Befestigung Sonnenblende am MB 1017

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Grüne Minna
Überholer
Beiträge: 283
Registriert: 2010-10-17 22:16:35
Wohnort: Langendorf
Kontaktdaten:

Befestigung Sonnenblende am MB 1017

#1 Beitrag von Grüne Minna » 2014-10-19 12:13:26

Hallo,
mir ist eine Sonnenblende für meine Minna MB 1017 zugelaufen, leider ohne Halteteile.
Merceder ruft ca 500,00€ dafür auf.Hat vieleicht einer eine günstigere Möglichkeit ev. Eigenbau?
Sonnenblende.jpg
Auf der Blende sind keine Nummern, weiß daher auch keinen Hersteller.

Danke Achim

Benutzeravatar
theutone
Schlammschipper
Beiträge: 408
Registriert: 2010-04-05 10:47:51
Wohnort: Winterberg
Kontaktdaten:

Re: Befestigung Sonnenblende am MB 1017

#2 Beitrag von theutone » 2014-10-19 20:17:17

Tach,

frag mal bei KUDA.
http://kuda.de/mb-skng-spezial-sonnenbl ... isor/2187/

Gruß
Patrick

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 2993
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Befestigung Sonnenblende am MB 1017

#3 Beitrag von HildeEVO » 2014-10-19 21:37:59

Du musst aufpassen ob die Sonnenblende für hohe oder niedere Fahrerhäuser ist!

Man kann das auf dem Bild von Dir nicht recht erkennen. Meine ist für das hohe Dach!
20111226_TD_2.jpg
Danach richtet sich das Haltegedöns.

Es sind 2 Metallbügel die mit Einziehmuttern am Dach befestigt werden.
Links und rechts gibt es dann Blechformteile die an die Dachrinne geschraubt werden.

Auf die Schnelle habe ich die Teile im EPC nicht gefunden... Die Befestigung alinks uns rechts kannst Du selber machen die Bügel würde ich bei Daimler oder im Zubehör holen.
Das sollte nicht allzu teuer sein!

500 Öcken ist die komplette Sonnenblende an der Theke!

Grüße Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
Grüne Minna
Überholer
Beiträge: 283
Registriert: 2010-10-17 22:16:35
Wohnort: Langendorf
Kontaktdaten:

Re: Befestigung Sonnenblende am MB 1017

#4 Beitrag von Grüne Minna » 2014-10-19 22:41:12

Danke Patrik jetzt weiß ich zumindest, dass man das ganze für ca 250,00€ kriegt und nicht die Halter für 500,00€ zahlen soll.

Hallo Chris, mein Blende sieht auch so hoch aus wie deine.
Passt es dann von den Haltern beim normaler Dachhöhe, oder hast Du spezielle Halter?

Achim

Benutzeravatar
HildeEVO
abgefahren
Beiträge: 2993
Registriert: 2006-10-03 10:32:06
Kontaktdaten:

Re: Befestigung Sonnenblende am MB 1017

#5 Beitrag von HildeEVO » 2014-10-20 6:42:30

Hi Achim,

die Befestigung ist nicht optimal da die Bügel eigentlich auf dem Dach aufliegen sollten. Du kannst aber eine Abstützung machen damit der hintere/obere Befestigungspunkt ebenfalls genutzt werden kann! Musst halt etwas basteln!

Wichtig ist dass zumindest der vordere Bestigungspunkt mit Einziehmuttern richtig fest ist!

Was ich bisher nicht wusste ist: Dass es den SK mit einem brieten Fahrerhaus gegeben hat. (Habe ich jetzt erstmalig auf der Kud-Siete gesehen!) Ich habe meine Sonnenblende auch gebraucht gekauft und mich ständig gewundert,dass diese 10 cm breiter war als meine Hütte! Ich musste dann 10 cm raustrennen und die Blende wieder zusammen kleben! Darum gibt es mittlerweile auch die Silberschwinge auf der Blende.

Grüße Chris
Die echten Abenteuer sind nicht im Kopf, sie sind da draußen!

Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger

Benutzeravatar
pete
abgefahren
Beiträge: 1013
Registriert: 2008-03-10 13:05:05

Re: Befestigung Sonnenblende am MB 1017

#6 Beitrag von pete » 2014-10-20 8:22:28

;) Großraum - Fahrerhaus :
http://www.olafs-fotoseite.de/04090411.html

Peter

Benutzeravatar
Grüne Minna
Überholer
Beiträge: 283
Registriert: 2010-10-17 22:16:35
Wohnort: Langendorf
Kontaktdaten:

Re: Befestigung Sonnenblende am MB 1017

#7 Beitrag von Grüne Minna » 2014-10-22 20:45:54

Hallo,
war heute noch mal bei Mercedes. Wollen wirklich 570,00 € für die komplette Halterung ohne die Blende. Nur die Mittelhalterungen sollen 150,00€ kosten. Werde wohl bei KUDA eine komplette bestellen oder ohne bleiben. Halteteile von KUDA passen von den Bohrungen nicht, außerdem hat er nur noch 1 Mittelhalterung brauche 2 .
Na ja so ist das halt manchmal mit Fundstücken.

Gruß, vom einem der noch ne weile sucht
Achim

Antworten