Schnorchel Mercedes NG

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
itchyfeet
Überholer
Beiträge: 246
Registriert: 2016-09-04 12:33:24
Wohnort: Babenhausen

Re: Schnorchel Mercedes NG

#91 Beitrag von itchyfeet » 2021-10-31 17:02:33

Ich hätte auch Interesse !

Benutzeravatar
Bobbele
Schrauber
Beiträge: 301
Registriert: 2018-01-17 16:55:18
Wohnort: Gaggenau

Re: Schnorchel Mercedes NG

#92 Beitrag von Bobbele » 2021-11-01 8:43:58

Nach wievor wär ich auch dabei ;)
MAN G90 bis 03.2021, jetzt mit Mercedes 1222 unterwegs...

Benutzeravatar
Ueffes
LKW-Fotografierer
Beiträge: 105
Registriert: 2012-02-11 15:26:13
Wohnort: Wuppertal

Re: Schnorchel Mercedes NG

#93 Beitrag von Ueffes » 2021-11-01 21:04:45

Hätte ebenfalls noch Interesse! :angel:
Viele Grüße aus Wuppertal,

Ulf

Benutzeravatar
iamlegend
Selbstlenker
Beiträge: 187
Registriert: 2010-03-22 23:51:59

Re: Schnorchel Mercedes NG

#94 Beitrag von iamlegend » 2022-02-28 23:31:39

den finger heb!

Benutzeravatar
ufftour
Überholer
Beiträge: 258
Registriert: 2016-11-09 22:09:21
Kontaktdaten:

Re: Schnorchel Mercedes NG

#95 Beitrag von ufftour » 2022-02-28 23:40:00

Ich setze mich auch mal auf die Liste...
Gruß Markus

--------

"All good things are wild and free" (Henry David Thoreau)

http://www.ufftour.de

Benutzeravatar
Efday
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2020-05-01 22:40:50
Wohnort: 6125BX Obbicht Nederland

Re: Schnorchel Mercedes NG

#96 Beitrag von Efday » 2022-03-01 0:54:31

Hallo, Ist dies überhaupt noch aktuell????

Wenn ja, dann schliess ich mich an.

Gruss
Frans
Ich baue an mein "AUWT BENSKE"

willem van der ziel
Schlammschipper
Beiträge: 422
Registriert: 2010-12-11 0:56:15
Wohnort: Enschede Holland

Re: Schnorchel Mercedes NG

#97 Beitrag von willem van der ziel » 2022-03-01 1:12:23

Hallo
Wie functioniert so ein schnorchel ? Bleibt das luftfiltergehäuse an der originale stelle ? Oder wird ein andere aufs cabine-dach montiert?
Ist da ein rohr verbaut in das gehaüse ? Wird er ohne luftfilter ( direct ) angeschlossen am motorteil ?
Kann es sein das wasser im luftfilter komt in originalzustand , ich sehe das die ansäugung ( das loch ) nach oben ist.
Ist euch bekannt ob da auch noch löcher unten im luftfilter sind für die wasserabfuhr. Die mussen abgedichtet werden bei wasserdurchfahrten.

Willem Ensschede Holland

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 3001
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Schnorchel Mercedes NG

#98 Beitrag von joern » 2022-03-01 8:08:30

Der mir bekannte Schnorchel wird mit dem Faltenbalg am Original Luftfilter angeschlossen. Dazu muss der klappbare Kühlergrill entsprechend abgeschnitten werden. Oben am Dach kommt ein Lufteinlass (so ein runder Topf oder eine Blechkiste mit gebogenem Rohr) dran. Einen Zyklonfilter könnte man noch dranbasteln.
Im Laufe des Jahres bekomme ich wieder Nachschub, 2 oder 3 vielleicht Mitte April, später evtl mehr.

MELMAR6867
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2022-05-26 16:55:51

Re: Schnorchel Mercedes NG

#99 Beitrag von MELMAR6867 » 2022-05-26 19:25:21

Also ich hätte auch Interesse daran :)

Losthaeven1980
infiziert
Beiträge: 37
Registriert: 2022-03-30 21:30:53

Re: Schnorchel Mercedes NG

#100 Beitrag von Losthaeven1980 » 2022-06-01 13:18:06

Hätte auch Interesse.

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 3001
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Schnorchel Mercedes NG

#101 Beitrag von joern » 2022-06-01 16:34:23

Ich kann leider bis auf weiteres nicht mehr liefern, da ich mit meinem Laster in absehbarer Zeit nicht mehr nach Europa komme.

Benutzeravatar
Bobbele
Schrauber
Beiträge: 301
Registriert: 2018-01-17 16:55:18
Wohnort: Gaggenau

Re: Schnorchel Mercedes NG

#102 Beitrag von Bobbele » 2022-06-29 12:48:51

Aktuell sind wieder zwei in ebay kleinanzeigen drin.
Ein Kompletter mit Zyklon und einmal nur das Unterteil.

Braucht jemand ne Niere von mir? :lol:

Der komplette soll "nur 3250€ Netto!! kosten,
das unterteil nur 2000€....

Ich glaube so langsam wärs echt interessant so ein Ding komplett aus Alu einfach selber zu dengeln,
alles andere macht ja nur Kopfweh :joke:
MAN G90 bis 03.2021, jetzt mit Mercedes 1222 unterwegs...

Benutzeravatar
w3llschmidt
süchtig
Beiträge: 732
Registriert: 2021-06-24 14:53:12
Wohnort: Berlin-Brandenburg

Re: Schnorchel Mercedes NG

#103 Beitrag von w3llschmidt » 2022-06-29 13:13:31

Bobbele hat geschrieben:
2022-06-29 12:48:51
Ich glaube so langsam wärs echt interessant so ein Ding komplett aus Alu einfach selber zu dengeln,
alles andere macht ja nur Kopfweh :joke:
Machen doch schon Kollegen hier ausm Forum? Ich glaube Lura oder Interga?
Gruss H3nrik!
--------------------------------------
Mercedes NG 1222F (WDB61506415426790)

Benutzeravatar
Bobbele
Schrauber
Beiträge: 301
Registriert: 2018-01-17 16:55:18
Wohnort: Gaggenau

Re: Schnorchel Mercedes NG

#104 Beitrag von Bobbele » 2022-06-29 13:16:55

Da hast du vollkommen recht.
Ich hätte allerdings lieber die Originale Optik gehabt
(bezogen auf den unteren Kasten am Kühlergrill) anstatt ein Rohr durch den Grill.
Das ist natürlich die einfachste und wohl auch stressfreiste Option ;)
MAN G90 bis 03.2021, jetzt mit Mercedes 1222 unterwegs...

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 15187
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Schnorchel Mercedes NG

#105 Beitrag von Pirx » 2022-06-29 13:42:08

Eine alternative Beschaffungsmöglichkeit hätte es bis vorgestern hier gegeben:
(Ja, das ist der Fluch der Forums-Wartung!) :D

https://www.vebeg.de/de/verkauf/suchen. ... LOS_ID=017

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
benztreiber
abgefahren
Beiträge: 1582
Registriert: 2012-05-21 17:47:29
Wohnort: rendsburg

Re: Schnorchel Mercedes NG

#106 Beitrag von benztreiber » 2022-06-29 13:46:42

w3llschmidt hat geschrieben:
2022-06-29 13:13:31
Bobbele hat geschrieben:
2022-06-29 12:48:51
Ich glaube so langsam wärs echt interessant so ein Ding komplett aus Alu einfach selber zu dengeln,
alles andere macht ja nur Kopfweh :joke:
Machen doch schon Kollegen hier ausm Forum? Ich glaube Lura oder Interga?
Lura,Integra,toddi und benztreiber😎
Wobei ich nicht weiß ob Bernd und Martin sich die schon angebaut haben



Bild
Das wahre Chaos ist lautlos

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 3001
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Schnorchel Mercedes NG

#107 Beitrag von joern » 2022-06-29 13:57:37

Also gut: wenn alles nach Plan läuft (aber wann läuft schon mal alles nach Plan) bin ich Ende Juli für einen Tag in Alexandropulis/ Griechenland bzw am 1.August in Istanbul. Vielleicht kann ich im Iran noch welche auftreiben, sind halt Nachbauten, nicht 100% im Finish und inzwischen schwer zu finden. Falls ich noch welche finde, könnte ich die dahin mitbringen, aber nicht nach Deutschland. Und auch nicht 20 Stück, das wird selbst der gutmütigste Zöllner nicht mehr als Eigenbedarf durchgehen lassen. Vier bis fünf vielleicht. Wenn jemand zuverlässig dort ist, kann ich sie da übergeben. Für unter 2000 das Stück. Also deutlich.

Benutzeravatar
w3llschmidt
süchtig
Beiträge: 732
Registriert: 2021-06-24 14:53:12
Wohnort: Berlin-Brandenburg

Re: Schnorchel Mercedes NG

#108 Beitrag von w3llschmidt » 2022-06-29 15:23:40

Bobbele hat geschrieben:
2022-06-29 13:16:55
Da hast du vollkommen recht.
Ich hätte allerdings lieber die Originale Optik gehabt
Ok, mir gefällt die Optik vom Benztreiber wieder besser als das Orginal :lol:

Ich glaube ich habe schon Bilder (NG/SK) gesehen wo die Ansaugung hinter der Kabine hochkommt, so wie bei den modernen LKW.
Gruss H3nrik!
--------------------------------------
Mercedes NG 1222F (WDB61506415426790)

Benutzeravatar
Bobbele
Schrauber
Beiträge: 301
Registriert: 2018-01-17 16:55:18
Wohnort: Gaggenau

Re: Schnorchel Mercedes NG

#109 Beitrag von Bobbele » 2022-06-29 16:05:10

w3llschmidt hat geschrieben:
2022-06-29 15:23:40
Bobbele hat geschrieben:
2022-06-29 13:16:55
Da hast du vollkommen recht.
Ich hätte allerdings lieber die Originale Optik gehabt
Ok, mir gefällt die Optik vom Benztreiber wieder besser als das Orginal :lol:

Ich glaube ich habe schon Bilder (NG/SK) gesehen wo die Ansaugung hinter der Kabine hochkommt, so wie bei den modernen LKW.
Jap, das fand tatsächlich auch.
Da is dann die Frage wieviel Platz du zwischen Koffer und Fahrerhaus hast und natürlich was DIR am besten gefällt ;)
Ich meine mich zu erinnern das es auch drauf ankommt wie dein Luftfilterkasten Positioniert ist. Kann mich da aber auch irren…
MAN G90 bis 03.2021, jetzt mit Mercedes 1222 unterwegs...

Benutzeravatar
Jucksnjo
Überholer
Beiträge: 210
Registriert: 2017-06-24 9:07:20

Re: Schnorchel Mercedes NG

#110 Beitrag von Jucksnjo » 2022-06-30 16:38:52

w3llschmidt hat geschrieben:
2022-06-29 15:23:40
Bobbele hat geschrieben:
2022-06-29 13:16:55
Da hast du vollkommen recht.
Ich hätte allerdings lieber die Originale Optik gehabt
Ich glaube ich habe schon Bilder (NG/SK) gesehen wo die Ansaugung hinter der Kabine hochkommt, so wie bei den modernen LKW.
Die gab es nur bei den V-Motoren mit Turbo. Fährt von den Exmo-Menschen eher keiner...
Hubraum statt Wohnraum :)

Mit einem Gruß

Johannes

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 10780
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Schnorchel Mercedes NG

#111 Beitrag von Mark86 » 2022-06-30 18:20:46

Brauchen tut man den eigentlich für nix.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Bobbele
Schrauber
Beiträge: 301
Registriert: 2018-01-17 16:55:18
Wohnort: Gaggenau

Re: Schnorchel Mercedes NG

#112 Beitrag von Bobbele » 2022-07-01 5:43:56

Mark86 hat geschrieben:
2022-06-30 18:20:46
Brauchen tut man den eigentlich für nix.
Es sieht geil aus und ich hab da so nen "will haben"-effekt :D
Brauchen tun das die allerwenigsten von uns, aber so isses mitm Allrad LKW ja eigentlich auch :lol:
MAN G90 bis 03.2021, jetzt mit Mercedes 1222 unterwegs...

Benutzeravatar
Integra
süchtig
Beiträge: 988
Registriert: 2019-08-09 6:56:46
Wohnort: Hamburg

Re: Schnorchel Mercedes NG

#113 Beitrag von Integra » 2022-07-01 6:17:52

Mark86 hat geschrieben:
2022-06-30 18:20:46
Brauchen tut man den eigentlich für nix.
Moin Mark,

hast recht. Guter Hinweis. :joke:

Willst auch ein Rohr? Sonst legen wir die Maße vom 1017 erstmal wieder in die Schublade…

:blume: :hug:
Martin
Grüße Martin

Am Anfang war das Wort am.
————————————-
Watt mutt, datt mutt.

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 10780
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Schnorchel Mercedes NG

#114 Beitrag von Mark86 » 2022-07-01 6:50:38

Ne, danke, lass mal stecken...
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Antworten