Konstruktion Koffer Lagerung

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Altoelpunk
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2020-01-03 21:08:29

Konstruktion Koffer Lagerung

#1 Beitrag von Altoelpunk » 2020-01-03 22:04:48

Meine Freundin und ich haben uns ein Iveco 110-16 mit doka gekauft. Momentan ist auf dem Fahrzeug eine Pritsche mit Federlagerung verbaut. Wir würden gern ein ca.5 m Alu Koffer auf das Fahrzeug Aufbauen. Jetzt stellt sich die Frage wie man das konstruktiv löst. Ist es sinnvoll den Pritschen Hilfsrahmen zu benutzen um darauf eine 4 Punkt Lagerung anzubringen und dann die Gelenke direkt an den Koffer zu schweissen, oder muss ich auch den Koffer Rahmen noch verstärken. Wie wird mit den Kräften die die mittlere Lage verdrehen umgegangen.

Hat vielleicht jemand Aufbau Richtlinien für den Iveco 110-16

Oder CAD Modelle mit Entwürfen die sich bewährt haben

Danke für die Antworten

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1610
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: Konstruktion Koffer Lagerung

#2 Beitrag von Sternwanderer » 2020-01-03 22:08:15

Herzlich willkommen......
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

Altoelpunk
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2020-01-03 21:08:29

Re: Konstruktion Koffer Lagerung

#3 Beitrag von Altoelpunk » 2020-01-03 22:21:48

Ich habe mich im Bereich Lagerfeuer ein wenig vorgestellt

Benutzeravatar
PirateBretz
Selbstlenker
Beiträge: 199
Registriert: 2017-05-14 12:23:20

Re: Konstruktion Koffer Lagerung

#4 Beitrag von PirateBretz » 2020-01-03 23:10:21

moin!

vermutlich habt ihr einen 110-17 mit doka oder? alte bw fahrschule, 4,2m radstand?

am besten is wenn du paar bilder einstellst, dann kannman besser beurteilen um was es geht.
federlagerung klingt ja schonmal garnich so schlecht, wenn die punkte passen und die federn lang genug sind...
oke, da kommt dann wieder der punkt ob die pritsche steif genug ist...ich hab mein holzkoffer einfach auf die original pritsche geschraubt und die festverschraubungen durch federn ersetzt...ist ein 110-16 vom dänischen militär.

viel spass mit dem neuen spielzeug! :spiel:

grüße, alex
Iveco Magirus 110-16 bj89
dänisches militär
6,1m koffer
9,7t
14.00r20 gigant steel
26l/100km

ein deutz braucht vieles nicht, weil er eines hat: luftkühlung!

jeder hat ein laster, nur trucker haben 2!

Benutzeravatar
Thilo H
Schrauber
Beiträge: 376
Registriert: 2006-10-03 17:47:06

Re: Konstruktion Koffer Lagerung

#5 Beitrag von Thilo H » 2020-01-03 23:39:40

Hi,

die Pritsche von Iveco 110-17 Doka, habe selbst so einen, hat an der vordersten Traverse je zwei starke Federn, der eigentliche Hilfsrahmen ist mit Tellerfedern fest verschraubt.
Ich würde das nicht als Federlagerung so wir das hier bei den Kofferlagerungen bauen verstehen.
Meine Federlagerung
In dem Video ist das zusehen und auch wie Ich den Umbau auf (echte) Federlagerung begonnen habe.
Gruß
Thilo Hartmann

Altoelpunk
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2020-01-03 21:08:29

Re: Konstruktion Koffer Lagerung

#6 Beitrag von Altoelpunk » 2020-01-03 23:41:11

Genau es ist eine altes Bw Fahrschul Fahrzeug. Die Pritsche ist nicht steif genug die ist ziemlich weich. Meine Idee war die Pritsche runter bis auf den Hilfsrahme und an den die Lagerung für eine 4 Punkt Lagerung vom Koffer anzuschweissen. Am Hauptrahmen darf man ja aus verständlichen Gründen nicht schweissen oder punktförmige Last einbringen. Ich muss gleich mal sehen wie ich Bilder eingestellt bekomme direkt vom Telefon geht es leider nicht da die Bilder zu groß sind

Benutzeravatar
Thilo H
Schrauber
Beiträge: 376
Registriert: 2006-10-03 17:47:06

Re: Konstruktion Koffer Lagerung

#7 Beitrag von Thilo H » 2020-01-03 23:48:14

So,

hier noch ein Fred zu meiner Federlagerung.
Man sieht auch hier die beiden Federn in der ersten Traverse.
Gruß
Thilo Hartmann

Altoelpunk
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2020-01-03 21:08:29

Re: Konstruktion Koffer Lagerung

#8 Beitrag von Altoelpunk » 2020-01-03 23:49:51

Die Lagerung im Video sieht gut aus und ziemlich einfach umzusetzen. Langt der Federwege im Gelände? Ich bin halt Schlosser und könne auch was aufwendigeres bauen. Aber wenn eine Federlagerung bei diesem Fahrzeug im Gelände genügt nehme ich auch die einfache Lösung..

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1441
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Konstruktion Koffer Lagerung

#9 Beitrag von RandyHandy » 2020-01-04 11:26:06

Moin,
die Lagerung der Originalpritsche vom 110-17 kannste vergessen - die verwindet sich mindestens 20 cm (selber ausprobiert :angel: )
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!

Benutzeravatar
MarkusG
abgefahren
Beiträge: 1053
Registriert: 2006-11-15 21:54:06
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: Konstruktion Koffer Lagerung

#10 Beitrag von MarkusG » 2020-01-05 20:25:13

RandyHandy hat geschrieben:
2020-01-04 11:26:06
Moin,
die Lagerung der Originalpritsche vom 110-17 kannste vergessen - die verwindet sich mindestens 20 cm (selber ausprobiert :angel: )
Kann ich bestätigen :D
Dateianhänge
Verschränkung 04.jpg
Gruß Markus
Oberfranken/Bayern/Deutschland

Antworten