Überarbeitung Fahrerhaus MB 911

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
BackToTheRoots
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2019-05-26 10:55:41

Überarbeitung Fahrerhaus MB 911

#1 Beitrag von BackToTheRoots » 2019-07-17 20:53:20

Hallo zusammen,

in 1,5 Wochen geht es für meine Frau und mich für 4 Wochen nach Kiel, wo wir in der Halle von meinem Onkel das Fahrerhaus unseres 710er MB überarbeiten wollen. Das Fahrerhaus ist allerdings von einem 911er.
Zu dem Projekt habe ich noch 2-3 Fragen, vielleicht kann mir jemand dabei weiterhelfen?

1. Fahrerhaus abnehmen.
Hat jemand Erfahrungen damit? Ich würde die Türen, Motorhaube etc. abbauen und mit einem Deckenkran das Fahrerhaus an 2 Balken die unter dem Dach
des Fahrerhauses durchgehen anheben. Das sollte doch funktionieren oder?

2. Frontscheibe aus- und einbauen
Was gibt es hierbei zu beachten? Saugheber sind vorhanden, sollte sonst noch was beachtet werden?

3. Fahrerhaus lackieren
Ich werde einen 1K-Kunstharzlack von ASINOL in RAL1014 (Elfenbein) verwenden. Oder hat jemand damit schlechte Erfahrungen gemacht? Ich werde mit der Lackierwalze arbeiten, da ich keine Lackierkabine habe. Was denkt ihr wieviel Lack sollte ich besorgen? Brantho Korrux Nitrofest für die Kotflügel etc. in schwarz habe ich schon, damit werde ich auch alle geschweißten Stellen grundieren.

4. Teilenummern Scheibendichtung und Keder Kotflügel
Hat jemand die Möglichkeit für mich einmal die Teilenummern für die Frontscheibendichtung (ist mit Keder) und für die Keder der Kotflügel rauszusuchen? Die Fahrerhausnummer lautet: 322.860-20-224850

Für alle Tipps und Anregungen bin ich sehr dankbar! Denkt ihr das ist in 4 Wochen machbar?

LG Niklas

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 13166
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Überarbeitung Fahrerhaus MB 911

#2 Beitrag von Pirx » 2019-07-18 17:23:52

BackToTheRoots hat geschrieben:
2019-07-17 20:53:20
4. Teilenummern Scheibendichtung und Keder Kotflügel
Hat jemand die Möglichkeit für mich einmal die Teilenummern für die Frontscheibendichtung (ist mit Keder) und für die Keder der Kotflügel rauszusuchen? Die Fahrerhausnummer lautet: 322.860-20-224850
Hallo Niklas!

Ohne Kenntnis Deiner Datenkarte, daher keine Garantie für die Richtigkeit der Teilenummern. Meine Glaskugel konnte mir nicht sagen, ob Dein LKW möglicherweise die Sonderausstattungen "Verbundglas-Windschutzscheibe" oder "Beulenkotflügel" oder sonstwas hat ...

A 322 671 08 20 Windschutzscheiben-Dichtung - 85,82 EUR + Mwst.
A 005 987 20 25 Keder dazu - 27,37 EUR + Mwst.
A 322 881 01 94 Keder für Kotflügel (langes Teilstück) - 23,27 EUR + Mwst. (2x benötigt)
A 322 881 02 94 Keder für Kotflügel (kurzes Teilstück) - 3,15 EUR + Mwst. (2x benötigt)

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
BackToTheRoots
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2019-05-26 10:55:41

Re: Überarbeitung Fahrerhaus MB 911

#3 Beitrag von BackToTheRoots » 2019-07-18 20:31:51

Vielen Dank, dass ist echt super :happy:

Antworten