrleher damals mal gesagt hatte an der Anhängerkupplung / Zugmaul muss der Bolzen immer geschlossen /drinn sein.
Viele Grüsse
Martin

Bahnhof
Kampfschrauber
Beiträge: 539
Registriert: 2014-07-28 8:44:53

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#2 Beitrag von Bahnhof » 2020-08-16 16:55:44

Mach es doch einfach weiter rechts oder links, also zwischen Zugmaul und Scheinwerfer


Gruß

MartinMy
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2019-02-17 16:13:10
Wohnort: Raum Leipzig

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#3 Beitrag von MartinMy » 2020-08-16 16:58:28

Ja Ware auch eine Option aus Symmetrie gründen wurde ich aber gerne mittig habe.

Ja ich weiß splin.

Benutzeravatar
Konstrukteur
süchtig
Beiträge: 791
Registriert: 2019-10-26 0:36:36
Wohnort: Ottweiler/Saarland

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#4 Beitrag von Konstrukteur » 2020-08-16 17:17:45

Hallo Martin,
dann mache es doch unterhalb der Frontscheibe, mittig.
Wie es ausssieht sollte es da ja hin passen.

Gruß Uwe
Ich will reisen und nicht rasen, wozu brauche ich also Höchstgeschwindigkeit?

Nimrod
süchtig
Beiträge: 612
Registriert: 2013-12-09 18:51:16
Wohnort: Bad Saulgau

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#5 Beitrag von Nimrod » 2020-08-16 18:55:06

MartinMy hat geschrieben:
2020-08-16 16:42:58
Ich kann mich so dunkel dran erinner das der Fahrleher damals mal gesagt hatte an der Anhängerkupplung / Zugmaul muss der Bolzen immer geschlossen /drinn sein.
Das gilt für selbstschließende Kupplungen. Wenn die offen ist und einer drin rumfingert kann der Bolzen zufahren und das gibt Verletzungen an der Hand.
Bei der Abschleppkuppung den Bolzen rausnehmen ist kein Problem. Dann kann er schon nicht geklaut werden. Allerdings muss man ihn dann auch wieder finden, wenn man doch mal abgeschleppt werden will.
LG
Harald

Benutzeravatar
Unimuck
süchtig
Beiträge: 749
Registriert: 2015-06-22 18:17:05

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#6 Beitrag von Unimuck » 2020-08-16 19:01:53

Du darfst das sogar an den Dachträger schrauben. Solange du den Winkel einhältst.
Gruß Hartmut

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden. (Sokrates)

MartinMy
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2019-02-17 16:13:10
Wohnort: Raum Leipzig

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#7 Beitrag von MartinMy » 2020-08-16 19:08:07

Ok vielen Dank dann kommt das Kennzeichen genau wie auf dem Foto hin und der Bolzen kommt in die Bordwerkzeugkistewo auch der Rest vom Pannenheug drin ist.

Vielen Dank euch.
Martin

Benutzeravatar
Weickenm
abgefahren
Beiträge: 1584
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Gaggenau

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#8 Beitrag von Weickenm » 2020-08-16 23:14:06

Servus,

unser MAN beim THW hat so abklappbare Kunststoffhalter fürs Kennzeichen. Wenn man die mal abklappt kommt man an die Abschleppkupplung dran.

Vielleicht können Dir die Herren am Teileschalter der MAN was raussuchen?

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks
Sexismus is' für'n Arsch

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)
Um zwischen den Zeilen zu lesen sind meine Augen zu schwach :angel:

Benutzeravatar
Transalp
süchtig
Beiträge: 841
Registriert: 2011-05-15 18:14:53

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#9 Beitrag von Transalp » 2020-08-17 6:59:21

Hallo,

das Kennzeichen kannst Du auch das Dach an einen Dachständer oder oberhalb vom Kühlergrill schrauben, sofern der „normale“ Anbauort wegen z.B. Anbauteilen (Seilwinde, Schneepflug, ...) nicht möglich ist.

Muss halt im Fzg.Schein eingetragen sein.

Ernst
Planung ersetzt den Zufall durch den Irrtum

Benutzeravatar
Dieselsurfer
abgefahren
Beiträge: 2086
Registriert: 2007-09-17 18:46:46
Wohnort: Leipzig

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#10 Beitrag von Dieselsurfer » 2020-08-21 9:45:44

Bolzen nicht im Maul habe ich auch. Hab sonst Angst, dass er mal weg ist, wenn ich ihn brauch... :eek:
"wer eine Regierung zu brauchen glaubt, sagte Stiggins, ist ohnehin eine unrettbar gescheiterte Lebensform "

Jasper Fforde "Thursday Next - Es ist etwas faul"

Benutzeravatar
wrathchild053
LKW-Fotografierer
Beiträge: 104
Registriert: 2020-08-13 16:00:15

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#11 Beitrag von wrathchild053 » 2020-09-01 14:51:05

Auch Höhe und Winkel einer Kennzeichenbefestigung wird in § 10 FZV festgelegt:

Die vordere Autonummer darf in einem „Vertikalwinkel von 30 Grad gegen die Fahrtrichtung geneigt sein“, dabei muss sich der untere Rand des Schilds mindestens 200 mm über der Fahrbahn befinden.

Das hintere Nummernschild muss mit einer Beleuchtungsanlage ausgestattet sein, dieses Licht darf nicht unmittelbar nach hinten austreten und muss garantieren, dass es bis auf 20 Meter Entfernung gut erkennbar ist. Das Licht darf nicht unmittelbar nach hinten strahlen und der Winkel des Lichteinfalls auf das Kennzeichen darf 82 ° nicht überschreiten. Auch muss die Beleuchtung immer gemeinsam mit den Rückleuchten angehen und weiß bzw. ausreichend farbneutral sein.

greetz Adi

Der Initiator
süchtig
Beiträge: 664
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#12 Beitrag von Der Initiator » 2020-09-01 14:57:37

Erinnert sich noch jemand an die DS-Kombis? Die hatten hinten immer zwei Kennzeichen, eins senkrecht und ein weiteres waagerecht. Das Senkrechte war so tief nach innen versetzt, dass man es aus einem der oft von der Polizei (in D) verwendeten Kleinbus nicht ablesen konnte :joke:
Etwas alleine zu machen, ist immer auch eine Abkehr. Man wendet sich ab von allen anderen – Zurückbleibenden, geliebten Menschen oder auch solchen, die es nicht verstehen, und von den Regeln der Gemeinschaft. Das ist riskant. Und eigentlich gibt es nur eine Sache, die einen solchen Akt rechtfertigt: Erfolg. (Tagesspiegel v. 28.1.2021)

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3258
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#13 Beitrag von Speed5 » 2020-09-01 15:51:52

Der Initiator hat geschrieben:
2020-09-01 14:57:37
Erinnert sich noch jemand an die DS-Kombis? Die hatten hinten immer zwei Kennzeichen, eins senkrecht und ein weiteres waagerecht. Das Senkrechte war so tief nach innen versetzt, dass man es aus einem der oft von der Polizei (in D) verwendeten Kleinbus nicht ablesen konnte :joke:
Moin,

so war das damals :D

Bild

Gruß Michael
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Der Initiator
süchtig
Beiträge: 664
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#14 Beitrag von Der Initiator » 2020-09-01 16:14:19

Ach, damals schon mit H? :totlach:
Etwas alleine zu machen, ist immer auch eine Abkehr. Man wendet sich ab von allen anderen – Zurückbleibenden, geliebten Menschen oder auch solchen, die es nicht verstehen, und von den Regeln der Gemeinschaft. Das ist riskant. Und eigentlich gibt es nur eine Sache, die einen solchen Akt rechtfertigt: Erfolg. (Tagesspiegel v. 28.1.2021)

Ingmar
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2007-03-16 19:06:57
Wohnort: PF

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#15 Beitrag von Ingmar » 2020-09-02 9:14:15

:eek: Nee nee, der untere Teil der Heckklappe konnte bei der DS Break aufgeklappt werden. Dann hat man das mitgekippte Nummernschild nicht mehr lesen können.
Deshalb ein zweites das bei offener Klappe dann senkrecht stand und lesbar war und das sogar beleuchtet...
Grüßle
Ingmar


Spontan ist, wenn man kurz drüber nachdenkt

Der Initiator
süchtig
Beiträge: 664
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#16 Beitrag von Der Initiator » 2020-09-02 9:56:03

Ingmar hat geschrieben:
2020-09-02 9:14:15
:eek: Nee nee, der untere Teil der Heckklappe konnte bei der DS Break aufgeklappt werden. Dann hat man das mitgekippte Nummernschild nicht mehr lesen können.
Deshalb ein zweites das bei offener Klappe dann senkrecht stand und lesbar war und das sogar beleuchtet...
Moment... Das versuche ich gerade mir vorzustellen. Aufklappen des unteren Teils kann ja nur bedeuten "nach unten klappen". Dann ist zwar eins tatsächlich senkrecht, aber unsichtbar. Oder konnte man den unteren Teil nach oben klappen und hatte dann eine bodengleiche, extralange Ladefläche? Fotos würden mich interessieren, auch wenn es mit der Ursprungsfrage nichts mehr zu tun hat. Dank im Voraus
Etwas alleine zu machen, ist immer auch eine Abkehr. Man wendet sich ab von allen anderen – Zurückbleibenden, geliebten Menschen oder auch solchen, die es nicht verstehen, und von den Regeln der Gemeinschaft. Das ist riskant. Und eigentlich gibt es nur eine Sache, die einen solchen Akt rechtfertigt: Erfolg. (Tagesspiegel v. 28.1.2021)

Ingmar
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2007-03-16 19:06:57
Wohnort: PF

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#17 Beitrag von Ingmar » 2020-09-02 12:30:26

es fehlt allerdings die Nummerntafel zwischen der Beleuchtung
Zuletzt geändert von Wilmaaa am 2020-09-02 12:46:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Editiert. Ein Bild, das irgendwo im Netz zu finden ist und dann bearbeitet wird, ist kein "eigenes Bild" im Sinne der Forenregeln.
Grüßle
Ingmar


Spontan ist, wenn man kurz drüber nachdenkt

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 17240
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#18 Beitrag von Wilmaaa » 2020-09-02 12:48:08

Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Der Initiator
süchtig
Beiträge: 664
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#19 Beitrag von Der Initiator » 2020-09-02 13:16:53

Danke, das ist es, was ich vermutete: wenn die nach unten geklappt ist, ist keins der beiden Kennzeichen mehr zu sehen. Das kann also nicht der Grund sein.
Etwas alleine zu machen, ist immer auch eine Abkehr. Man wendet sich ab von allen anderen – Zurückbleibenden, geliebten Menschen oder auch solchen, die es nicht verstehen, und von den Regeln der Gemeinschaft. Das ist riskant. Und eigentlich gibt es nur eine Sache, die einen solchen Akt rechtfertigt: Erfolg. (Tagesspiegel v. 28.1.2021)

Benutzeravatar
buckdanny
abgefahren
Beiträge: 1312
Registriert: 2006-10-03 21:42:44
Wohnort: Hardt-Siedlung

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#20 Beitrag von buckdanny » 2020-09-02 13:34:19

Der Initiator hat geschrieben:
2020-09-02 13:16:53
Danke, das ist es, was ich vermutete: wenn die nach unten geklappt ist, ist keins der beiden Kennzeichen mehr zu sehen. Das kann also nicht der Grund sein.
auf dem Bild ist kein kennzeichen montiert nur die Kennzeichenleuchten, hinter der Anhängerkupplung wahrscheinlich nicht wirklich gut zuerkennen aber besser wie das Obere
das Leben ist eher breit wie lang, und wir steh´n alle mittenmang!!

Chevy Blazer

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8496
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#21 Beitrag von Uwe » 2020-09-02 13:37:15

Hält vielleicht nicht die deutschen Sichtwinkel ein aber halt die französischen. Reicht doch ;)
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

Der Initiator
süchtig
Beiträge: 664
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Regeln zu Kfz Kennzeichen anbringung

#22 Beitrag von Der Initiator » 2020-09-02 16:01:28

Ah, mit Vergrößern des Fotos und dem Hinweis, dass da gerade kein Kennzeichen montiert ist, verstehe ich, wie das gemeint ist.
Etwas alleine zu machen, ist immer auch eine Abkehr. Man wendet sich ab von allen anderen – Zurückbleibenden, geliebten Menschen oder auch solchen, die es nicht verstehen, und von den Regeln der Gemeinschaft. Das ist riskant. Und eigentlich gibt es nur eine Sache, die einen solchen Akt rechtfertigt: Erfolg. (Tagesspiegel v. 28.1.2021)

Antworten