Neue frontscheibe

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
bergballerina
infiziert
Beiträge: 36
Registriert: 2018-08-26 17:00:32

Neue frontscheibe

#1 Beitrag von bergballerina » 2019-11-08 19:41:16

Hallo
Unser Wohnmobil will eine neue gute Front scheibe. Da die Front altes us Modell ist brauchen wir wahrscheinlich jemand der so was fertigt. Wir sind im Raum Erlangen und fahren gerne wohin. Grüße Anja

Benutzeravatar
Bikerguido
Schrauber
Beiträge: 348
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Neue frontscheibe

#2 Beitrag von Bikerguido » 2019-11-08 23:00:08

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 6982
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Neue frontscheibe

#3 Beitrag von OliverM » 2019-11-08 23:17:49

Bikerguido hat geschrieben:
2019-11-08 23:00:08
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android
Erfahrungsgemäß kannst du bei ihm auf die angegebenen 14-16 Wochen Lieferzeit 8-10 Monate drauf rechnen . :ninja: Dazu kommt , daß die Berg-Hüpfdohle hier wohl einen Deutz-Frontlenker und keinen MK in Breit hat , da würde diese Scheibe eh nicht passen ....... oder vielleicht doch nur ein Käfer, Golf, G20, Winebago, oder,oder,oder,...........


Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
Bikerguido
Schrauber
Beiträge: 348
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Neue frontscheibe

#4 Beitrag von Bikerguido » 2019-11-08 23:33:50

Ok,... Insiderwissen fehlt mir, ich dachte, der Händler stellt die her,.... wenn der so viele Ausführungen und auch für andere Fahrzeuge anbietet. Hatte ich mir mal beobachtet, für den Fall der Fälle. Wenns wohl doch keine so gute Quelle ist,... Sorry. Aber Fragen kostet ja trotzdem nichts.

Benutzeravatar
DaPo
Schrauber
Beiträge: 311
Registriert: 2010-12-15 22:40:09
Wohnort: Bochum

Re: Neue frontscheibe

#5 Beitrag von DaPo » 2019-11-09 10:51:03

Hallo,

ich schätze, der läßt sie bei Pilkington fertigen. Daher die Wartezeiten... ;)
Grüße
DaPo (Daniel)

bergballerina
infiziert
Beiträge: 36
Registriert: 2018-08-26 17:00:32

Re: Neue frontscheibe

#6 Beitrag von bergballerina » 2019-11-09 23:10:56

Uns eilt es nicht. Fragen vorsichtig an
Danke und schöne Grüße
Anja

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20931
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Neue frontscheibe

#7 Beitrag von Ulf H » 2019-11-09 23:15:21

... Angaben zum Modell könnten sicher helfen ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 1885
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Eichsfeld/Thür. Rhön

Re: Neue frontscheibe

#8 Beitrag von rotertrecker » 2019-11-10 1:13:00

wie weiter oben schon dezent angedeuteet... :angel:
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"
MB 515 Minisattel

bergballerina
infiziert
Beiträge: 36
Registriert: 2018-08-26 17:00:32

Re: Neue frontscheibe

#9 Beitrag von bergballerina » 2019-11-11 20:48:46

Das wohnmobil ist ein Einzelstück.. leider findet sich nichts im Handel.die Front wurde 3 mal gebaut. Geteilte Scheibe im us Stil. Also braucht man jemanden der sowas wohl nachmachen kann. Iso und leicht getönt. Wir haben Beifahrerseite einen kleinen steinschöag und wollen uns deshalb neue Scheiben gönnen.
Kein Aufdruck und nichts ist auf den scheiben.
:eek:

Benutzeravatar
CharlieOnTour
abgefahren
Beiträge: 1640
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Neue frontscheibe

#10 Beitrag von CharlieOnTour » 2019-11-11 20:54:01

Ihr könnt den Scheibenrahmen umbauen, so dass er gerade Scheiben aufnehmen kann. Dann kann man beim Glaser sein Glück probieren. Der kann es dann zuschneiden.

Gruß
Chris

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 5960
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Neue frontscheibe

#11 Beitrag von Mark86 » 2019-11-11 20:55:18

Mach doch mal n bild...
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

bergballerina
infiziert
Beiträge: 36
Registriert: 2018-08-26 17:00:32

Re: Neue frontscheibe

#12 Beitrag von bergballerina » 2019-11-11 21:05:39

Das mit Bildern ist schwer. Die Kinder sind aus dem Haus und hinterließen verwaiste PC..... und wir begreifen nicht wie das geht..... :idee: :hug:

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1548
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: Neue frontscheibe

#13 Beitrag von Sternwanderer » 2019-11-12 12:55:13

Aber ausmessen müßte doch gehen. Ist es eher die Größe vom KAT1 oder vom Al28?
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

Antworten