Konsole für Luftsitz

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
brezzi
Selbstlenker
Beiträge: 196
Registriert: 2017-06-28 21:24:46

Konsole für Luftsitz

#1 Beitrag von brezzi » 2019-02-18 23:01:39

Bei mir im 1222 SK is folgende Sitzkonsole beim Beifahrer eingebaut A6416600340
konsole_bf.JPG
Kann ich darauf einen Luftsitz montieren oder gab es da eine andere bzw irgendwelche Versteifungsteile?
Gruß Brezzi

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11009
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Konsole für Luftsitz

#2 Beitrag von Pirx » 2019-02-18 23:16:06

Hallo Brezzi!

Die Konsole kannst Du für einen Schwingsitz verwenden, dafür gibt es keine verstärkte Ausführung. Es gab aber Schwingsitze (z.B. von Bremshey), deren Unterbau die Konsole ganz ersetzte. Wenn ich es richtig sehe, waren aber z.B. ISRI-Schwingsitze auf den normalen MB-Konsolen der starren Sitze montiert.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
brezzi
Selbstlenker
Beiträge: 196
Registriert: 2017-06-28 21:24:46

Re: Konsole für Luftsitz

#3 Beitrag von brezzi » 2019-02-19 9:33:21

Hallo Pirx,

Schon mal gut zuwissen, kann auch der Schwenkmechanismus beibehalten werden oder muss die Konsole nun hinten auch fix verschraubt werden ? Löchen wären ja vorhanden, jedoch müsste man dann den Wagenheber unter dem Sitz wohl verlegen.
Gruß Brezzi

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11009
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Konsole für Luftsitz

#4 Beitrag von Pirx » 2019-02-19 12:16:32

brezzi hat geschrieben:
2019-02-19 9:33:21
Hallo Pirx,

Schon mal gut zuwissen, kann auch der Schwenkmechanismus beibehalten werden oder muss die Konsole nun hinten auch fix verschraubt werden ? Löchen wären ja vorhanden, jedoch müsste man dann den Wagenheber unter dem Sitz wohl verlegen.
Das kann ich Dir leider nicht beantworten.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Toddi
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2018-10-15 16:41:09

Re: Konsole für Luftsitz

#5 Beitrag von Toddi » 2019-02-19 16:52:38

Moin ,
Konsole kann beibehalten werden.
Ebenfalls die klappbare vom Beifahrerstz.
Habe selber gerade umgerüstet auf Grammer Amarillo mit MB Spurmass 230 mm.
Es sollten aber in jedem Fall die originalen Anschlagpunkte für das Gurtsystem beibehalten werden.
Zumindest laut meinem TÜV 'ler.
Gruß aus dem Norden
Toddi

Benutzeravatar
DoktoreHH83
Selbstlenker
Beiträge: 198
Registriert: 2014-08-05 18:34:28
Wohnort: St. Pauli
Kontaktdaten:

Re: Konsole für Luftsitz

#6 Beitrag von DoktoreHH83 » 2019-02-19 18:15:03

Ich habe (beim NG) auch die klappbare original Konsole behalten und dann den Grammer Kingman Sitz da drauf montiert. Die Konsole sollte identisch zum SK sein. Klappt ohne Probleme. Den TÜV hab ich allerdings nicht mit der Nase drauf gestoßen... :angel:
Wir sind auf dem Weg Richtung Osten! Folgt uns im Netz oder auf FB:
www.vomkiezumdiewelt.com
https://www.facebook.com/vomkiezumdiewelt

Benutzeravatar
Cord
Selbstlenker
Beiträge: 181
Registriert: 2006-10-03 13:19:07
Wohnort: Amelinghausen

Re: Konsole für Luftsitz

#7 Beitrag von Cord » 2019-02-19 20:17:19

Hallo Brezzi,

achte unbedingt auf die Höhenmasse von Konsole und (eingefedertem) Sitz.
Ich habe schon mal Konsolen (flacher) neu gebaut um mehr Federweg vom Sitz nutzen zu können.

Munter bleiben
Cord

Benutzeravatar
brezzi
Selbstlenker
Beiträge: 196
Registriert: 2017-06-28 21:24:46

Re: Konsole für Luftsitz

#8 Beitrag von brezzi » 2019-02-20 10:23:42

Toddi hat geschrieben:
2019-02-19 16:52:38
Es sollten aber in jedem Fall die originalen Anschlagpunkte für das Gurtsystem beibehalten werden.
Zumindest laut meinem TÜV 'ler.
Original ist ja das Gurtende am Aufroller mit verschraubt, bei mir kommt jetzt ein Unimogsitz rein bei dem ja das Ende am Sitz verschraubt wird. Ist das beim Grammer nicht ebenfalls so ?
Beim originalen Isri Fahrersitz ist das ebenfalls so, da gibt es jedoch noch so einen kleinen Blechwinkel mit dem die Konsole statt mit 4 Schrauben dann mit 6 gesichert ist. Leider gibt es die Teile nicht für die Beifahrerseite.
Konsole_f.JPG
Gruß Brezzi

Toddi
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2018-10-15 16:41:09

Re: Konsole für Luftsitz

#9 Beitrag von Toddi » 2019-02-21 15:49:54

Wollte ursprünglich einen Grammer Kingman mit integriertem Gurt verbauen, -das wollte unser TÜV'ler leider nicht.
Daher die andere Variante mit den alten Anschlagpunkten für die Gurte an der B Säule.
Der Einsteckpunkt bleibt ja eh unverändert.

Toddi

Antworten