Höhe Pritsche Iveco 168 m 110/16 im beladenen Zustand?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ajw rallye team
Selbstlenker
Beiträge: 185
Registriert: 2013-07-14 16:09:22
Wohnort: Hartenholm

Höhe Pritsche Iveco 168 m 110/16 im beladenen Zustand?

#1 Beitrag von ajw rallye team » 2016-10-09 23:57:42

Moin,
nach dem ich meinen Dänen ein wenig entladen habe bin ich bei einer Pritschenhöhe von fast 1,60 angelangt. Die Federpakete sind recht neu.
Nun mach ich mir doch langsam sorgen,
ob ich die 4m mit Koffer halten kann..... :eek:
Wie hoch sind eure Pritschen denn so?
Ich habe leider vergessen vor dem Ausladen zu messen....
Ich meine das wären unter 1,50m gewesen?
Nach überschlag hab ich so knapp 1,8 t abgewrackt.... :rock:
Iveco 168m vorher Iveco 80 16 AW Magirus 130d9

Benutzeravatar
angelatorsten
Selbstlenker
Beiträge: 175
Registriert: 2011-07-03 9:51:34
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Höhe Pritsche Iveco 168 m 110/16 im beladenen Zustand?

#2 Beitrag von angelatorsten » 2016-10-10 8:21:41

Ebenfalls Moin,

die Höhe ist korrekt!
Meine Frau kann mit ihren 1,57 m genau unter! der Pritsche stehen... :D

Gesamthöhe mit FM2 und Dachluken: 3,80m

Schöne Grüße,

Angela und Torsten

Benutzeravatar
PEMA2017
infiziert
Beiträge: 51
Registriert: 2012-09-13 9:44:31
Wohnort: Horb a.N.

Re: Höhe Pritsche Iveco 168 m 110/16 im beladenen Zustand?

#3 Beitrag von PEMA2017 » 2016-10-10 10:32:30

Hi zusammen,
bei uns ist das auch so. Auch wir kommen incl. der Klimaanlage (weisser Deckel auf dem Bild) auf 3,90m, aber hat zur Wohnmobileintragung ausgereicht.
Wir haben einen verlängerten FM2 drauf und aktuell das Thema, allerdings bei noch leeren 500l Wassertanks unter dem Bett, dass der Container schwankt wenn wir drin rum laufen oder den Container von aussen per Hand anstossen. Schwerpunkt liegt trotz leichtem Container (ca 2to) doch recht hoch und die Schwankung wird nicht durch die Federn aufgefangen sondern die Reifen geben das nach, obwohl der Druck stimmt.
Ist das bei euch auch so?
Wir haben den 3Punkt-Rahmen der Pritsche erhalten, allerdings bis auf die mittlere Leiter alles weggeflext und vorne und hinten eine Traverse rangeschweisst.
Peter und Marion
Dateianhänge
LKW1.jpg

Benutzeravatar
angelatorsten
Selbstlenker
Beiträge: 175
Registriert: 2011-07-03 9:51:34
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Höhe Pritsche Iveco 168 m 110/16 im beladenen Zustand?

#4 Beitrag von angelatorsten » 2016-10-10 12:23:55

Hallo Marion und Peter,

unser 110 - 16 schwankt kaum, außer man provoziert dieses durch körperlichen Einsatz auf dem Dach des Shelters :happy: !
Beim ,Umherlaufen' im FM2 wackeln Schere, Korkenzieher usw. an den Aufhängern minimal.
Wir haben allerdings die komplette Pritsche behalten (TÜV - Vorgabe) und die Traversen einsetzen lassen.

Ob nun die Reifen nachgeben oder die Federung arbeitet, kann ich nicht sagen.
Ich werde in der Zukunft mal ein Auge drauf' werfen....!

Weiterhin viel Spaß mit dem dänischen Allradler,

Angela und Torsten

Benutzeravatar
ajw rallye team
Selbstlenker
Beiträge: 185
Registriert: 2013-07-14 16:09:22
Wohnort: Hartenholm

Re: Höhe Pritsche Iveco 168 m 110/16 im beladenen Zustand?

#5 Beitrag von ajw rallye team » 2016-10-10 16:05:13

Bei uns wird demnächst ein französischer
Kühlkoffer drauf wohnen..... Der ist 230 hoch!
Da bleibt dann nicht viel Luft......
Ich habe auch nur wenig von der Pritsche stehen lassen.
Alleine die Siebdruckplatte waren fast 400kg.
Dazu Bracken, Rahmen, Spriegel und das Funkzeug!
Iveco 168m vorher Iveco 80 16 AW Magirus 130d9

Benutzeravatar
ajw rallye team
Selbstlenker
Beiträge: 185
Registriert: 2013-07-14 16:09:22
Wohnort: Hartenholm

Re: Höhe Pritsche Iveco 168 m 110/16 im beladenen Zustand?

#6 Beitrag von ajw rallye team » 2016-10-24 4:09:45

Es ist vollbracht. 3,90m Höhe :eek:
Hab noch eine Frage :search: was fahrt ihr für einen Luftdruck? Gibt es da eine Liste?
Iveco 168m vorher Iveco 80 16 AW Magirus 130d9

Antworten