Sitzkonsolen Kurzhauber

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Dsg
LKW-Fotografierer
Beiträge: 112
Registriert: 2017-12-10 14:09:24

Sitzkonsolen Kurzhauber

#1 Beitrag von Dsg » 2019-10-08 12:50:40

Hallo Kurzhauberfahrer,

Eine Frage an all jene, die im B-Modell die Sitze getauscht haben. Um wieviel Zentimeter habt ihr die Konsolen gekürzt?
(Ich weiß, dass genau zu diesem Thema hier bereits etwas geschrieben wurde, konnte den Beitrag aber nicht finden.)

Mein Karosseriebauer erwägt die Konsolen im Ganzen auszubauen anstatt zu kürzen. Was meint ihr?

Gruß Dsg

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11626
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Sitzkonsolen Kurzhauber

#2 Beitrag von Pirx » 2019-10-08 13:22:31

Habe die Konsolen gar nicht gekürzt. Sitze kommen dann sehr hoch, geht aber (unsere Sitze kann man in der Höhe verstellen und so wieder nach unten bringen).

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Dag
infiziert
Beiträge: 77
Registriert: 2008-03-29 20:32:07
Wohnort: Bedburg

Re: Sitzkonsolen Kurzhauber

#3 Beitrag von Dag » 2019-10-08 14:51:47

Hallo Dsg
Ich habe die alte Sitzhöhe gemessen da sie meines Erachtens optimal war dann die Schwingsitze gemessen wenn ich drauf gesessen habe, die Diverenz am Batteriekasten Re. und li. Kasten weggenommen/geflext .Denke die Arbeit hat sich gelohnt.
Wollte nicht immer den Kopf schräg halten müssen😁

Gruß Dag

Dsg
LKW-Fotografierer
Beiträge: 112
Registriert: 2017-12-10 14:09:24

Re: Sitzkonsolen Kurzhauber

#4 Beitrag von Dsg » 2019-10-08 15:17:23

Hallo Dag,

Wieviel Zentimeter hattest Du schlußendlich gekürzt? 10 cm oder 12cm?
Mein Schlosser will alles rauswerfen, neue Grundkonsolen bauen. Ich frage mich, ob es dann nicht Diskussionen mit dem TÜV geben könnte.

Gruß Dsg

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11626
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Sitzkonsolen Kurzhauber

#5 Beitrag von Pirx » 2019-10-08 17:27:41

Neue Grundkonsolen (wie auch immer die dann aussehen) brauchst Du doch sowieso. Ein halbwegs moderner Schwingsitz oder Luftsitz paßt nicht auf die vorhandenen Schienen (die Spurbreite ist unterschiedlich).

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Dsg
LKW-Fotografierer
Beiträge: 112
Registriert: 2017-12-10 14:09:24

Re: Sitzkonsolen Kurzhauber

#6 Beitrag von Dsg » 2019-10-08 18:27:50

Danke Pirx,

Ich muß das nochmal genau mit den Sitzen abchecken: Entweder baue ich Sitze mit integrierten Gurten ein, dann stellt sich die Frage nach einer sehr stabilen Konsole. Oder es werden Sitze ohne Gurte verbaut und die Gurte (über verstärkte Halterungen) am Rahmen befestigt. Bin aktuell überfragt, wie das in beiden Fällen mit dem TÜV läuft. Ich glaub, diese Diskussion gab es hier schon mal, muß mal das Archiv bemühen...


Dsg

Dag
infiziert
Beiträge: 77
Registriert: 2008-03-29 20:32:07
Wohnort: Bedburg

Re: Sitzkonsolen Kurzhauber

#7 Beitrag von Dag » 2019-10-08 21:28:05

Denke es waren 8-10cm ist schon was her wenn ich nicht zu blöd das zu wäre könnte ich Dir hier ein paar Fotos einstellen .
Bei Intresse gerne per PN und wats up

Gruß Dag

Antworten