Blende Instrumentenbrett entfernen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1390
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin
Kontaktdaten:

Blende Instrumentenbrett entfernen

#1 Beitrag von gunther11 » 2018-08-25 11:05:13

Hallo,
Ich möchte die Blende (siehe Foto) entfernen. Muss ich dazu das komplette Instrumentenbrett entfernen, oder gibt es einen Trick? Ich finde gerade die Lösung nicht und mehr Gewalt wäre wohl fatal.. :eek:

Wer kann mir einen Tipp geben, danke :)

Ivevo 90-16, BJ 1987, ex Feuerwehrfz

Gruß
Gunther
Zuletzt geändert von gunther11 am 2018-08-25 14:15:23, insgesamt 1-mal geändert.
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch
für Freunde & Familie: http://lulatsch-reisen.de/

Benutzeravatar
Thilo H
Schrauber
Beiträge: 362
Registriert: 2006-10-03 17:47:06
Wohnort: 69412 Igelsbach (Odenwald)
Kontaktdaten:

Re: Belende Instrumentenbrett entfernen

#2 Beitrag von Thilo H » 2018-08-25 11:21:48

Hallo Gunther,

ich sehe kein Foto!
Gruß aus dem Odenwald

Thilo Hartmann

[img]http://www.schlepperfreunde-igelsbach.de/mog/SIGMag.jpg[/img]

Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1390
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin
Kontaktdaten:

Re: Belende Instrumentenbrett entfernen

#3 Beitrag von gunther11 » 2018-08-25 11:45:08

Blende1.jpg
Blende1.jpg (21.39 KiB) 2932 mal betrachtet
So nun besser
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch
für Freunde & Familie: http://lulatsch-reisen.de/

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 1876
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Eichsfeld/Thür. Rhön

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#4 Beitrag von rotertrecker » 2018-08-25 21:41:06

Da häng ich mich mal ran.
Denn in meiner Blende ist sogar ein großes Loch drin (war wohl mal der Blaulicht/Horn-Schalter drin...) und trotzdem habe ich noch nicht rausgefunden wie sie demontiert wird...

Gruß Sven
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"

Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1390
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin
Kontaktdaten:

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#5 Beitrag von gunther11 » 2018-08-26 8:44:38

ich habe gerade den Tipp bekommen die Heizungsauslassblende rechts unterhalb ab zu schrauben und dann von dort schrauben zu ertasten. Das Teil ist wohl von innen verschraubt.

Ich gehe gleich mal testen..

Grüße und ein schönen Sonntag
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch
für Freunde & Familie: http://lulatsch-reisen.de/

Benutzeravatar
Bikerguido
Schrauber
Beiträge: 323
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#6 Beitrag von Bikerguido » 2018-11-02 7:55:33

Hallo,... Habt ihr die Blende herausbekommen? Ich ertaste keine Schrauben. Schein mir so, als sei die eingehängt und bekommt sie nur raus, wenn das ganze Armaturenbrett draussen ist? Stimmt das, oder gibt's neue Erkenntnisse?
Gruß Guido
Mein Projekt: Iveco 90-16, gedämmte Doka mit 4 Einzelsitzen und 1 "Notbett"
Einzelbereifung 14,5er Pista Sprengringfelgen
Höherlegung weil Hubdachkoffer ohne Radkästen in Planung. Zulassung LKW offene Pritsche, hoffentlich irgendwann mit H,...alles Eigenbau.

Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1390
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin
Kontaktdaten:

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#7 Beitrag von gunther11 » 2018-11-02 18:43:07

Bikerguido hat geschrieben:
2018-11-02 7:55:33
Hallo,... Habt ihr die Blende herausbekommen? Ich ertaste keine Schrauben. Schein mir so, als sei die eingehängt und bekommt sie nur raus, wenn das ganze Armaturenbrett draussen ist? Stimmt das, oder gibt's neue Erkenntnisse?
Gruß Guido
Ich denke Du hast Recht. Ich habe es hinterher diese Blende nicht entfernt.
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch
für Freunde & Familie: http://lulatsch-reisen.de/

Benutzeravatar
AlfredG
abgefahren
Beiträge: 1487
Registriert: 2006-10-03 14:12:48
Wohnort: 26629 Ostgroßefehn
Kontaktdaten:

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#8 Beitrag von AlfredG » 2018-11-02 18:52:59

Da wir ja nicht alle so ein Fahrzeug zuhause stehen haben, wäre es doch gut wenn man mal einige Bilder von oben, hinten, unten und in die Fuge bekommt.
Meist sind die Armaturenträger in einem Stück und nur wenige Teile die noch eingesetzt werden müssen / können.
170D11 ex RW2

Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1390
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin
Kontaktdaten:

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#9 Beitrag von gunther11 » 2018-11-03 13:36:59

AlfredG hat geschrieben:
2018-11-02 18:52:59
Da wir ja nicht alle so ein Fahrzeug zuhause stehen haben, wäre es doch gut wenn man mal einige Bilder von oben, hinten, unten und in die Fuge bekommt.
Meist sind die Armaturenträger in einem Stück und nur wenige Teile die noch eingesetzt werden müssen / können.
Wenn ich das Ding jemals raus bekomme, erhältst Du Foto von hinten, etc. Derzeit ist alles zusammenmontiert und ich mache es erst mal nicht mit Gewalt auseinander. Ich bin aber demnächst wieder bei einem Ausschlachter, da könnte ich evt mal so ein Ding rausrupfen...

Gruß
Gunther
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch
für Freunde & Familie: http://lulatsch-reisen.de/

Benutzeravatar
AlfredG
abgefahren
Beiträge: 1487
Registriert: 2006-10-03 14:12:48
Wohnort: 26629 Ostgroßefehn
Kontaktdaten:

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#10 Beitrag von AlfredG » 2018-11-03 14:05:39

Nicht von hinten, ringsum Fotos.
170D11 ex RW2

Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1390
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin
Kontaktdaten:

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#11 Beitrag von gunther11 » 2018-11-03 14:45:03

Das siehst du nichts. das Teil liegt extrem dicht auf.
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch
für Freunde & Familie: http://lulatsch-reisen.de/

Benutzeravatar
Bikerguido
Schrauber
Beiträge: 323
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#12 Beitrag von Bikerguido » 2018-11-03 23:08:30

Also, ich werde sie doch drin lassen und die hässlichen Bohrlöcher durch größere ersetzen. Lach. Es gibt noch diverse Dinge, die einen Einbauplatz suchen, da bietet sich der Platz an für weitere Schalter und Anzeigen.
Öltemperaturanzeige hätte ich z.B. noch gerne.
Schön ist, dass man da von hinten gut drankommt und viel Platz dahinter ist.
Gruß Guido

Benutzeravatar
Radler61
Schrauber
Beiträge: 310
Registriert: 2016-03-04 13:28:46
Wohnort: Unterwegs daheim

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#13 Beitrag von Radler61 » 2018-11-04 15:58:22

Hallo Gunther,
kann leider auch nicht sagen wie es zu lösen ist, aber im Bild unsere Lösung.
Die Deko kann unten und oben untergeschoben werden.

Gruss
Ingo

Hatte erstmals vor kurzen die Armaturentafel offen, da war deinme Anfrage aber noch nicht drin, sonst hat ich mal geschaut. Denke von hinten innen verschraubt.
Dateianhänge
IMG_20181104_145420.jpg

Benutzeravatar
Radler61
Schrauber
Beiträge: 310
Registriert: 2016-03-04 13:28:46
Wohnort: Unterwegs daheim

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#14 Beitrag von Radler61 » 2018-11-06 19:28:22

Die Teile sind von Innen seitlich mit Blechschrauben mit dem nächsten Armaturenteil verbunden. (Schaumteil mit Schaumteil).
Am besten sieht man es wenn man das Handschuhfach ausbaut und seitlich hineinschaut.

Würde bei deinem Teil bedeuten Mittelarmatur ausbauen + Fahrerarmatur.
Bei letzterem sehe ich Probleme auf Grund der Vielzahl an Kabeln und der daraus resultierenden Enge.

Gruss

NorbertH
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 2018-08-01 20:11:23

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#15 Beitrag von NorbertH » 2018-11-10 23:38:30

Hallo,
da sind 3 Schrauben 'versteckt'.
Hoffentlich mit den Bildern nachvollziehbar.

Grüße
Dateianhänge
Schrauben Konsole 2.jpg
Schrauben Konsole 1.jpg

Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1390
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin
Kontaktdaten:

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#16 Beitrag von gunther11 » 2018-11-11 20:24:19

NorbertH hat geschrieben:
2018-11-10 23:38:30
Hallo,
da sind 3 Schrauben 'versteckt'.
Hoffentlich mit den Bildern nachvollziehbar.

Grüße
Super, vielen Dank... nächstes MAl sind die fällig :)
Gruß Gunther
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch
für Freunde & Familie: http://lulatsch-reisen.de/

Benutzeravatar
Bikerguido
Schrauber
Beiträge: 323
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#17 Beitrag von Bikerguido » 2018-11-11 21:35:03

So ohne weiteres sind die aber nicht alle zugänglich. Durch die Schalteröffnung ist die unterste nicht erreichbar, weil die Lüftungsrohre im Weg sind.
Gruß Guido
Dateianhänge
IMG_20181111_134026_418.jpg
IMG_20181111_134059_798.jpg
Mein Projekt: Iveco 90-16, gedämmte Doka mit 4 Einzelsitzen und 1 "Notbett"
Einzelbereifung 14,5er Pista Sprengringfelgen
Höherlegung weil Hubdachkoffer ohne Radkästen in Planung. Zulassung LKW offene Pritsche, hoffentlich irgendwann mit H,...alles Eigenbau.

Benutzeravatar
Bikerguido
Schrauber
Beiträge: 323
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#18 Beitrag von Bikerguido » 2018-11-21 7:39:46

Mehr Bilderbuch: Die mittlere Blende um die Lüftungsbedienung herum geht gar nicht so schwer heraus: 2 Schrauben nach oben und 1x rechts und links. (Schalterausschnitt und Aschenbecher) Dann oben ankippen und unten aushängen. Nun gibt's von unten 2, die die Lüftungsbedienung löst ..... Nur so kommt man an dessen Innenbeleuchtungsbirnchen! Deshalb hat die bisher niemand erneuert.
Nun sind die o.g. Schrauben gut zugänglich.
Dateianhänge
IMG_20181121_061931_234.jpg

Benutzeravatar
Bikerguido
Schrauber
Beiträge: 323
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#19 Beitrag von Bikerguido » 2018-11-21 7:46:25

Ach so, 5 Birnchen t5
Ausschnitte in die Blende: Achtung Sandwich, oben 1mm Kunststoffoberfläche, darunter 6-8mm Schaum und unten Blech inside. 1x Stichsäge im Blech verhakt und rausgehüpft, Mist.
So, jetzt hab ich rechts mehr Platz für Rückfahrbildschirm und Radio,usw.
... Und die hässlichen Löcher sind weg.
Gruß Guido
Dateianhänge
IMG_20181121_062001_493.jpg
IMG_20181121_061746_659.jpg

Schorsch-NRW
infiziert
Beiträge: 63
Registriert: 2015-11-25 23:22:22

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#20 Beitrag von Schorsch-NRW » 2018-11-21 14:20:17

Hallo,
es gibt im Bereich Smart Repair auch etwas fürs Armaturenbrett.
Ist eventuell eine alternative.
https://www.manomano.de/kochelemente-fu ... id=5726359
Oder frag bei einem Profi Autoaufbereieter nach.

Dann mal viel Glück

Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1390
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin
Kontaktdaten:

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#21 Beitrag von gunther11 » 2018-11-21 14:30:36

Schorsch-NRW hat geschrieben:
2018-11-21 14:20:17
Hallo,
es gibt im Bereich Smart Repair auch etwas fürs Armaturenbrett.
Ist eventuell eine alternative.
https://www.manomano.de/kochelemente-fu ... id=5726359
Oder frag bei einem Profi Autoaufbereieter nach.

Dann mal viel Glück
Danke für den Link... könnte spannend werden... habe einige blöde Löcher.
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch
für Freunde & Familie: http://lulatsch-reisen.de/

Schorsch-NRW
infiziert
Beiträge: 63
Registriert: 2015-11-25 23:22:22

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#22 Beitrag von Schorsch-NRW » 2018-11-21 22:18:01

Dafür gibt es ja die Foren zum Erfahrungsaustausch.
Dann mal viel Glück

Schorsch-NRW
infiziert
Beiträge: 63
Registriert: 2015-11-25 23:22:22

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#23 Beitrag von Schorsch-NRW » 2018-11-21 22:22:59

Hier mal ein Video von einer Reparatur
https://www.youtube.com/watch?v=KQYM3ZTDnTY

Kedok
neues Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 2018-03-26 11:22:52

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#24 Beitrag von Kedok » 2019-04-19 18:10:15

Hallo,

kann mir einer verraten ob es einen Trick gibt die Griffe zu entfernen ohne sich dabei selbst zu quälen?
Iveco_01.jpg
Ist es besser unten am Blech zu lösen oder am Griff?
Iveco_02.jpg
LG
Alex

hesima
Kampfschrauber
Beiträge: 563
Registriert: 2017-08-24 20:24:26

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#25 Beitrag von hesima » 2019-04-19 18:32:26

Hallo Alex, ich habe das vor einer Woche an zwei Fahrzeugen gemacht. Es bleibt dir nichts anderes übrig, als die vier Muttern, mit denen der Haltebügel oben und unten befestigt ist, mit einer kleinen Ratsche mit der geeigneten Verlängerung zu lösen. An beide Befestigungspunkte kommst du nur von oben, das heißt durch die Öffnung des ausgebauten Handschuhfaches. So wie es aussieht, ist bei dir unter dem Handschuhfach vglw. wenig Feuerwehrelektrik verbaut. Dann sollte es eigentlich vergleichsweise einfach gehen. Braucht ein bisschen Gefühl, denn man muss die entsprechenden Befestigungspunkte mangels Sicht mit der Nuss "ertasten".
Geht aber!
Ansonsten telefonieren wir kurz. Telefonnummer gerne per PN. Gruß Marco

hesima
Kampfschrauber
Beiträge: 563
Registriert: 2017-08-24 20:24:26

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#26 Beitrag von hesima » 2019-04-19 18:44:31

Achso, um das Kunststoffteil dann herauszunehmen, musst du die Türdichtung im entsprechenden Bereich lösen. Darüber hinaus solltest du auch die Gummidichtlippe für den Heizungsausströmer zum Fenster vorher entfernen. Türdichtung vorsichtig mit einem Schraubenzieher abhebeln, der Gummi geht schnell hops, wenn er alt ist.
VG Marco

Kedok
neues Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 2018-03-26 11:22:52

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#27 Beitrag von Kedok » 2019-04-19 19:58:58

Alles klar. Dann werde ich das morgen mal testen.
Bei der Fahrerseite sieht es ja noch enger aus :eek:
Vielen Dank für dein Antwort.

LG
Alex

Kedok
neues Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 2018-03-26 11:22:52

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#28 Beitrag von Kedok » 2019-04-27 17:42:07

So die Griffe sind jetzt lose, wenn man den Schlauch abzieht, geht es eigentlich.
Aber nun zum nächsten Problem.
Muss man zum lösen der Verkleidung auf der Fahrerseite echt die Lenkstange los schrauben?
Auf der rechten Seite ist eine Abreißschraube drin, so was kann man nur auf bohren oder?

LG
Alex

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 1876
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Eichsfeld/Thür. Rhön

Re: Blende Instrumentenbrett entfernen

#29 Beitrag von rotertrecker » 2019-04-29 9:24:02

Moin!
Falls Du dran kommst, dann schweiß eine Mutter oder ähnliches drauf, auf den Abreißkopf. Beim Ausbohren habe ich immer Angst das Gewinde zu schrotten, wäre meine letzte Wahl. Wobei Du in diesem Fall ja nur den Kopf abbohren musst.

Gruß Sven
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"

Antworten