Lenk & Spurrstange

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
MACK
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2014-10-06 16:59:11

Lenk & Spurrstange

#1 Beitrag von MACK » 2017-09-20 18:41:08

Moin zusammen,

ich suche für meinen Kleinen 320D19AK Haube folgendes
Iveco-Nr
Lenk/Schubstange 42043295
Spurstange 42037040 Lemförder 2185201

die Iveco-Nr hat meine Werkstatt gefunden. Die Teile sind gar nicht mal so günstig aber bei der 6500kg Vorderachse versteh ich das.

Hat wer sowas rumliegen? Oder weis wer wo man sowas günstig her kriegt?

Gruß MACK

PS ich kann sie grad nicht ausmessen

Benutzeravatar
felix
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3742
Registriert: 2006-10-04 15:01:55
Wohnort: Kreis Herford
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von felix » 2017-09-20 21:37:36

Hallo Mack,

sind wirklich die Stangen beschädigt? Die Köpfe kannst du einzeln tauschen, wenn sie nicht all zu fest gerostet sind. Von Lemförder kostet ein Kopf 50-80 Euro, no name geht runter bis etwa 25 Euro das Stück. Auf eventuelles Linksgewinde achten.

Da baue ich keine gebrauchte Stange ein...

MlG,
Felix

MACK
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2014-10-06 16:59:11

Re: Lenk & Spurrstange

#3 Beitrag von MACK » 2017-09-21 8:12:35

Also die Stangen sind noch gut.
Meine Werkstatt ist auch einer der besten bei IVECO.
Die Lenkstange muss ich sowie so tauschen, da der Kopf auf der einen Seite fest ist.
Der Rost wird bei der anderen ein großes Problem.
Und ich brauch die ganz großen Köpfe.

Benutzeravatar
felix
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3742
Registriert: 2006-10-04 15:01:55
Wohnort: Kreis Herford
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von felix » 2017-09-21 13:05:33

Wird der Rost ein Problem, oder ist der Rost ein Problem? Klemme lösen, ein paar ordentliche Hammerschlägen und viel Rostlöser und dann schauen. Bleibt das Gewinde bei der Demontage heile, kann die Stange weiter verwendet werden.

MACK
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2014-10-06 16:59:11

Re: Lenk & Spurrstange

#5 Beitrag von MACK » 2017-09-21 14:44:12

Danke für die Tipps.
Mir bleibt da nicht viel übrig.
Die Köpfe kosten alleine auch ca 100 pro Stk. Ist halt der Große.
Die Stange muss ich in der Werkstatt auspressen lassen. Wenn die noch ne 1/2 stunde rumfummeln bis das los ist, kann ich gleich ne neue rein machen.
Und bei der Lenkstange komme ich nicht um ne neue herum.

Hab alle abgeklappert, hat keiner eine rumliegen.

Und am nächsten WE hol ich meinen Shelter.

LP1113B
neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 2012-12-07 23:09:40

Re: Lenk & Spurrstange

#6 Beitrag von LP1113B » 2017-09-25 22:25:45

was haben die köpfe denn für maße?
ich fahre nen 14tonner (7,5t vorderachse) und meine köpfe sind auch "nur" m30.
die gibts wie sand am mehr mit jeglichen konusmaßen. (15-35€)
ist die stange von oben gesteckt? wagenheber drunter, hammerschläge aufs auge.
ist die stange von unten gesteckt? ordentliche lötlampe, langes nageleisen oder irgend ein hebel, eine person stellt sich drauf, eine zweite haut mit nem ordentlichen hammer gegen das auge. flupp raus is sie irgendwann.

gewinde der köpfe mehrere tage mit rostlöser tränken. stange ordentlich einspannen, heiß machen, langes rohr auf den konus und rausdrehen.

LP1113B
neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 2012-12-07 23:09:40

Re: Lenk & Spurrstange

#7 Beitrag von LP1113B » 2017-09-25 22:35:20

keine 2minuten suchen, mit der lemfördernummer von dir:

29,5€ Rechtsgewinde
31€ Linksgewinde

MACK
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2014-10-06 16:59:11

Re: Lenk & Spurrstange

#8 Beitrag von MACK » 2019-01-23 14:18:42

Hallo nochmal leibe Gemeinde,

Wenn meine Spurköpfe einen Konus von 30mm haben und ein M30x1,5 Gewinde,
ist das dann universal? Heist also ein benz-kopf, passt beim Iveco, MAN usw?

Danke für die Antworten.

Leider gibt es nämlich meine Lenkstange nicht mehr, aber bei Benz gibt es eine vom SK, die ist sehr ähnlich.
Köpfe haben die gleiche Maßangabe.
Es gilt auch hier das Iveco-Moto, hast du keine, schnitz dir eine.

Grüße Mack

sico
abgefahren
Beiträge: 3001
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Lenk & Spurrstange

#9 Beitrag von sico » 2019-01-23 16:07:06

hallo Mack,
such mal in den Katalogen von ZF Lemförderer
https://aftermarket.zf.com/de/de/afterm ... -kataloge/

Da findest du Angaben zu den Gelenkköpfen.
mfg
Sico

MACK
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2014-10-06 16:59:11

Re: Lenk & Spurrstange

#10 Beitrag von MACK » 2019-01-24 15:15:33

danke hat geholfen, haben die selbe teile nummer

MACK
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2014-10-06 16:59:11

Re: Lenk & Spurrstange

#11 Beitrag von MACK » 2019-04-10 6:47:25

Hallo liebe Gemeinde,

hat wer von euch die Möglichkeit/Maschine/Werkbank eine Spurstange zu biegen?
40mm x 820mm

Die ich jetzt bestellt hab sieht ganz gut aus, nur ist sie ein bisschen zu grade.
Am besten im Raum Warstein 59581

Schöne Grüße
MACK

PS ich bring auch Bier mit

Benutzeravatar
felix
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3742
Registriert: 2006-10-04 15:01:55
Wohnort: Kreis Herford
Kontaktdaten:

Re: Lenk & Spurrstange

#12 Beitrag von felix » 2019-04-15 17:50:46

Hallo Mack,

eine Spurstange zu biegen ist ein ziemlich heißes Eisen, du solltest wenn irgend möglich an der originalen Spurstange die defekten Köpfe tauschen statt eine Stange anzufertigen oder zu verändern. Die Idee mit der SK-Stage ist ganz schlecht, ich bezweifel, dass die geeignet ist, es gibt noch ein paar mehr Parameter, als der Konus der Köpfe.

Wenn das bei hoher Geschwindigkeit versagt kommst du im Fernsehen...

Sind die Gewinde für die Köpfe hin, oder ist die Stange verformt, solltest du nach einer gebrauchten fahnden, die in einem Zustand ist, der sich noch instandsetzen lässt.

MlG,
Felix

Antworten