Pritschenlagerung MAN G90 8.136 FAE

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
patrik
infiziert
Beiträge: 82
Registriert: 2011-06-09 13:54:52
Wohnort: Lütjenwestedt

Pritschenlagerung MAN G90 8.136 FAE

#1 Beitrag von patrik » 2018-02-19 16:49:23

Moin,

ich bin ja gerade dabei meinen 8.136 FAE zu restaurieren und er soll mit einem H Kennzeichen versehen sein, von daher würde ich gerne die originale Pritsche behalten, so schlecht finde ich die auch gar nicht und errechnete ca 270 KG finde ich im Rahmen. Nun ist der hintere Silent Block kaputt und kleben kann ich den sicher nicht, wo bekomme ich einen neuen oder kann ich da auch was anderes einbauen? Beziehungsweise hat schon mal jemand von Euch die Pritsche umgebaut auf eine andere Lagerung ?


Besten Gruß

Patrik

Benutzeravatar
patrik
infiziert
Beiträge: 82
Registriert: 2011-06-09 13:54:52
Wohnort: Lütjenwestedt

Re: Pritschenlagerung MAN G90 8.136 FAE

#2 Beitrag von patrik » 2018-02-19 17:05:52

Zum besseren Verständnis anbei 2 Bilder, einmal vorne einmal hinten.
Dateianhänge
SAM_7317.JPG
SAM_7318.JPG

Benutzeravatar
Jofri
abgefahren
Beiträge: 1173
Registriert: 2007-02-16 9:25:39

Re: Pritschenlagerung MAN G90 8.136 FAE

#3 Beitrag von Jofri » 2018-02-20 12:34:51

Hallo Patrik,

davon habe ich noch zwei Neue hier liegen!
(Bei deinem oberen Foto des hinteren Lagers fehlt schon die obere Platte)

Gruß
Jochen

Antworten