P45t 24v LED im kurzhauber

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5015
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

P45t 24v LED im kurzhauber

#1 Beitrag von TobiasXY » 2018-12-14 12:25:51


Benutzeravatar
mdoerr
Schrauber
Beiträge: 334
Registriert: 2014-06-17 9:00:08
Wohnort: Northampton, Breitengüßbach, Одеса

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#2 Beitrag von mdoerr » 2018-12-14 12:44:53

Dafür ist die ohne Zulassung.
Play at your own risk.

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5015
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#3 Beitrag von TobiasXY » 2018-12-14 12:55:21

Hat die mal jemand auf einer abgesperrten Strecke ausprobiert? :lol:

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11313
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#4 Beitrag von Pirx » 2018-12-14 13:36:12

Sieht interessant aus. Ob man nun "Rallye-Glühbirnen" mit unzulässig hoher Leistung oder LED-Leuchtmittel ohne Zulassung benutzt, ist am Ende vermutlich egal. Aber vielleicht hat man mit den LED-Dingern wenigstens ordentliches Licht?

Wenn es jemand ausprobiert, bitte das Ergebnis hier posten. Ob ich das Weihnachtsgeld mal in ein Versuchsobjekt investiere?

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5015
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#5 Beitrag von TobiasXY » 2018-12-14 16:06:30

Ich bin noch in Urlaub u ziemlich abgebrannt sonst hätte ich die einfach mal bestellt.

Also Pirx, ich würde mich freuen wenn du das versuch’s Kaninchen spielst

Und da würden sich mit Sicherheit einige freuen

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11313
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#6 Beitrag von Pirx » 2018-12-14 17:07:11

Unser LAF1113B hat ja eine 12-Volt-Elektrik.

Originalbestückung der Scheinwerfer:
R2-Lampe "Bilux", Sockel P45t, 12V - 45/40W => Teelichter sind besser
Weiß jemand, wie groß die Leuchtstärke ("der Lichtstrom") in Lumen ist?

Ich kenne jemanden, der diese Leuchtmittel im Kurzhauber benutzt:
H4-Lampe, Sockel P45t, 12V - 100/90W => macht hell, Scheinwerfer wird ordentlich warm, bei 12V sind die Zuleitungen rechnerisch gerade noch dick genug (bei 24V kein Problem, Leitungen sind gleich dick)
Weiß jemand, wie groß die Leuchtstärke in Lumen ist?

Der Ebay-Anbieter der LED-Leuchtmittel bietet an:
LED-Lampe, Sockel P45t, 12V - 7W, kaltweiß (6000 K), 1200 Lumen, 18,- EUR => "Leuchtet wie eine Halogenbirne!" und "Ich empfehle die teurere Version!" Bilder zeigen eine schlechte Ausleuchtung (sehr heller Fleck, drumherum trübe beleuchtet)
LED-Lampe, Sockel P45t, 12V - 12W, kaltweiß (6000 K), 1400 Lumen, 22,- EUR => "Leuchtet viel besser als eine Halogenbirne 55W!" Bilder zeigen eine schlechte Ausleuchtung (sehr heller Fleck, drumherum trübe beleuchtet)
LED-Lampe, Sockel P45t, 12V - 20W, kaltweiß (6000 K), 2000 Lumen, 32,- EUR => Bilder zeigen eine gute, breite Ausleuchtung

Wenn überhaupt, käme nur die stärkste LED in Frage. Aber 64,- EUR + 6,- EUR Versand sind etwas viel für einen Versuch. Grübel ... :mellow:

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 7615
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#7 Beitrag von Uwe » 2018-12-14 17:59:51

Naja, die teuerste Variante ist ja auch die einzige, die zumindest grob die vorhandene Reflektorgeometrie nutzt. Aber halt auch nur grob, letztlich wird auch ein Kurzhauber damit genau so blenden wie jeder damit ausgestattete polnische 3er Golf :huh:

Wie sieht's beim Kurzhauber denn mit Blendkappen in den Scheinwerfern aus? Bei der Baugröße der LED-Dingers müssen die Teile vermutlich entfernt werden...

Viele Grüße
Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Zum Glück hab ich kein Laster
-------------------------------------------
Der Wagen verströmt den sanften Ölduft, wie er nur von luftgekühlten Triebwerken ausgeht.

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11313
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#8 Beitrag von Pirx » 2018-12-14 18:34:38

Hast recht, Blendkappen in den Scheinwerfern gibt's ja auch noch. Das wäre also ein Problem.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
reo-fahrer
Forenteam
Beiträge: 2959
Registriert: 2006-10-01 9:03:18
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#9 Beitrag von reo-fahrer » 2018-12-14 18:54:46

Kaltweiße LEDs als Abblendlicht in einem > 30 Jahre alten Fahrzeug? Fällt ja gar nicht weiter auf ;) 100W Halogen ist zwar gscheit hell, aber vom ersten Eindruck her imho "original", Glühbirne + Kurzhauber passt zusammen.
Tankwart zum LKW-Fahrer: Du tankst Super!
LKW-Fahrer zum Tankwart: danke, ich ich mach das ja schon ne ganze Weile.

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5015
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#10 Beitrag von TobiasXY » 2018-12-14 19:20:21


Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11313
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#11 Beitrag von Pirx » 2018-12-14 19:45:25

TobiasXY hat geschrieben:
2018-12-14 19:20:21
https://www.ebay.de/itm/Lampe-Birne-wei ... 0930.m5375

Hier ist die 12v 45w Variante
Tobias,

was willst Du denn damit? Wenn schon illegal, dann wenigstens ordentlich hell. Oder nicht?

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5015
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#12 Beitrag von TobiasXY » 2018-12-14 20:09:31

Ich brauch 24v aber du hattest bei 12v nur bis 20w Aufgeführt.

Mehr wie 45w fand ich nicht. Und das find ich schon ordentlich. Mein Rückfahrscheinwerfer hat 55w led u das ist schon ordentlich also mehr wie meine 70w halogen...

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11313
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#13 Beitrag von Pirx » 2018-12-14 20:21:15

Tobias,

Dein Link zeigt die 12W-LED aus meiner Auflistung. Du mußt halt den ganzen ebay-Text lesen, nicht nur die Überschrift ...

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5015
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#14 Beitrag von TobiasXY » 2018-12-14 23:02:55

Ah jetzt hörte das Gewackel auf u ich konnte mal in Ruhe lesen...

Ah dann ist Mist.

Gut dann doch 100w halogen + nebelscheinwerfer Hella Jumbo

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3045
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#15 Beitrag von Speed5 » 2018-12-15 10:27:00

Moin,

Ich habe jetzt mal diese hier gekauft.
Mals sehen ob die Dinger überhaupt in dei Scheinwerfer passen.

Ich werde berichten :angel:

klick

Gruß Michael
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1286
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#16 Beitrag von RandyHandy » 2018-12-15 10:32:41

Speed5 hat geschrieben:
2018-12-15 10:27:00
Moin,

Ich habe jetzt mal diese hier gekauft.
Mals sehen ob die Dinger überhaupt in dei Scheinwerfer passen.

Ich werde berichten :angel:

klick

Gruß Michael
Tach,
wie lang ist denn der Kühlkörper?
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3045
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#17 Beitrag von Speed5 » 2018-12-15 10:41:28

Moin Henri,

Ich bin gleich in der Halle und werde mal schauen, ob sie in die Scania
Scheinwerfer passen. Dann mache ich Detailfotos mit Maßband.

Gruß Michael
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3045
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#18 Beitrag von Speed5 » 2018-12-15 11:26:29

Moin,

Die Geometrie ist fürn knall bunten Sack.
Aber hell sind sie :joke:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Michael
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Benutzeravatar
Landei
abgefahren
Beiträge: 2779
Registriert: 2007-08-03 10:24:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#19 Beitrag von Landei » 2018-12-17 19:31:55

Michael,
danke für die Bilder.

Ich dachte schon, meine Augen sind in der letzen Zeit schlagartig schlecht geworden :frust: .

Bei Nachtfahrten kann ich fast schon völlig entspannt in H4 Funzeln schauen, bei Xenon Brennern blicke ich eher konzentriert nach rechts aber alles bleibt gut.

Und dann gibt es eine zunehmende Zahl von Blendern, die ich kaum noch sehend ertragen kann. Hier auf den Dörfern werden scheinbar (!!!) die Karren mit diesen illegalen LED Dingern gepimpt, bis der Augenarzt kommt. :mad: .

Das ist nicht mehr lustig und auch nicht zu vergleichen mit den Asphaltbrennern, die als ZusatzFERNscheinwerfer Export eingesetzt und bei Gegenverkehr abgeblendet werden.

Ich hätte auch sehr gerne bessere Beleuchtung. Aber nicht zu jedem "Preis".

Jochen

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3045
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#20 Beitrag von Speed5 » 2018-12-17 22:55:55

Moin Jochen,

Sehe ich genau so, ein Versuch war es wert. Hat nicht viel gekostet.

Gruß Michael
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Wohnklo
LKW-Fotografierer
Beiträge: 106
Registriert: 2018-05-13 14:38:13

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#21 Beitrag von Wohnklo » 2018-12-25 10:14:17

Hallo,

die Frage wäre jetzt noch ob das ganze ein Markenhersteller besser kann.
Allerdings fällt der Versuch dann deutlich teurer aus:

https://m.ebay.de/itm/Philips-X-treme-U ... 8015965164


Gruß
Dirk

Benutzeravatar
mdoerr
Schrauber
Beiträge: 334
Registriert: 2014-06-17 9:00:08
Wohnort: Northampton, Breitengüßbach, Одеса

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#22 Beitrag von mdoerr » 2018-12-25 10:25:56

Auch der Markenhersteller ist nur für Abseits der Straße ihne Zulassung

Benutzeravatar
Tomduly
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3514
Registriert: 2006-10-04 10:33:54

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#23 Beitrag von Tomduly » 2018-12-25 14:23:32

Moin!

Nachdem LED-Retrofits in USA und Japan schon zugelassen sind, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie auch in der EU verwendet werden dürfen.
Lt. diesem Spiegel-Artikel verhandelt die Lichtindustrie bereits mit der EU-Kommission darüber.

Es wird dann Retrofit-Leuchtmittel mit Zulassung geben, die sollten dann auch nicht aufgrund unpassender Konstruktion blenden.

Ein anderes Problem bei LEDs ist, dass die Scheinwerfergläser im Winter bei Schneefall vereisen können, weil keine warme IR-Strahlung aus der LED kommt.

Grüsse
Tom

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20744
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#24 Beitrag von Ulf H » 2018-12-26 1:48:48

... bei LED Rücklichtern funktioniert das mit zusetzen mit Schnee hervorragend ... dann noch etwas Flugschnee und der Vorausfahrende ist ziemlich unsichtbar ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
vario
abgefahren
Beiträge: 1307
Registriert: 2006-10-03 10:12:58
Wohnort: Offenbach
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#25 Beitrag von vario » 2018-12-26 11:16:01

Moin!

Die Philips-H4-LEDs habe ich in zwei PKWs getestet. Selbstverständlich nicht im öffentlichen Straßenverkehr in D, da nicht erlaubt.
Im 98er Fiat Cinquecento passen sie nicht, stoßen am Blech im Scheinwerfer an.
Im Frontera A dagegen schon. Sensationelles Abblendlicht, Fernlicht ist zwar besser als vorher, aber nicht derart gut.
Auch ein TÜV-Prüfer war erstaunt, daß die LEDs in seinem Scheinwerfereinstellungsprüfgerät kein störendes Streulicht produzierten.
O-Ton jedoch: "Damit kommst Du mir aber nicht zur HU! Die Lichtfarbe ist zu weiß für so ne alte Karre, das fällt auf."

Gruß

Uli
Wohnklo hat geschrieben:
2018-12-25 10:14:17
Hallo,

die Frage wäre jetzt noch ob das ganze ein Markenhersteller besser kann.
Allerdings fällt der Versuch dann deutlich teurer aus:

https://m.ebay.de/itm/Philips-X-treme-U ... 8015965164


Gruß
Dirk
Hotelbett? Nein danke!

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3045
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: P45t 24v LED im kurzhauber

#26 Beitrag von Speed5 » 2018-12-27 20:52:37

Wohnklo hat geschrieben:
2018-12-25 10:14:17
Hallo,

die Frage wäre jetzt noch ob das ganze ein Markenhersteller besser kann.
Allerdings fällt der Versuch dann deutlich teurer aus:

https://m.ebay.de/itm/Philips-X-treme-U ... 8015965164


Gruß
Dirk
Moin,

Ich habe die aber nur in 12V gefunden.
Gibt es die auch in 14volt?

Gruß Michael
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Antworten