Dachträger für Iveco 90-16 DoKa

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
OnTheRun
infiziert
Beiträge: 55
Registriert: 2017-04-15 12:43:48

Dachträger für Iveco 90-16 DoKa

#1 Beitrag von OnTheRun » 2017-10-25 7:03:01

Guten Morgen,

wer hat auf seinem Iveco nen Dachträger auf der Kabine? Wo sind die her? Wie sehen die aus?

Grüße Daniel


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

gerhard-Karl
infiziert
Beiträge: 60
Registriert: 2013-11-17 20:55:33
Wohnort: nürnberg

Re: Dachträger für Iveco 90-16 DoKa

#2 Beitrag von gerhard-Karl » 2017-10-25 13:32:10

Hallo, habe einen großen Dachträger aus Aluminium drauf mit Boden aus Lärchenholzbrettern.

Benutzeravatar
meggmann
abgefahren
Beiträge: 2808
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Dachträger für Iveco 90-16 DoKa

#3 Beitrag von meggmann » 2017-10-25 14:29:38

... aber ein wenig die Vorderachslast und Kabinenlagerung im Blick behalten.

Ich habe mal einen zusammengebraten mit Dachrinnenhaltern aus dem Zubehör. Hat gehalten habe ich aber wieder in die Ecke gestellt, weil ich ihn nicht brauchte (ich fand das unpraktisch und habe auch so alles Gepäck untergebracht) - wollte zuerst das Ersatzrad da parken - hängt jetzt hinten am LAK und entlastet so etwas die Vorderachse.

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
pshtw
süchtig
Beiträge: 787
Registriert: 2013-01-26 17:59:24
Wohnort: Altes Land

Re: Dachträger für Iveco 90-16 DoKa

#4 Beitrag von pshtw » 2017-10-25 21:57:02

Hallo Daniel,
Da wurde mir geholfen, bzw hab ich mir selbst geholfen :
http://allrad-lkw-gemeinschaft.de/phpBB ... 4ger+atera
Auf der zweiten Seite ist bzw sind auch ein bzw mehrere links zum Thema.
Gruß
Peter
7.AllradBlütenspannerTreffen im Alten Land vom 3. bis 5. Mai 2019 !!!

Benutzeravatar
clemo
infiziert
Beiträge: 62
Registriert: 2015-12-26 20:33:31
Wohnort: Schweden

Re: Dachträger für Iveco 90-16 DoKa

#5 Beitrag von clemo » 2017-10-27 19:07:13

Moin Daniel,


ich habe einen Selber gebauten Astabweise auf meiner DoKa. Er trägt meine beiden Solar Paneels und gleich den höhen unterschied Kabine - Koffer aus ( Optisch).

Die Füsse sind von THULE, 2x 15cm und 2 x 20cm ....
Dateianhänge
IMG_5957.jpg
IMG_5094.jpg

Benutzeravatar
fennets
Schrauber
Beiträge: 308
Registriert: 2016-03-20 2:34:52

Re: Dachträger für Iveco 90-16 DoKa

#6 Beitrag von fennets » 2017-10-27 20:39:49

Nabend, weil's vorm Urlaub schnell gehen musste haben wir gebrauchte Standartfüsse für die Rinne gekauft( Obacht, falls die Doka so eine Art vorbereitete Dachluke hat müssen die Recht lang werden ) und einfach ein passendes Stabmattenelement draufgeschraubt.
Dann Dachzelt drauf.
Vorteile-
-Recht günstig
-Vergleichsweise Leicht
-Zurrpunkte ohne Ende ( für leichte Sachen)

Nachteil-
-Sieht so aus wie es klingt
Aber " Form follows Function"

Haben aber bisher gute Erfahrung gemacht. Hat vom Sturm ausgebrochene Äste abgefangen.
Viel leichten Kram haben wir in Wasserdichte Säcke gepackt und dann aufs Dach geschmissen .

Grüße
Steffen
Das Herz schlägt Deutz

Was'n ALG?
-Is mein Facebook!

Antworten