Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Oelprinz
Überholer
Beiträge: 221
Registriert: 2014-02-02 12:30:27

Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#1 Beitrag von Oelprinz » 2017-03-13 12:27:35

Hi,

kann mir jemand einen Tip geben, ob es von KONI Dämpfer für einen 8.150FAE Bj.93 für die Vorderachse gibt?

Bei Koni hat die Suche über die MAN-Original-Sachnummer nix ergeben, auch die Dame an der Service-Line konnte nichts finden. Ich bin mir aber sicher die schon mal gesehen zu haben.

Unter welcher Sachnummer finde ich die bei Koni? Oder was könnt Ihr alternativ empfehlen?


Gruß
Volker

Mafranke
infiziert
Beiträge: 39
Registriert: 2011-06-28 14:53:01
Wohnort: Frontenhausen

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#2 Beitrag von Mafranke » 2017-03-13 15:27:22

Habe bei meinem G90 (Bj. 91)mit Somaachsen Marquart Stoßdämpfer eingebaut. Passen
oben nicht ganz, ist aber leicht anzupassen. Bin sehr zufrieden damit.
Marquart Art. Nr. 760 186.

Martin

Benutzeravatar
Oelprinz
Überholer
Beiträge: 221
Registriert: 2014-02-02 12:30:27

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#3 Beitrag von Oelprinz » 2017-03-13 21:17:09

Hallo Martin,

den Verweis zu den Marquart hatte ich auch auf der G90-IG schon gefunden. Danke für die Erfahrungswerte dazu. Das wird vermutlich die Lösung, falls ich zu Koni nix finde. Wollte gerne Dämpfer von denen, da ich da auf der PKW-Sparte gute Erfahrungen habe.

Gruß
Volker

El_posso_67
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2015-01-07 22:14:25

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#4 Beitrag von El_posso_67 » 2017-03-13 22:33:12

Hallo
Frage mal bei rijosreisen.de nach (ex AMR) Jörgen Hohensten.
Ich meine der hat die dämpfer ihm Angebot bzw kann sie besorgen.

Gruß

Benutzeravatar
landyfahrer
süchtig
Beiträge: 631
Registriert: 2009-02-01 13:57:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#5 Beitrag von landyfahrer » 2017-03-14 1:01:58

Moin Volker,
zu alternativen Stossdämpfern gibts hier etwas zum lesen:
http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 37#p571937

... die arbeiten immer noch bei mir zu großer Zufriedenheit.


Viele Grüße
Stefano
We - Stefano, Carola and our dog TomTom -
have started our life as digital nomads in spring 2019.
www.heimathafen.one
www.instagram.com/heimathafen.one

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2520
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#6 Beitrag von advi » 2017-03-14 23:45:14

http://poohlpower.de/ Die sind mir für Konis empfohlen worden. Da kann man sich auch Sonderanfertigungen machen lassen.
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

Benutzeravatar
berti
LKW-Fotografierer
Beiträge: 122
Registriert: 2009-09-30 20:28:09
Wohnort: Bayern

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#7 Beitrag von berti » 2017-03-16 20:57:02

Servus Volker

Von Poohlpower sind auch meine vorderen verstellbaren Konis her.
Scheffe heißt Konrad Steudter.
Mehrfach verstellbar.

Grüße Berti

Benutzeravatar
Oelprinz
Überholer
Beiträge: 221
Registriert: 2014-02-02 12:30:27

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#8 Beitrag von Oelprinz » 2017-03-17 11:54:25

Rückmeldung zum Projekt Dämpfer:

nachdem ich einige Empfehlungen für Marquart erhalten habe, und ich im Gespräch mit Junior und Senior einen guten Eindruck gewonnen habe, hab ich den Wunsch nach Koni (für den MAN) aufgegeben. Bei Offroad-Reise-PKW sind die "Heavy-Track" immer noch meine klare Präferenz. :spiel:

2 neue Dämpfer von Marquart sind aktuell auf dem Postweg zu mir. Wahl ist auf Sachnummer bei Marquart 750 601 gefallen. Dämpferrate ist etwas höher, Ansprechverhalten schneller...so weit die Theorie. (Marquart bietet hier aber die Wahl aus verschiedenen Typen) Erfahrungsbericht folgt.

Gruß
Volker


PS: An dieser Stelle ein Tip: lieber direkt anrufen, die Referenzliste auf der Homepage ist bei den MAN-Nummern zum Teil falsch zugeordnet. Da werden auch geometrisch unterschiedliche MAN-Sachnummern auf die gleiche Marquart-Sachnummer zugeordnet. Das ist zumindest unplausibel. Hab da einige Zeit in die Recherche gesteckt :sick:

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#9 Beitrag von schweiger » 2017-03-22 23:02:36

Oelprinz hat geschrieben:PS: An dieser Stelle ein Tip: lieber direkt anrufen...
Diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Stoßdämpfer sind keine Standardware. Ich hatte auch Schwierigkeiten mit dem Onlineshop und dort angerufen. Nach dem Telefonat mit dem Juniorchef von Marquart merkt man gleich an den Fragen, dass hier echtes Fachwissen vorhanden ist und nicht nur irgendwelche Teile an den Mann gebracht werden sollen. Ruft also an und lasst Euch mit der Originalnummer und den spezifischen Fahrzeugeigenschaften die passenden Stoßdämpfer heraussuchen. Ich bin mit meinen verstärkten Stoßdämpfern von Marquart jedenfalls mehr als zufrieden.
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF als Siebenschläfer: https://7globetrotters.de/1124
Technische Daten, Verbrauch und Preistrend Mercedes 917 AF: https://7globetrotters.de/mercedes-917-allrad-feuerwehr

Benutzeravatar
chabbes
Selbstlenker
Beiträge: 198
Registriert: 2016-09-19 19:51:38
Wohnort: München

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#10 Beitrag von chabbes » 2017-08-28 18:31:51

Servus,
habe einen MAN 8.136 FAE BJ87, habe letzes Wochenende die Dämpfer vorne erneuert,
nun fährt der LKW wie auf Schienen, ohne ewiges nachwippen beim Bremsen oder bei Bodenwellen.
Habe die Marquart 760186 verbaut, passen genau rein.
Zum Vergleich anbei ein paar Bilder.
Dampfer_01.jpg
LG
chabbes
:D
Dateianhänge
Dampfer_03.jpg
Dampfer_02.jpg
-------------------------------------------------------
MAN 8.136 FAE / RW1
MAN KAT1 4x4

laforcetranquille
abgefahren
Beiträge: 2888
Registriert: 2008-01-19 17:58:52
Wohnort: Leben kann man nur im Perigord, der Rest Galliens ist für die Wildschweine

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#11 Beitrag von laforcetranquille » 2017-08-29 5:12:02

Hallo
ich weiss nicht ob das weiterhilft da mein L 2000 kein Allrad ist.
Aber ich habe die originalen Sachs die eigentlich noch in Ordnung waren ( Na ja, nachher wusste ich es besser)
gegen FEBI ausgetauscht und das Auto war nachher nicht wiederzuerkennen. Die gabs in der Bucht für 130 Euronen das Paar, da dachte ich mir man kann nichts falsch machen und mal den Versuch wagen. Wo ich vorher ziemlich konzentriert durch die Kurven eiern musste läuft er jetzt wie auf Schienen und auf Pisten steckt er sehr viel mehr weg. Auch beim Pkw habe ich festgestellt das Sachs als Erstausrüster wohl nur Schrott liefert.
Das ist zwar sicherlich nicht die Top-Variante von Marquert aber keine schlechte und zudem wesentlich kostengünstigere Lösung. Fragt sich halt ob man wirklich die Super-Offroad-Dämpfer braucht.

Gruss Wim
Gibt es ein Leben nach der Reise ?
Ja, nach der Reise ist vor der Reise !

Benutzeravatar
chabbes
Selbstlenker
Beiträge: 198
Registriert: 2016-09-19 19:51:38
Wohnort: München

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#12 Beitrag von chabbes » 2017-09-09 23:18:27

Servus,
Ich denke alles ist besser als ausgenudelte Dämpfer... bin mit den Marquart bisher zufrieden, jetzt ca. 3000 km nach Andalusien gefahren, dabei auch viel LKW Slalom in den Bergen... der LKW liegt wie ein Gokart.... im Gelände bei Tabernas zwar etwas härter, dafür aber stabiler und kaum nachwippen bei Absätzen mehr und geschmeidigeres wanken.... vorher war das ja wie auf einem Kamel...
Ich bin heil froh das vorher noch gemacht zu haben :unwuerdig:

LG
Chabbes
:D
-------------------------------------------------------
MAN 8.136 FAE / RW1
MAN KAT1 4x4

Benutzeravatar
CLASH
neues Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 2017-08-29 17:50:38
Wohnort: Niederösterreich

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#13 Beitrag von CLASH » 2017-09-10 18:16:48

für einen WOOOW Effekt sorgten ja mal die BOSE Stoßdämpfer (Bose Fahrwerk) im PKW Bereich .. wäre genial zu erfahren ob es da auch im LKW Bereich was gibt ?? - da korrespondieren ja alle Federn miteinander und gleichen alles untereinander aus. Ehrlich gesagt kenne ich das jedoch nicht persönlich, als vielmehr lediglich via einem Freud - keeeine Ahnung was das kosten mag (PKW) und schon gar nicht (falls überhaupt verfügbar) im LKW-Bereich. Aber das Resultat von denen ist schon sehr beeindruckend ...
hoffe nicht allzu unpassend da ... aber die Neugier :eek:
---------------------------------------------------------
live your life !

Mathias-Peter
Schrauber
Beiträge: 398
Registriert: 2017-01-04 17:23:30

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#14 Beitrag von Mathias-Peter » 2017-09-10 19:31:28

BOSE Stossdämpfer ??? Sind das nicht die, wo 08/15 Lautsprecher zu überteuerten Apfelpreisen verkaufen? Also B&O Dämpfer wären mir da lieber :joke:

Benutzeravatar
Bernhard_h
Kampfschrauber
Beiträge: 514
Registriert: 2007-03-12 23:57:43
Wohnort: Niederkassel
Kontaktdaten:

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#15 Beitrag von Bernhard_h » 2017-09-10 19:58:53

also ich habe BOGE Stossdämpfer für den G90 im Keller liegen, vielleicht sind die gemeint

Bernhard

Benutzeravatar
CLASH
neues Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 2017-08-29 17:50:38
Wohnort: Niederösterreich

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#16 Beitrag von CLASH » 2017-09-10 21:31:04

@ Mathias-Peter ... jooooo ... genauso war meine erste Reaktion! Die Bose-Boxen schaffen zwar für "den kleinen Würfel" ein recht gutes Raumgefühl ... aber dennoch habe ich persönlich die Ansicht: es fehlt einfach das Volumen. und mein persönliches man-plus-iltra: eine BassRutsche :D ... da fühlt man auch gleich den Beat :D :joke: :D
ABER ... unter Bose das Federsystem / Fahrwerk ... wow ... gib mal den Begriff ins YouTube rein ... :eek:
kaum zu glauben ....
---------------------------------------------------------
live your life !

Benutzeravatar
CLASH
neues Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 2017-08-29 17:50:38
Wohnort: Niederösterreich

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#17 Beitrag von CLASH » 2017-09-10 21:33:54

@ Bernhard_h .... nein da war wirklich die eher aus dem Soundbereich bekannte Marke gemeint. ABER so für den Keller zum herumliegen sind die doch zu schade ...
zB http://www.ebay.de/itm/SABO-Daempfer-Fa ... 2290326053

Schööööönen Abend noch @ all :)
---------------------------------------------------------
live your life !

Mathias-Peter
Schrauber
Beiträge: 398
Registriert: 2017-01-04 17:23:30

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#18 Beitrag von Mathias-Peter » 2017-09-10 21:50:06

Guten Abend CLASH,

ich habe mir bei Youtube mal die Bose-Fahrwerke angesehen. Scheint echt ne ordentliche Hausnummer zu sein.

Was ich noch schöner finde, ist Deine Signatur:

Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal


Liebe Grüße
Mathias

Benutzeravatar
CLASH
neues Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 2017-08-29 17:50:38
Wohnort: Niederösterreich

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#19 Beitrag von CLASH » 2017-09-12 0:30:42

Schönen Dank Mathias!!
---------------------------------------------------------
live your life !

Benutzeravatar
Keswicktours
infiziert
Beiträge: 82
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#20 Beitrag von Keswicktours » 2017-10-29 10:26:31

Interessantes Thema!

Kann jemand mal eine Preisindikation in den Raum stellen, was so LKW Dämpfer kosten? Ich habe KONI im Landy und der MAN kommt erst im Januar.

Danke,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit Hubdach und VW-MAN G90 8.150 FAE

Benutzeravatar
chabbes
Selbstlenker
Beiträge: 198
Registriert: 2016-09-19 19:51:38
Wohnort: München

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#21 Beitrag von chabbes » 2017-10-30 15:45:57

Servus,
also die oben beschriebenen Marquart haben gekostet:
150€/Stck zzgl. MwSt + 10€ Versand direkt bei Marquart, per Rerchnung.

LG
chabbes
:D
-------------------------------------------------------
MAN 8.136 FAE / RW1
MAN KAT1 4x4

Benutzeravatar
Unimuck
süchtig
Beiträge: 641
Registriert: 2015-06-22 18:17:05
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#22 Beitrag von Unimuck » 2017-10-30 16:19:44

chabbes hat geschrieben:Servus,
also die oben beschriebenen Marquart haben gekostet:
150€/Stck zzgl. MwSt + 10€ Versand direkt bei Marquart, per Rerchnung.

LG
chabbes
:D
Da hast Du aber einen guten Preis bekommen.
Meiner war (auch bei Marquart direkt) :
Marquart 760 186 kostet 234,00€ pro Stück,
darauf kann ich Ihnen 10% Forums-Rabatt einräumen,
zuzüglich 9,80 Versand + Mwst.
Die Dämpfer sind sofort verfügbar.
Gruß Hartmut

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden. (Sokrates)

Benutzeravatar
maxd
abgefahren
Beiträge: 1869
Registriert: 2013-04-27 0:18:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#23 Beitrag von maxd » 2017-10-31 0:12:43

CLASH hat geschrieben:für einen WOOOW Effekt sorgten ja mal die BOSE Stoßdämpfer (Bose Fahrwerk) im PKW Bereich .. wäre genial zu erfahren ob es da auch im LKW Bereich was gibt ??
http://www.re-suspension.com/ macht sowas zB.
Einmal Fahrwerk bei Neumond besprechen und mit Weihwasser waschen macht für nen LKW dann mehrere k€.
Die Ergebnisse - gefahren bin ich bisher nur PKW von ihm - sind sehr ansehnlich.

—max

Benutzeravatar
Keswicktours
infiziert
Beiträge: 82
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#24 Beitrag von Keswicktours » 2019-08-07 13:05:06

advi hat geschrieben:
2017-03-14 23:45:14
http://poohlpower.de/ Die sind mir für Konis empfohlen worden. Da kann man sich auch Sonderanfertigungen machen lassen.
Diese Webseite gibt es nicht mehr und ich habe aktuelle Preise und Verfügbarkeit bei Marquart angefragt.

Ende September ist unsere G90 beim Fahrzeugbauer fertig.

Gruss,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit Hubdach und VW-MAN G90 8.150 FAE

Benutzeravatar
Unimuck
süchtig
Beiträge: 641
Registriert: 2015-06-22 18:17:05
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#25 Beitrag von Unimuck » 2019-08-07 13:39:08

Falls noch jemand welche benötigt,
ich habe hier noch 4 Stück neu von Europarts liegen.
Gruß Hartmut

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden. (Sokrates)

Blacki
infiziert
Beiträge: 51
Registriert: 2019-01-02 20:28:08

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#26 Beitrag von Blacki » 2019-08-07 14:35:00

Unimuck hat geschrieben:
2019-08-07 13:39:08
Falls noch jemand welche benötigt,
ich habe hier noch 4 Stück neu von Europarts liegen.
Du hast eine Email.

Benutzeravatar
Keswicktours
infiziert
Beiträge: 82
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#27 Beitrag von Keswicktours » 2019-08-07 18:56:47

So, die Antwort von Marquart ist schon da. Die Empfehlung für unser Fahrzeug lautet:

761186 S Stoßdämpfer VA 220,00 netto pro Stück
770001N SP Stoßdämpfer HA 235,00 netto pro Stück

Sobald ich die OE Nummer von den aktuell verbauten Dämpfern ablesen kann, telefoniere ich mit denen noch mal.

Gruss,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit Hubdach und VW-MAN G90 8.150 FAE

Benutzeravatar
frankenboxer
infiziert
Beiträge: 33
Registriert: 2018-06-28 8:21:08

Re: Stoßdämpfer Koni für MAN G90??

#28 Beitrag von frankenboxer » 2019-08-07 19:59:01

In meinem 8.136 habe ich an der Vorderachse SACHS 170 507 und an der Hinterachse SACHS 106 469 verbaut. Haben etwas höhere Dämpfkräfte als die Originalbestückung, passen plug & play und sind sehr gut fahrbar. Gleiche Qualität wie die MAN OE Teile und preislich durchaus interessant - man muß nur mal danach googeln.
Mit besten Grüssen aus Kützberg,
Peter

Antworten