VW MAN 8.136 FAE

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Leomanman
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 2019-01-18 15:02:13

VW MAN 8.136 FAE

#1 Beitrag von Leomanman » 2019-01-18 19:00:13

Hallo liebe Gemeinde ,
ich bin noch kein Besitzer von einem LKW aber das soll sich vieleicht bald ändern.
Da ich den alten 3er Führerschein habe kommt nur ein 7,5 tonner in Frage.
Was mir da richtig gut gefällt ist der MAN 8.136 von der dänischen Militär.
Nutzen möchte ich ihn um Brennholz aus dem Wald zu holen und alles was sonst noch so anfällt.
In der Zukuft vieleicht auch einen Shelter drauf um in den Urlaub zu fahren.
Die Version mit Ladefläche und Planenaufbau wäre perfekt.
In Dänemark werden Sie relativ günstig angeboten z.B bei Truck Sealand.
Jetzt meine Fragen :
Kann man solche Fahrzeuge dort bedenkenlos kaufen ? Vieleicht hat es hier schon jemand getan .
Haben solche Fahrzeuge besondere Schwächen ?
Ist es ohne großen Aufwand möglich Hydraulikpumpe nachrüsten um einen kleinen Kran mit Öl zu versorgen ?

Gruß
Leomanman

Benutzeravatar
Wesermann
Überholer
Beiträge: 203
Registriert: 2017-07-15 9:19:23

Re: VW MAN 8.136 FAE

#2 Beitrag von Wesermann » 2019-01-18 19:42:18

Moin
die gibt es meines wissen nach auch mit Krahn auf Ladefläche.
gruß Armin

dibbelinch
abgefahren
Beiträge: 1168
Registriert: 2014-01-10 18:53:05

Re: VW MAN 8.136 FAE

#3 Beitrag von dibbelinch » 2019-01-18 22:32:44

Die mit Seilwinde haben eine Hydraulikpumpe ja sogar schon dran.
Ohne es zu wissen (!), würde ich vermuten, dass bei dem Getriebe der Flansch für einen Nebenabtrieb immer dran ist.

Gruss, Ulf
Oh Lord
please help me
to keep my big mouth shut
till I know
what I am talking about

"Weltanschauungen" stammen gemeinhin von Leuten die sich die Welt nie wirklich angeschaut haben.

Benutzeravatar
Unimuck
süchtig
Beiträge: 658
Registriert: 2015-06-22 18:17:05
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: VW MAN 8.136 FAE

#4 Beitrag von Unimuck » 2019-01-19 10:34:55

Der mit dem Kran darauf ist ein echt schönes Stück. Habe irgendwo von meinem Ex mal Fotos eingestellt.
Allerdings ist es so ein Ding des abwägens.

Pro:
- Kran in allen Achsen hydraulisch mit hydraulischen Stützstempeln
- großer Schraubenkompressor hydraulisch betrieben am Rahmen
- Seilwinde mit Fernbedienung, zu 3 Seiten umlegbar
- isolierter Planenaufbau
- Werkbank mit Schraubstock und Sitzgelegenheit
- Spannungswandler

Contra:
- Gab es nur einmal bei der Inst. Pro Einheit, also selten
- Gewicht am oberen Limit
- wenn Zuladung dann als Anhänger
Gruß Hartmut

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden. (Sokrates)

Leomanman
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 2019-01-18 15:02:13

Re: VW MAN 8.136 FAE

#5 Beitrag von Leomanman » 2019-01-19 13:55:22

Mit dieser Ausstattung sind die Teile nicht bezahlbar ab 15000 Euro. Meine Idee war es wenn einen Kran dann am Anhänger nur die Hydraulik Versorgung sollte vom LKW sein

Gruß
THILO

heros79
infiziert
Beiträge: 46
Registriert: 2015-10-02 20:13:59

Re: VW MAN 8.136 FAE

#6 Beitrag von heros79 » 2019-01-20 14:52:53

Ich habe mir vor 2 Jahren in Dänemark einige dieser Teile angesehen .da stehen mehrere 100 rum,leider sind nur ca 10 Stück dort in einem einigermaßen guten Zustand . Zu den Preisen musst du noch 25 % Steuer raufreichten plus Transport hierhin und und und . Für ein einigermaßen gutes Teil möchte er 10000€ haben .da musst du dann aber noch etwas Arbeit teistecken ,und wenn du einen mit Kran oder Winde haben möchtest zahlst du das natürlich oben drauf ,was mich dazu gebraucht hat meinen hier in Deutschland bei einem Händler zu kaufen mit TÜV Papieren und sowas . Hätte gerne ne Winde gehabt aber war leider keiner mehr damit vorhanden , aber dafür habe ich einen bekommmen der bis auf einige kleine stellen rostfrei ist und neue Reifen hat . Lange Rede kurzer Sinn : gucke dir bei einem nem deutschen Händler einen an und in Dänemark rechne alle Unkosten die dann noch auf dich zukommen zusammen und entscheide dann .
Gruß dominic

Leomanman
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 2019-01-18 15:02:13

Re: VW MAN 8.136 FAE

#7 Beitrag von Leomanman » 2019-01-26 20:02:05

Danke für die ausführliche Antwort. Hast du deinen bei Phillip aus dem H. gekauft?

heros79
infiziert
Beiträge: 46
Registriert: 2015-10-02 20:13:59

Re: VW MAN 8.136 FAE

#8 Beitrag von heros79 » 2019-01-27 14:36:57

Ja das habe ich man kann über ihn sagen was man will er hat mich super beraten . Hab mir erst nen anderen wagen ausgesucht von dem er aber abgeraten hat , er ist dann mit mir in die letzte Ecke gegangen wo dann der tand den ich gekauft hab . Der Wagen bekam neuen TÜV und deutsche Papiere ,am besten fährst du mal hin und guckst dich da um :eek:

Benutzeravatar
Keswicktours
infiziert
Beiträge: 99
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: VW MAN 8.136 FAE

#9 Beitrag von Keswicktours » 2019-01-30 21:04:59

Hallo Leomann,

ich zwei Fahrzeuge mit Kran auf Mobile entdeckt:

- https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... um=android

- https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... um=android

Nur so als Anregung.

Gruss,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit Hubdach und VW-MAN G90 8.150 FAE

HaMaKlaus
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2015-05-05 15:15:36
Wohnort: wittingen

Re: VW MAN 8.136 FAE

#10 Beitrag von HaMaKlaus » 2019-02-10 15:31:11

Hallo Leomanman,
ich habe Dir eine PN gesendet
LG
Klaus

Benutzeravatar
henrilotte
neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 2018-12-23 15:37:07

Re: VW MAN 8.136 FAE

#11 Beitrag von henrilotte » 2019-02-28 9:24:51

Moin Leomannman,
ich habe Dir gestern eine PN geschickt.
Gruß Dierk

Antworten