Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12855
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

#31 Beitrag von Pirx » 2015-04-29 11:52:51

JRHeld hat geschrieben:Moin nochmal,
eine kleine Frage noch.
Sehe ich das richitg, dass die Diffsperre mittels einer Klauenkupplung eine formschlüssige verbindung zwischen einer Steckachse und dem Differentialkorb herstellt?
Gruß
Jakob
Ja, das siehst Du richtig!

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

qwer37

Re: Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

#32 Beitrag von qwer37 » 2015-10-27 14:05:54

Ich habe auch noch eine Frage zu den Achsen
Es gibt eine HL 4/1-7,6
und eine 4/4-8,8
und eine 4/4S-8,8

was bedeuten diese Zahlen hinter dem Schrägstrich ?

Hintergrund ist das ich durch falsche Betätigung der Sperren ( oder waren es die Kinder )
die Achse wohl geschrottet habe. Jedenfalls sieht sie so aus

Bild

Bild

Die Schaltklaue liegt zerbröselt im Gehäuse

Hat jemand eine HL 4 über ?

LG

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12855
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

#33 Beitrag von Pirx » 2015-10-27 18:04:07

qwer37 hat geschrieben:Ich habe auch noch eine Frage zu den Achsen
Es gibt eine HL 4/1-7,6
und eine 4/4-8,8
und eine 4/4S-8,8

was bedeuten diese Zahlen hinter dem Schrägstrich ?
Am Beispiel der Bezeichnung HL 4/4S-8,8 erklärt:
H = Hinterachse (V = nicht angetriebene Vorderachse, A = angetriebene Vorderachse)
L = für Lastwagen (O = für Omnibusse, D = mit Durchtrieb für Dreiachser)
4 = Achse der Größe 4 (0 = für Geländewagen usw., 1 = für Sprinter usw., 2 = für Vario usw., 3 = für LA710 usw., 4 = für mittlere LKW, 5 = für schwere LKW, 7 = AP-Achsen für schwere LKW, ...)
/4 = vierte Variante
S = mit Differentialsperre
-8,8 = Achstragfähigkeit 8,8 t

Aufzählung ist nicht vollständig.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
JRHeld
abgefahren
Beiträge: 2179
Registriert: 2006-10-08 13:58:22
Wohnort: meiner oder der vom Daimler?

Re: Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

#34 Beitrag von JRHeld » 2015-10-28 10:38:00

Hallo qwer37
kannst Du mehr bilder von der Achse einstellen?
Ich bin neugierig wie das genau aussieht.
auch mal von wieter weg, damit man einen überblick bekommt was da wo liegt...

Wär super
Gruß
Jakob
Ich bin krank,
ich hab die Schrauberitis...
Endet mit 24 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen ;+)

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12855
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

#35 Beitrag von Pirx » 2016-03-05 21:29:00

Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
JRHeld
abgefahren
Beiträge: 2179
Registriert: 2006-10-08 13:58:22
Wohnort: meiner oder der vom Daimler?

Re: Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

#36 Beitrag von JRHeld » 2016-03-08 23:36:52

Moin,
entweder ich täusch mich, und bei mir ist HL3 und nicht HL4 drunter,
oder die sehn so unterschiedlich nicht aus...

Was ist denn das für ne merkwürdige verlängerung der Kardanwelle an der Hinterachse?
Gruß
Jakob
Ich bin krank,
ich hab die Schrauberitis...
Endet mit 24 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen ;+)

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12855
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

#37 Beitrag von Pirx » 2016-03-09 7:54:18

JRHeld hat geschrieben:Moin,
entweder ich täusch mich, und bei mir ist HL3 und nicht HL4 drunter,
oder die sehn so unterschiedlich nicht aus...

Was ist denn das für ne merkwürdige verlängerung der Kardanwelle an der Hinterachse?
Gruß
Jakob
Hallo Jakob!

HL3 und HL4 sehen sich ähnlich, jedoch ist der Differentialkorb der HL3 schmaler. Außerdem fehlt bei der HL3 wie gesagt der Hypoidversatz.

Wenn Du so eine "Kardanwellenverlängerung" an Deinem Kurzhauber nicht hast, bist Du HL4-Besitzer. Bei HL4 und HL5 werden die Lager des Ritzels mit einem Gewindering verspannt. Bei der HL3 mit einem stirnseitig aufgeschraubten Ring. Das ist das Teil, was Du als Kardanwellenverlängerung bezeichnet hast.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
JRHeld
abgefahren
Beiträge: 2179
Registriert: 2006-10-08 13:58:22
Wohnort: meiner oder der vom Daimler?

Re: Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

#38 Beitrag von JRHeld » 2016-03-09 17:17:16

Moin Pirx,
ich war davon ausgegangen das es eine HL4 unter meinem Auto ist.
Vielen dank dennoch für Deine Erläuterung, wieder was gelernt! :idee:
Gruß
Jakob
Ich bin krank,
ich hab die Schrauberitis...
Endet mit 24 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen ;+)

Benutzeravatar
Wum
neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 2016-02-13 16:24:07
Wohnort: Albkante BaWü

Re: Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

#39 Beitrag von Wum » 2016-03-15 22:39:25

Zum Thema Achsen hier eine AL2 (Allrad Fehlanzeige, hoffe Ihr verzeiht :angel: ). Laut Datenkarte sogar verstärkt :unwuerdig:

Liebe Grüße
Hannes
Dateianhänge
HA_L710_69_AL2.jpg

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12855
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

#40 Beitrag von Pirx » 2016-03-15 22:45:34

Wum hat geschrieben:Zum Thema Achsen hier eine AL2 (Allrad Fehlanzeige, hoffe Ihr verzeiht :angel: ). Laut Datenkarte sogar verstärkt :unwuerdig:

Liebe Grüße
Hannes
Das ist allerhöchstens eine VL2.

Siehe auch 8 Beiträge weiter oben die Erklärung zu den Achsbezeichnungen.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12855
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

#41 Beitrag von Pirx » 2016-04-07 8:46:01

Hallo Achs-Unterscheider!

Ich habe gerade eine schöne Gegenüberstellung von HL4- und HL5-Achse gefunden:
http://caminhaoantigobrasil.com.br/wp-c ... -1991b.jpg

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Dieselsurfer
abgefahren
Beiträge: 1983
Registriert: 2007-09-17 18:46:46
Wohnort: Leipzig

Re: Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

#42 Beitrag von Dieselsurfer » 2017-09-13 21:31:49

hi, ich hab mal wieder ne Frage zu den verschiedenen HLs:

welchen Steckachsendurchmesser haben die HL4 Achsen? (vom A-Modell, falls das einen Unterschied macht)

Ich hab mir letztens eine Steckachse meiner HL3 zerbröselt und nur noch eine auf Lager. Von daher such ich noch welche. (ich probiers erstmal so. Wenns nicht anders geht bau ich auf HL4 um)
"wer eine Regierung zu brauchen glaubt, sagte Stiggins, ist ohnehin eine unrettbar gescheiterte Lebensform "

Jasper Fforde "Thursday Next - Es ist etwas faul"

Benutzeravatar
Dieselsurfer
abgefahren
Beiträge: 1983
Registriert: 2007-09-17 18:46:46
Wohnort: Leipzig

Re: Gewichtsunterschied Benz HL3 zu HL4 / HL5 Achse?

#43 Beitrag von Dieselsurfer » 2020-10-07 22:03:09

um mir mal selber zu antworten: HL3: 40mm HL4 (A-Modell) 45mm
"wer eine Regierung zu brauchen glaubt, sagte Stiggins, ist ohnehin eine unrettbar gescheiterte Lebensform "

Jasper Fforde "Thursday Next - Es ist etwas faul"

Antworten