Magirus Mercur 3-Punktgurte und Durchgang

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Joerg404114
Selbstlenker
Beiträge: 154
Registriert: 2015-07-06 6:53:12
Wohnort: 69250 Schönau

Magirus Mercur 3-Punktgurte und Durchgang

#1 Beitrag von Joerg404114 » 2017-11-12 13:42:55

Hallo Interessierte,
nach langer Überlegung wie ich die Kinder sicher hinten in der Doppelkabine transportiere habe ich jetzt folgende Lösung umgesetzt.
Vorgabe war, dass es original aussehen soll.
1. Beschaffung von universal Gurtböcken für Wohnmobile.
DSC01139.JPG
Demontage des originalen Sitzkastens und Modifikation des Fahrerhauses zur Aufnahme der Gurtböcke.
DSC01132.JPG
Montage der Gurtböcke im Fahrerhaus.
DSC01154.JPG
Modifikation des originale Sitzkastens und Montage.
DSC01172.JPG
DSC01173.JPG
Montage der originalen Holzsitzbank.
DSC01182.JPG
Jetzt muss noch die Rückwand und die Klappe des Durchgangs aufgepolstert und neu verkleidet werden. Außerdem bekommt die Holzsitzbank noch Sitzkissen.
Ich finde, es sieht dann fast wie original aus.

Gruß

Jörg

Benutzeravatar
Joerg404114
Selbstlenker
Beiträge: 154
Registriert: 2015-07-06 6:53:12
Wohnort: 69250 Schönau

Re: Magirus Mercur 3-Punktgurte und Durchgang

#2 Beitrag von Joerg404114 » 2017-11-12 13:52:06

Hallo Interessierte,

so habe ich dann den Durchgang gestaltet:
Erstens großen Loch in das Heck geschnitten. Einen Rahmen aus 30x30x4 eingeschweißt. Extra die 4 mm Wandstärke gewählt , damit ich M5 Gewinde reinschneiden kann.
Loch ausgeschnitten.
DSC01135.JPG
Holzkappe aus 12 mm Siebdruckplatte hergestellt mit versenkten Scharnieren.
DSC01143.JPG
DSC01146.JPG
Klappe mit Gasfeder montiert, damit sie auch schön offen stehen bleibt.
DSC01162.JPG
Für die Verriegelung habe ich dann rechts und links zwei Aluriegel montiert, damit sich die Klappe geschlossen sicher verriegeln lässt und das Dichtungsprofil auch angedrückt wird.

Zur Abdichtung verwende ich dann ein Fingerprofil wie es z.B. Fa Döpper anbietet das nur an den Koffer angedrückt wird und darüber noch ein flexible Gummi oder Kunststoffbahn zwischen Fahrerhaus und Koffer die die Verschränkung mitmacht und wasserdicht ist.

Gruß

Jörg

Benutzeravatar
Joerg404114
Selbstlenker
Beiträge: 154
Registriert: 2015-07-06 6:53:12
Wohnort: 69250 Schönau

Re: Magirus Mercur 3-Punktgurte und Durchgang

#3 Beitrag von Joerg404114 » 2018-01-09 22:59:09

Hallo Interessierte,

es ist weiter gegangen. Habe jetzt die Abdichtung zum Kofferaufbau fertig.
Anstatt eines Winkelprofils habe ich U-Schienen verwendet, damit ich immer zwei Profile nebeneinander habe. Das erhöht die Dichtigkeit und die Geräuschdämmung (hoffe ich mal :D ).
Da es das AMR-Profil nicht mehr gibt habe ich ein ähnliches nachgebaut.
Dies sind die Aluprofile auf die das Profil aufgesteckt wird.
DSC01201.JPG
DSC01202.JPG
So sieht es mit aufgestecktem Profil aus
DSC01208.JPG
DSC01211.JPG
DSC01214.JPG
So habe ich das Profil hergestellt. Einfach in das Fingerschutzprofil eine Rundschnur eingeklebt.
Erhöht die Steifigkeit. Mal sehen ob es sich bewährt.
Zusätzlich kommt über die Abdichtung noch eine Flexible Plane in die Kederschiene und an der Koffer, damit es auch dicht ist.
Als Reibungspartner klebe ich eine 1mm Dicke PA6 Folie auf den Koffer.

Gruß

Jörg

Antworten