Sicherheitsgurte nachrüsten bei Iveco 80-16 (90-16)

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
tomtom65
infiziert
Beiträge: 83
Registriert: 2009-08-11 18:51:00
Wohnort: 41464 Neuss
Kontaktdaten:

Sicherheitsgurte nachrüsten bei Iveco 80-16 (90-16)

#1 Beitrag von tomtom65 » 2018-10-01 18:17:33

Hallo Gemeinde

Ich möchte bei einer Schweizer Feuerwehr Iveco
80-16 (ähnlich 90-16, aber kleine Vierer Club Kabine)
Sicherheitsgurte nachrüsten.

Am besten welche, die direkt in die neuen Sitze
integriert sind...

Hat das jemand schonmal gemacht, der seine Erfahrungen
mit mir teilt? Die Vierer Club Kabine ist wirklich recht
klein. Bin nicht sicher, ob ein moderner LKW Sitz (ohne
Luftfederung) da überhaupt rein passt?

Viele Grüße

TomTom
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best - eng. Fussballer)

Benutzeravatar
brummiwomo
Kampfschrauber
Beiträge: 556
Registriert: 2017-04-14 12:04:22
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Sicherheitsgurte nachrüsten bei Iveco 80-16 (90-16)

#2 Beitrag von brummiwomo » 2018-10-01 20:39:39

ich hab das gemacht.
hab luftgefederte sitze mit integriertem gurt.
wird aber knapp.
je älter der sitz desto höher die chance dass er passt.
besser von einem lieferwagen o.ä. nehmen als vom lkw.
Iveco 95-17 (90-16) kurze Hütte mit FM2
Ausbaustand: im Innenausbau...
Details: brummiwomo . de

sico
abgefahren
Beiträge: 3207
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Sicherheitsgurte nachrüsten bei Iveco 80-16 (90-16)

#3 Beitrag von sico » 2018-10-02 9:54:29

in meinem IVECO 120-25AW habe ich die Grammer Arizona-Sitze verbaut. Die sollten in deinem Fahrzeug auch passen. Das Fahrerhaus ist ja das gleiche.
mfg
Sico

Antworten