Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#121 Beitrag von Itchywheels » 2018-11-27 21:18:18

Die Längsträger samt Querrohre sind heute auf den Rahmen umgezogen.
Nachdem alles ausgemittelt war konnte der hintere Querträger eingepasst werden.
Dann hab ich ein Muster für einen Schwalbenschwanz gebogen.... schaut doch gut aus - oder?
Morgen noch neun weitere fertigen....

Bild

Bild

Bild

Sorry für die dunklen Bilder - aber mein Handy packt keine LED Beleuchtung :angry:

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

Benutzeravatar
Weickenm
süchtig
Beiträge: 742
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Gaggenau, Weingarten

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#122 Beitrag von Weickenm » 2018-11-27 22:06:25

Moin Rico,

sieht gut aus-aber wäre es nicht einfacher, wenn du die Schwalbenschwänze bei Titgemeyer, Suer oder Konsorten bestellst?

Trotzdem, Chapeau!

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#123 Beitrag von Itchywheels » 2018-11-27 22:36:25

Hallo Florian,
ich habe leider keine gefunden - auch bei Hoppe nicht - da dachte ich die baut eh jeder selber :bored:
Bin ich zu doof zum suchen? :wack:
Viele Grüße
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

Benutzeravatar
Weickenm
süchtig
Beiträge: 742
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Gaggenau, Weingarten

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#124 Beitrag von Weickenm » 2018-11-28 0:16:00

Moin Rico,

Katalog Group 21.
Und nein, du bist nicht zu doof ;) die Herren sind übrigens sehr hilfreich und kommunikativ.
gib's mir, ich bin ein Link

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#125 Beitrag von Itchywheels » 2018-11-28 11:09:59

Florian - Du bist Super! Danke! :unwuerdig:
Für nicht mal zwei Euro / Stk. bau ich die sicher nicht selber

Schönen Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#126 Beitrag von Itchywheels » 2018-11-28 20:43:53

Die vorderen und hinteren Ausleger sind nun auch fertig geschnitten.

Die vordere Quertraverse zwischen den Längsträgern kommt aufs flache, da dort die Getriebetraverse über den Fahrzeugrahmen ragt.
Der Hammer ist, dass der Rahmen auf über 4m Länge nur eine Abweichung von 2mm hat :eek:

Wenn alles fertig ausgerichtet und positioniert ist, dann kann ich die Abschrägung der Längsträger vorn definieren.

Soweit...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#127 Beitrag von Itchywheels » 2018-11-29 21:00:28

Langsam nimmt der Zwischenrahmen Form an...
Heute die Ausstrebungen für die Ausleger geschnitten und die Auskreuzung in der Mitte...

Wird scho!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#128 Beitrag von Itchywheels » 2018-11-30 21:18:37

Heute die Befestigungswinkel für den Shelter mit 30mm Löchern versehen und probehalber am Rahmen positionier..
Passt! :rock:
Dann kamen noch die Schwalben... die müssen jetzt nur noch auf 16mm aufgebohrt werden
passen auch!
Danke nochmal für den Tipp Florian - damit hast Du mir echt ein paar Stunden Arbeit erspart.....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

Benutzeravatar
brezzi
Selbstlenker
Beiträge: 159
Registriert: 2017-06-28 21:24:46

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#129 Beitrag von brezzi » 2018-11-30 22:03:50

hast du vielleicht eine ArtNr von den Schwalben ? finde die einfach nicht.

Danke
Gruß Brezzi

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#130 Beitrag von Itchywheels » 2018-11-30 22:24:09

Is echt blöd zu finden...
Titgemeyer Art.Nr.
218680000
Typ 1

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

Benutzeravatar
Weickenm
süchtig
Beiträge: 742
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Gaggenau, Weingarten

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#131 Beitrag von Weickenm » 2018-11-30 23:58:24

Gern geschehen, Rico!

Viel Erfolg Weiterhin bei deinem Projekt. Das hat Gesicht :rock:

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#132 Beitrag von Itchywheels » 2018-12-03 21:44:36

Da noch ein paar Teile für den Zwischenrahmen fehlen hab ich mir heute eine andere Baustelle gesucht ;)
Im Lager liegt seit Jahren ein Alutank mit Füllstandsanzeige - das wird unser Grauwassertank... und dieser passt von der Höhe her genau unter den Batteriekasten.
Also:
Halter am Batteriekasten gebaut - mit Knotenblechen und Einschweißhülsen für die Befestigung.
Auf die Halter passt rein zufällig :D die Kanisterhalterung aus der Feuerwehr :p

Bild

Bild

Bild

Dann noch im Shelter mit den Grundgestellen für die Küchenblöcke angefangen.

Bild

Bild

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

arsude89
neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 2018-10-26 18:54:28

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#133 Beitrag von arsude89 » 2018-12-03 23:34:50

Hallo

Was mich mal interessieren würde ist wie du das alles finanzierst...?
Arbeiten musst du nicht mehr?
Wir geht den das?

Sorry indiskret ich weiß...

Gruß

Benutzeravatar
Thilo H
Schrauber
Beiträge: 300
Registriert: 2006-10-03 17:47:06
Wohnort: 69412 Igelsbach (Odenwald)
Kontaktdaten:

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#134 Beitrag von Thilo H » 2018-12-04 8:17:28

Hallo Rico,

darf ich mal fragen, was hast Du da für eine Türe in den Shelter gebaut?
Kannst Du da mal genauere Angaben zu machen und evt. auch noch ein zwei Bilder?
Gruß aus dem Odenwald

Thilo Hartmann

[img]http://www.schlepperfreunde-igelsbach.de/mog/SIGMag.jpg[/img]

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#135 Beitrag von Itchywheels » 2018-12-04 11:57:08

@ arsude89
Wie kommst du darauf das ich nicht arbeiten muss??
Was soll die Frage nach dem finanzieren???? Was denn? Die paar Stahlträger für den Zwischenrahmen? Die paar Alu-Konstruktionsprofile?

Und wenn du schon indiskrete Fragen stellt, dann möchte ich wenigstens einen Namen mit dem ich dich auch ansprechen kann.

@ Thilo
Die Tür ist von einem holländischen Hersteller für den ich bestimmt keine Werbung machen werde.
Wenn Du nähere Infos haben möchtest, dann gerne per PN

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

arsude89
neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 2018-10-26 18:54:28

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#136 Beitrag von arsude89 » 2018-12-04 16:32:35

Hallo Rico,

na ja mit paar Eisen ist es ja nicht getan...
Vielleicht solltest du nochmal deine Beiträge und deine Homepage durchlesen.
So wie du in aller Öffentlichkeit auf die Trommel haust mit allen deinen Anschaffungen und Umbauten in Rekordzeit, gibt das schon Spielraum für Spekulationen.

Rechnen und eine Vorstellung was die Fahrgestelle, Shelter, Umbereifung und Teile etc. kosten, können und haben wir alle.

Mein Tag hat auch nur 24std, ok 26 wenn ich mittags durcharbeite :totlach:

Verzeih das ich dir zu nahe trete, aber wundern tut mich das schon...
Vor allem da du ja von 2015-2017 auch noch auf Reisen warst.

Vielleicht kannst du ja einen Tip geben wie das funktioniert?

Gruß

Archer

Benutzeravatar
pshtw
süchtig
Beiträge: 894
Registriert: 2013-01-26 17:59:24
Wohnort: Altes Land

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#137 Beitrag von pshtw » 2018-12-04 20:14:25

Moin,
Ich finde die Formulierung"auf die Trommel hauen"unpassend.
Das hat für mich einen negativen, prahlerischen Beigeschmack, den ich hier wirklich nicht erkennen kann.
Ist doch schön wenn jemand seine Hände benutzen kann, seine Zeit gut einteilen, und uns auch noch an den Ergebnissen seines Tuns teilhaben lässt.
Hier kann man wenigstens mal was sehen, während andere luftpumpen hier ein Jahr brauchen um das theoretische Aufhängen eines oberschranks über drei Seiten tröt zu diskutieren :totlach:
Ansonsten werde ich zumindest diesen Tröt nicht weiter zersabbeln, wäre schade drum....
Gruß und weiter so!
Peter
7.AllradBlütenspannerTreffen im Alten Land vom 10. bis 12. Mai 2019 !!!

Schorsch-NRW
infiziert
Beiträge: 61
Registriert: 2015-11-25 23:22:22

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#138 Beitrag von Schorsch-NRW » 2018-12-04 20:25:48

Hallo Rico, einfach nur Hammer, bin täglich gespannt auf neue Bilder. Chapeau :D

Es soll Menschen geben, die es einfach können, die die Möglichkeit haben warum auch immer.
Da ist Rico mit Sicherheit nicht alleine, es gibt da noch viele mehr sei es im Allrad Forum oder in anderen Foren.

Ich finde es einfach nur GEIL was er macht. Und mir ist es Schnuppe wie er es finanziert.

Ich sach da nur zu, Neid muß man erarbeiten, Mitleid bekomse umsonst. :totlach:

Gruß Schorsch

Benutzeravatar
daarnsen
infiziert
Beiträge: 65
Registriert: 2014-07-18 13:11:36

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#139 Beitrag von daarnsen » 2018-12-04 20:58:14

Live is what you make out of it!

Ganz besonders Archer sollte uns erörtern was er an Ricos Auftritt als Trommeln bezeichnet? Ich finde das toll. Jemand der offensichtlich ein tolles Auto baut und damit noch Anderen mit Ideen und Beschreibungen behilflich ist.... Dankeschön dafür.

Meiner Meinung nach ist Ricos Auto bestimmt nicht günstig, aber da gehen noch ganz andere Kaliber und protzen ist anders...

Grüße
Arne

fun-ski
Überholer
Beiträge: 225
Registriert: 2014-02-14 7:57:14
Wohnort: Pfalz

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#140 Beitrag von fun-ski » 2018-12-04 21:10:06

Schorsch-NRW hat geschrieben:
2018-12-04 20:25:48
Ich finde es einfach nur GEIL was er macht. Und mir ist es Schnuppe wie er es finanziert.
Ich sach da nur zu, Neid muß man erarbeiten, Mitleid bekomse umsonst. :totlach:
Gruß Schorsch
Genau so ist es
:unwuerdig: :unwuerdig: :unwuerdig:

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#141 Beitrag von Itchywheels » 2018-12-04 21:51:38

Hey Leute,
vielen Dank!!!
Ich / wir machen das hier mit Sicherheit nicht um Neid zu schüren. Wir wollen nur aufzeigen was man alles selbst machen kann, wenn man die technischen Möglichkeiten hat.
Und glaubt uns... es gibt genügend Leute die beim Ausbauer Komplettfahrzezge im sechsstelligen Bereich einfach mit links ordern. Das können wir NICHT!

Die Halter für den Grauwassertank haben heute noch Einschweißmuttern und eine Hülse bekommen an denen der Kanisterhalter befestigt wird.

Bild

Bild

Da der Grauwassertank noch einen Stutzen zur Befüllung braucht und dieser schraubbar sein soll braucht es eine
Revisionsöffnung - ein passender Aludeckel ist schnell gefertigt...

Bild

Bild

Viele die einen FM2 schon mal genauer gesehen haben werden das hier bestimmt kennen.....
Das ist der Wasserablaufstutzen vorne links.
Da an dieser Steller unsere Nasszelle entstehen wird, lag es nahe diese Durchführung gleich zu nutzen.
Also Nieten ausbohren und messen was gehen würde...
Tatsächlich ist genug Material vorhanden, das die Durchführung auf der Drehbenk ausgedreht werden kann, so dass ein handelsübliches Abwasserrohr mit 32mm durch passt.

Bild

Bild

Bild

... und der äußere Anschluss passt wiederum genau in die Durchführung - von da geht es dann mit Schlauch zum Grauwassertank.

Bild

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

arsude89
neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 2018-10-26 18:54:28

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#142 Beitrag von arsude89 » 2018-12-05 18:01:11

„Nicht die Dinge selbst beunruhigen die Menschen, sondern die Meinungen und die Urteile über die Dinge.“

Nix für ungut.

Archer

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#143 Beitrag von Itchywheels » 2018-12-06 21:05:39

Gestern Abend hab ich noch einen Forumskollegen besucht - der hat uns freundlicherweise Federn für den Zwischenrahmen mitbestellt... Danke nochmal Bernd! Du hast echt ne geile Werkstatt!!! :eek:

Bild

Heute den Grauwassertank lackiert...

Bild

Bild

....dann kam heute die Unterlage bzw. Zwischenlage für den Zwischenrahmen
Danke für die Hinweise in dem anderen Thread.
Fa. Reiff konnte das gewünschte Material liefern - fix und fertig zurechtgeschnitten.

Bild

Dann noch für den Zwischenrahmen eine Abschlusstraverse geschnitten - eigentlich wollte ich keine zusätzliche Traverse einbauen
aber nach Rücksprache hab ich mich doch entschieden eine Traverse genau zwischen die Ausleger zu setzen und eine ganz am Ende des Zwischenrahmens - allerdings „optisch“ etwas aufgelockert :lol:

Bild

Bild

In die Ausleger an denen später der Shelter verschraubt wird hab ich noch „Verzinkungslöcher“ gebohrt.
Ebenso in die heute gefertigte Traverse - die anderen geschlossenen Profile bohre ich morgen noch auf...

Bild

Bild

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

HansDampf
infiziert
Beiträge: 32
Registriert: 2018-08-26 21:23:25

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#144 Beitrag von HansDampf » 2018-12-07 8:53:04

Das wird immer schöner, Gratulation.

Kannst du die Infos aus dem anderen Thread bezüglich Zwischenlage (Band) teilen? Was für Band ist das?
(Link reicht auch)
Vielen Dank
Grüße, Max

- Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen -

Benutzeravatar
siegerland
Kampfschrauber
Beiträge: 522
Registriert: 2015-06-06 9:02:52
Kontaktdaten:

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#145 Beitrag von siegerland » 2018-12-07 9:33:53

Siehe meine Beiträge:

August 2018:

viewtopic.php?f=33&t=82056&p=776636&hil ... ta#p776636

November 2018:

viewtopic.php?f=33&t=83794&p=788425&hil ... ta#p788425

ist bei uns verbaut
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben
.Curd Jürgens.
---
https://ln2-forum.de/member.php?action= ... referrer=9

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#146 Beitrag von Itchywheels » 2018-12-07 20:29:55

Danke Stefan fürs verlinken! :rock:

Heute hab ich „nur“ in 13 geschlossene Profile die Verzinkungslöcher gebohrt und die Ablauflöcher dann aufgeschnitten.

Sorry für die dunklen Bilder - aber es geht grad ned besser...
:unwuerdig:

Bild

Bild

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#147 Beitrag von Itchywheels » 2018-12-08 15:41:47

Heute haben wir endlich die Frontscheibe wieder eingesetzt.

Mit dem neuen Gummi brauchten wir zwei Anläufe bis die Scheibe drin war.
Der erste Anlauf scheiterte weil der Gummi oben nicht über die Kante wollte und wir deshalb die Scheibe
nochmal komplett neu ansetzen mussten. Mit reichlich drücken und mit Faustschlägen auf den Gummi saß
sie schließlich wieder an Ort und Stelle. :rock:

Bild

Bild

Bild

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#148 Beitrag von Itchywheels » 2018-12-11 21:17:54

Unterbau für die Duschwanne gebaut.

Bild

Bild

Bild

Die Scheibenwischer wieder montiert und einen Wischwasseranschluss erneuert, den ich beim Abbau der Wischer abgebrochene hatte...
Leider habe ich dann den anderen beim zusammenbauen auch abgebrochen :wack:
Die vorhergehende Version der Waschdüsen war nicht so filigran die saßen nämlich in den Haltegriffen - die jetzigen sind in den Wischerarmen
Bild

Ein Küchengestell weiter gebaut und mit Winkeln versehen an denen später die Platten befestigt werden.
Auszug für einen Schubladen eingebaut.

Bild

Bild

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

Benutzeravatar
Itchywheels
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#149 Beitrag von Itchywheels » 2018-12-13 20:18:36

Gestern den Zwischenrahmen wieder vom Fahrzeug genommen und den Benz in der Werkstatt umgeparkt.
Jetzt kommen wir viel besser ran.

Die Längsträger haben wir vorne jetzt angeschrägt und hinten noch drei Löcher gebohrt, an denen später evtl. noch ein Heckträger in dem ZR befestigt werden kann.

Bild

Bild

Bild

Zwischenlage auf den Rahmen gelegt und ZR wieder zusammengesteckt...

Bild

Bild

Stahllieferung bekommen - jetzt geht’s mit dem „Festlager“ weiter....

Bild

Bild

Bild

Kotflügel besorgt und mal die Höhe gecheckt....

Bild

So, und jetzt mal bitte eine Frage: Es ist zwar kein Problem die Lufttrocknerpatrone zu versetzten... aber wieviel Platz braucht man zum wechseln? Gerade läuft eine Quertraverse 40mm über der Patrone...

Bild

Bild

Bild

Danke und Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

Benutzeravatar
Weickenm
süchtig
Beiträge: 742
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Gaggenau, Weingarten

Re: Fahrerhaustausch LN2 1120 / Umbaubericht

#150 Beitrag von Weickenm » 2018-12-13 20:33:44

Servus Rico,
Danke, dass du uns an deinem Projekt teilhaben lässt! Das kann sich sehen lassen :rock:
Zu der Frage mit der Lufttrocknerpatrone. Da du wahrscheinlich eh einen großen Service machen willst nach der Umbauerei würde ich einfach den Wechsel der Lufttrocknerpatrone vorziehen. Wenn du es jetzt machst siehst du wie viel Platz du tatsächlich brauchst und kannst so entscheiden, was wo wie.
:idee:
Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)

Antworten