Hilfe mit Konusmaß Lenkschubstange Iveco Magirus 110-17

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Trekkingreiter
Selbstlenker
Beiträge: 151
Registriert: 2011-05-28 11:55:24
Wohnort: Würzburg

Hilfe mit Konusmaß Lenkschubstange Iveco Magirus 110-17

#1 Beitrag von Trekkingreiter » 2018-01-31 23:40:19

Hallo Allerseits,

ich könnte eure Hilfe gebrauchen:
bei meinem Iveco-Magirus 110-17 muss ich den Spurstangenkopf an der Lenkschubstange tauschen. ich habe die Stange bereits ausgebaut und folgende Maße gemessen:
der Kopf ist in der Lenkschubstange verschraubt mit m 30x1,5
das Gewinde, das den Konus fixiert ist m 24x1,5 mit SW 36
nur mit dem Konus bin ich unsicher, kann ihn nicht genau messen, da er am dicken Ende bereits angerostet ist. das dünne Ende ist 27mm, nur das Dicke, ist es 30 oder 30,5mm?
bei der Suche nach Ersatz habe ich bei Rexbo eine ganze Menge Spurstangenköpfe gefunden, alle für Konus 30mm. alle von Febi, aber mit unterschiedlichen Nummern. Weiß jemand welche Unterschiede dazwischen sind, außer der Länge des M30-Gewindes und der Auszeichnung für welches Fahrzeug sie angeboten werden?
Gibt es unterschiedliche Konus-Steigungen?

die Spurstange habe ich noch nicht raus, da sind die Staubmanschetten kaputt. Sind da dieselben Köpfe drin?

vielen Dank schon im Voraus für eure Hilfe!
Grüße, Fabian

Benutzeravatar
felix
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3678
Registriert: 2006-10-04 15:01:55
Wohnort: Kreis Herford
Kontaktdaten:

Hilfe mit Konusmaß Lenkschubstange Iveco Magirus 110-17

#2 Beitrag von felix » 2018-02-01 8:47:00

Trekkingreiter hat geschrieben:Hallo Allerseits,

ich könnte eure Hilfe gebrauchen:
bei meinem Iveco-Magirus 110-17 muss ich den Spurstangenkopf an der Lenkschubstange tauschen. ich habe die Stange bereits ausgebaut und folgende Maße gemessen:
der Kopf ist in der Lenkschubstange verschraubt mit m 30x1,5
das Gewinde, das den Konus fixiert ist m 24x1,5 mit SW 36
nur mit dem Konus bin ich unsicher, kann ihn nicht genau messen, da er am dicken Ende bereits angerostet ist. das dünne Ende ist 27mm, nur das Dicke, ist es 30 oder 30,5mm?
bei der Suche nach Ersatz habe ich bei Rexbo eine ganze Menge Spurstangenköpfe gefunden, alle für Konus 30mm. alle von Febi, aber mit unterschiedlichen Nummern. Weiß jemand welche Unterschiede dazwischen sind, außer der Länge des M30-Gewindes und der Auszeichnung für welches Fahrzeug sie angeboten werden?
Gibt es unterschiedliche Konus-Steigungen?

die Spurstange habe ich noch nicht raus, da sind die Staubmanschetten kaputt. Sind da dieselben Köpfe drin?

vielen Dank schon im Voraus für eure Hilfe!
Grüße, Fabian
Moin,

das Gewinde am Ende des Konus ist eindeutig, passt das Gewinde, passt auch der Konus. Habe zumindest bisher nichts anderes erlebt.

Der Durchmesser am Ende ist eh nicht vergleichbar, weil er von der Länge des Konus abhängig ist und die kann ruhig etwas variieren.

MlG,
Felix

Benutzeravatar
Trekkingreiter
Selbstlenker
Beiträge: 151
Registriert: 2011-05-28 11:55:24
Wohnort: Würzburg

Re: Hilfe mit Konusmaß Lenkschubstange Iveco Magirus 110-17

#3 Beitrag von Trekkingreiter » 2018-02-01 15:29:15

Danke Felix! :-)

Grüße, Fabian

Antworten