Ausbau Fahrerhaus

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
raispa
infiziert
Beiträge: 53
Registriert: 2019-08-19 10:58:27

Ausbau Fahrerhaus

#1 Beitrag von raispa » 2019-09-26 14:29:12

Hallo,

ich möchte meinem Magirus 75-14 mit Doka erst einmal so belassen wie er ist. Der Ausbau soll nach und nach von Statten gehen. Der Koffer ist mittlerweile leer und es rückt der Zeitpunkt nahe sich ein paar Gedanken für die ersten Umbauten zu machen. Besonders für das Fahrerhaus sind mir noch nicht so besonders viele Ideen gekommen. Vielleicht habt ihr ja ein paar Inspirationen (Bilder wären super) für mich. Ich bin für alles offen, soll aber nicht gekürzt werden, zumindest nicht in naher Zukunft. Ich habe lange hier im Forum gesucht, aber nicht besonders viel über Umbauten des Fahrerhauses gefunden (außer Kürzungen ;).

Gruß
Rainer

Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1383
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Fahrerhaus

#2 Beitrag von gunther11 » 2019-09-26 14:32:03

Hi,
Umbau ist ein weiter Begriff.
Was hast du den im groben vor? Ich habe z.B. die Konsole vorne ergänzt, hinter den Sitzen ein wenig Ablage geschafeen inkl Kleiderhaken etc... (Fernfahrerkabine)
Andere haben da ein Kinderzimmer oder Wohnzimmer eingebaut, ein paar Infos deiner Richtung oder ein LAstenheft der Wünsche würden helfen.

Das beste wäre ein paar Treffen zu besuchen und zu gucken.

Gruß
Gunther
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch
für Freunde & Familie: http://lulatsch-reisen.de/

raispa
infiziert
Beiträge: 53
Registriert: 2019-08-19 10:58:27

Re: Ausbau Fahrerhaus

#3 Beitrag von raispa » 2019-09-26 14:43:08

Moin,

also, das Fahrzeug sollte mindestens 4 besser 5 Sitzplätze behalten. Zu Treffen fahren werde ich demnächst sicherlich machen. Ich bin erst kürzlich, eher zufällig, an das Fahrzeug gekommen. Bilder von Umbauten des Koffers (inklusive Pläne) gibt es ja reichlich, aber vom Fahrerhaus eher weniger. Wie gesagt, im Augenblick bin ich noch recht unschlüssig, was ich wo hin machen werden. Gibt ja auch Lösungen, auf die man erstmal kommen muss. Daher wäre es schön, wenn ihr ein paar Bilder zeigen könntet.

Gruß
Rainer

Benutzeravatar
guatapt
Überholer
Beiträge: 265
Registriert: 2018-05-15 15:04:51
Wohnort: Straubenhardt

Re: Ausbau Fahrerhaus

#4 Beitrag von guatapt » 2019-09-26 15:22:20

Hier hänge ich mich auch mal mit dran.
Ich habe genau das Gleiche vor. Mannschaftskabine soll erhalten bleiben, so viel wie möglich Sitze sollen erhalten bleiben, Sitzbereich soll sich zu Schlaffläche umbauen lassen und möglichst noch ein Tisch mit Kocher für die WoMo Zulassung. Außerdem möchte ich einen Durchgang nach Hinten.
Es wäre toll, wenn hier konkrete Ideen, bebildert, mit rein kämen.

VG
Ralf

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 15611
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Fahrerhaus

#5 Beitrag von Wilmaaa » 2019-09-26 17:34:26

Wir haben unser Bett in der Doka, ganz simple Konstruktion, die sich jederzeit entfernen lässt. Allerdings brauchen wir die hinteren Sitzplätze nur selten und lassen das Bett deshalb aufgebaut. Bilder vielleicht später oder irgendwann. Im Moment regnet es. :joke:
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

raispa
infiziert
Beiträge: 53
Registriert: 2019-08-19 10:58:27

Re: Ausbau Fahrerhaus

#6 Beitrag von raispa » 2019-09-27 12:42:19

Hallo,

so in etwa hatte ich mir das auch gedacht. Ich möchte halt ein paar Sitzplätze erhalten, wenn man mal mit ein paar Leuten zusammen wegfahren möchte.
Vielleicht hört es ja die nächsten Tagen mal auf zu regnen ;)
Gruß
Rainer

Benutzeravatar
Jan1234
LKW-Fotografierer
Beiträge: 145
Registriert: 2014-11-24 19:31:58

Re: Ausbau Fahrerhaus

#7 Beitrag von Jan1234 » 2019-09-27 12:56:01

Hallo
habe die Doka gelassen wg. Sitzplätze und erhöht. Dann Küche rein....
Je nachdem was man will und nutzen will.
Durchgangstüre/ Schiebetüre wird noch optimiert. Elektro fehlt noch ebbes, aber als Ideenanstoss ggf. hiflreich
Gruss Jan
Dateianhänge
IMG_20190716_0928416.jpg
Dacherhöhung von Aussen
IMG-20190703-WA0009.jpg
Innenbild 01
IMG-20190703-WA0009.jpg (22.5 KiB) 347 mal betrachtet
IMG-20190703-WA0004.jpg
Innenbild 02
IMG-20190703-WA0004.jpg (25.46 KiB) 347 mal betrachtet

Benutzeravatar
jules
infiziert
Beiträge: 43
Registriert: 2016-03-03 16:02:58
Wohnort: Hannover

Re: Ausbau Fahrerhaus

#8 Beitrag von jules » 2019-09-27 13:00:34

Hallo Jan,

Sieht gut aus. Was für Sitze hast Du denn verbaut?

Ich wollte erst Sitze aus den Touran verbauten, die sind meinem tüvi aber zu neu.

Beste Grüße
Jules

Benutzeravatar
Jan1234
LKW-Fotografierer
Beiträge: 145
Registriert: 2014-11-24 19:31:58

Re: Ausbau Fahrerhaus

#9 Beitrag von Jan1234 » 2019-09-27 13:07:43

hallo,
wg. H- habe ich noch nicht nachgefragt. Wollte erstmal ein paar Urlaube machen.
Sind entweger Sharan oder alhambra....
Vorteil: Umklappbar. Umsetzbar/ herausnehmbar. Kann 3 Stk hinten hin, 1x mitte vorne und wechseln
Also hinten mit 2 losfahren und beim Stehen den 3ten für´s Sitzen hinter holen. Fand ich ganz nett.
Gruss Jan

Antworten