Rechter Außenspiegelhalter für 110-17 AW

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 7061
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen und A-1140 Wien
Kontaktdaten:

Rechter Außenspiegelhalter für 110-17 AW

#1 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2020-03-30 12:38:41

Hallo zusammen,

hier oben im Norden bekommt Luigi doch öfter mal Gegenwind und dann klappt der rechte Außenspiegel einfach ein. Dadurch wird der cw-Wert zwar besser, der tote Winkel rechts aber deutlich größer.

Im Lauf der Jahre scheint die Halterung für den rechten Außenspiegel also mittlerweile Verschleiß zu zeigen, ich habe sie auch noch nicht zerlegt, da ich befürchte, dass mir da das eine oder andere zerbröselte Kleinteil entgegenkommt.

Hat jemand noch Ersatz irgendwo rum liegen? Bei Iveco ist das Teil wohl schon eine Weile nicht mehr lieferbar, JFW und Westentanner haben auch bereits abgewunken, bei eBay stehen auch nciht viele drin, da ist dann jeweils noch ein ganzer Laster dran...

Hinweise auf Reparaturerfahrungen sind alternativ auch gerne gesehen.

Grüße
Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ: https://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Andere Leute nehmen ein Sabatical, ich nehme gerade eher ein Workoholical.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8148
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Rechter Außenspiegelhalter für 110-17 AW

#2 Beitrag von Uwe » 2020-03-30 13:24:04

Hallo Marcus,

die Ulmer haben damals nicht damit gerechnet, dass irgendwann jemand daher kommt und einen Weitwinkelspiegel an das Ärmchen schraubt. :happy:
Die Einklappneigung beim 170er ging deutlich zurück, als wir einen aerodynamischer gestalteten Spiegel montiert haben.
Ansonsten lohnt sich evt. eine Frage bei den anderen Mitgliedern des Viererclubs - bei Renault gibt es die Kabine ja heute noch im Programm. Dort haben sie beim Facelift zum Midliner allerdings die Montagepunkte an den Türen geändert.

Grüße
Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

Benutzeravatar
Storenfried
infiziert
Beiträge: 47
Registriert: 2015-07-09 11:26:10

Re: Rechter Außenspiegelhalter für 110-17 AW

#3 Beitrag von Storenfried » 2020-03-30 15:28:19

War bei mir auch der Fall. Ich hab einfach eine längere Schraube durchgemacht und unten mit U-Scheibe und Mutter schön fest angezogen. Damit ist die Feder wieder schön gespannt.
Hält jetzt auch schon seit ca. 2000km problemlos.

Grüße, Störenfried

Benutzeravatar
verzahnerchris
Kampfschrauber
Beiträge: 512
Registriert: 2010-03-09 13:54:25
Wohnort: Hattingen

Re: Rechter Außenspiegelhalter für 110-17 AW

#4 Beitrag von verzahnerchris » 2020-03-31 9:34:28

das Gussgehäuse ist vermutlich gebrochen
Dann ersatz beschaffen
Alles andere wäre eine Festsetzung des Bügels
Wenn nicht der Feder mehr Vorspannung geben.

Chris :rock:
Wenn ich Du wäre....
Wäre ich doch lieber ich!

Alle sagten das geht nicht -
Da kam einer und wusste das nicht und
hat es einfach gemacht.

Magirus 110-17 - VW Golf Country- VW Golf 1 Cabrio - Mitglied der Blockhaus-Gang

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1496
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Rechter Außenspiegelhalter für 110-17 AW

#5 Beitrag von RandyHandy » 2020-03-31 10:31:57

Moin,
Alugußgehäuse wird wohl gebrochen sein - kann mann schweißen, hält aber max 10tkm (so wars bei uns)
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!
__________________________________________________________________________

"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher."
Zitat: Albert Einstein

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 7061
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen und A-1140 Wien
Kontaktdaten:

Re: Rechter Außenspiegelhalter für 110-17 AW

#6 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2020-04-10 20:13:03

Hallo,

das Schwarmwissen hier ist immer wieder genial. :wub: :wub: :wub:

Leider war der Fehler auch in meinem Fall das gebrochene Gehäuse und nicht der Hohlstift, obwohl mir diese Variante durchaus angenehmer gewesen wäre. (Das war auch der Tipp von OliverM, den ich damit hier auch noch einstreuen möchte. Ebvenfalls Danke!)

Die Rastung für den Spiegel befindet sich ausschließlich im oberen, daher auch deutlich größeren der beiden Gelenke für den Spielgelarm. Bei genauerem Hinsehen konnte man erkennen, dass die Gehäuseteile bereits deutlich auseinanderstanden, was klar für einen Bruch gesprochen hat.

Unsere französischen NAchbarn haben das Teil tatsächlich etwas länger verbaut und so war es über Renault noch verfügbar. Möglicherweise hat sich auch bereits jemand an diesen Teilen an unserem Luigi an einer Reparatur versucht, das französische Ersatzteil hat nämlich die Verzahnung für den Spiegelarm am anderen Ende, es lässt sich aber problemlos kopfüber einbauen.

Die Details erlaube ich mir dann mal als kleine Bildergeschichte hier abzulegen, da sind dann auch die Teilenummern vom Gelenk dabei. Da alte Teil könnte man entweder schweißen oder man bohrt zwei Löcher in Ober- und Unterteil und schneidet zwei Gwinde und kriegt das dadurch wieder hin, sieht dann aber nciht so schön aus. Ich habe halt die 'faule' Variante gewählz und lasse mir die Altteile als Reserve liegen.
ALG-20200410_164821.jpg
ALG-20200410_165008.jpg
ALG-20200410_165030.jpg
ALG-20200410_170127.jpg
ALG-20200410_174359.jpg
ALG-20200410_174406.jpg
Danke für alle Tipps!

Grüße
Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ: https://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Andere Leute nehmen ein Sabatical, ich nehme gerade eher ein Workoholical.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
Enzo
süchtig
Beiträge: 977
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Rechter Außenspiegelhalter für 110-17 AW

#7 Beitrag von Enzo » 2020-04-11 14:59:17

Danke Marcus,
ist bei mir auch fällig, Fahrerseite. Nummern sind notiert.
Wenn denn in einigen Monaten wieder ein regulärer Flugbetrieb von und nach Ecuador stattfindet, nehme ich mein Gutschein in Anspruch und fliege etwas verspätet nach Deutschland.
Schöne Ostertage
Jens

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 7061
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen und A-1140 Wien
Kontaktdaten:

Re: Rechter Außenspiegelhalter für 110-17 AW

#8 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2020-04-15 7:09:51

Hallo Jens,

danke gleichfalls, ich habe die Teile über Uhl Trucks in Hamburg besorgt, die waren tatsächlich bereit, telefonisch und trotz der Angabe dass die Teile eigentlich für einen Iveco benötigt werden, die Nummern rauszusuchen und haben auch bei vorheriger Überweisung die Teile binnen weniger Tage (kamen wohl erst aus dem Zentrallager in Frankreich) versendet.

Wenn der Kontakt hilft: +49 40 780900-0.

Viele Grüße nach Ecuador und bleibt gesund!
Marcus
Enzo hat geschrieben:
2020-04-11 14:59:17
Danke Marcus,
ist bei mir auch fällig, Fahrerseite. Nummern sind notiert.
Wenn denn in einigen Monaten wieder ein regulärer Flugbetrieb von und nach Ecuador stattfindet, nehme ich mein Gutschein in Anspruch und fliege etwas verspätet nach Deutschland.
Schöne Ostertage
Jens
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ: https://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Andere Leute nehmen ein Sabatical, ich nehme gerade eher ein Workoholical.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Antworten