Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20783
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#31 Beitrag von Ulf H » 2019-03-29 18:44:41

... gibt es eigentlich Drehschemelanhänger mit auswechselbarer Kupplung? ... also DIN-Öse gegen Kugelkopf ... der müsste ja gegen verschiedene Kupplungshöhen deutlich weniger empfindlich sein als ein Zentralachser ... und soooo viel schlimmer kann der rückwärts auch nicht sein, nur weil nur ein PKW draufpasst und kein Überseecontainer ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 15504
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#32 Beitrag von Wilmaaa » 2019-03-29 19:19:42

Wenn die Anhängerkupplung sehr hoch ist (Bsp 110-17), und die Deichsel des Drehschemelanhängers entsprechend nach oben steht, geht das zwar (mit der beweglichen Natokupplung), aber beim Rangieren läuft man Gefahr, dass sich die Deichsel am Rahmeneck verhakt (praktische Erfahrungen diesbezüglich sind vorhanden).
Ich würde mir da keine Wunder versprechen...
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 7670
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#33 Beitrag von Uwe » 2019-03-29 19:25:33

Außerdem ist auch eine entsprechend bewegliche Bolzenkupplung am Zugfahrzeug nötig, die sich auf den Winkel der Deichsel einstellen kann. Wechsel von Öse auf Kopf ist bei passender Deichsel prinzipiell aber kein Problem.

Grüße
Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Zum Glück hab ich kein Laster
-------------------------------------------
Der Wagen verströmt den sanften Ölduft, wie er nur von luftgekühlten Triebwerken ausgeht.

dd99sg
abgefahren
Beiträge: 1463
Registriert: 2006-10-09 15:44:32
Wohnort: Stuttgart

Re: Anhänger Kugelkopf Aufnahme höher legen

#34 Beitrag von dd99sg » 2019-04-02 16:21:49

Hi

So die Testfahrt ist erfolgt, es gibt erstmal keine Änderungen.

Danke für die Idee und Vorschläge
IMG_20190330_121002-1488x1984.jpg
IMG_20190330_152246-1587x1190.jpg
Grüße Gerold
Nach Hanomag und Steyr jetzt mit

UAZ Buchanka 3909 - Fabrikneuer Oldtimer

auf zu neuen Ufern

...nicht verzagen - Forum fragen!

Antworten