Notsitze im Fahrerhaus

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
toska
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 2019-01-08 16:37:29
Wohnort: Köln

Notsitze im Fahrerhaus

#1 Beitrag von toska » 2019-01-19 13:31:05

Hallo zusammen,
ich habe mal eine Anfängerfrage:

Kann man in ein M-Fahrerhaus (Arocs oder TGM) hinter den Vordersitzen TÜV-eintragungsfähig mindestens 2 (Not-)Sitze nachrüsten?

Warum? In meinen Überlegungen hätte ich gerne ein möglichst kurzes Fahrzeug bei ca. 5,8m Kofferlänge, aber 5 Personenzulassung. Meistens werde ich mit 3 oder weniger Personen unterwegs sein, aber manchmal vielleicht auch mehr. Es geht nur um Zulassung, nicht um komfortables Reisen zu fünft. Ich habe Bankumbauten für 4 Personenzulassung im Netz gefunden, aber dann ist der Beifahrersitz weg... das wäre doof.

Vielen Dank,

Jörg

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 10932
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Notsitze im Fahrerhaus

#2 Beitrag von Pirx » 2019-01-19 13:57:46

Hallo Jörg!

Hast Du Dir mal den Platz im M-Fahrerhaus hinter den Vordersitzen (wenn diese in Fahrtstellung sind) angeschaut? Man kann da weder komfortabel noch unkomfortabel, sondern gar nicht sitzen!

Bereits im L-Fahrerhaus geht es beim Sitzen auf der hinteren Bank recht eng zu!

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
toska
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 2019-01-08 16:37:29
Wohnort: Köln

Re: Notsitze im Fahrerhaus

#3 Beitrag von toska » 2019-01-19 14:19:42

Hi Pirx,
ja, habe ich mir angeschaut - es würde ein Bänkchen herauskommen mit minimalem Beinraum, wenn die beiden Vordersitze ganz nach vorne geschoben sind... oder man hätte ein schmales 2er Bänkchen hinten zwischen den beiden Vordersitzen...
mein altes SL-Cabrio hat hinten 2 Notsitze ohne Beinraum und vielleicht 40cm Sitztiefe - daher kommt die Idee.

Wenn überhaupt zu fünft, dann fahren die Mitfahrer unangeschnallt im Koffer mit. Das entspricht zwar nicht den Sicherheitsvorschriften, machen wir aber praktisch schon ganz lange, denn der Düdo hat keine Gurte hinten.

Jörg

Antworten