Neulich beim Lackierer

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Africalex
süchtig
Beiträge: 977
Registriert: 2006-10-03 10:03:35
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Neulich beim Lackierer

#1 Beitrag von Africalex » 2013-04-20 13:52:27

Hallo,
hab heute die Frontscheibe zum Lackierer zum Einbauen gebracht und mal schnell ein paar Schnappschüsse gemacht.
Die Farbe heißt: CYBERGREEN Perleffekt metallic
Unsere Auswahlkriterien dafür waren:
- kein "Feuerwehrlook" mehr
- ein heller, freundlicher Farbton
- keine Signalfarbe
- kein weiß, schwarz, blau
- hohe Wiedererkennungswert
- Unikat

Auf den Fotos wirkt der so "grün" - geht aber mehr ins "gelbgrün".
Sieht bei Tageslicht besser aus und glänzt auch schön. :-)

naja, hat ja nun lange genug gedauert.
Gruß Alex
Dateianhänge
D30_3177.gif
Der Durchgang ist auch fertig
D30_3175.gif
D30_3174.gif
D30_3172.gif
In der Halle sieht er doch irgenwie "anders" aus.
you're welcome - obroni !

Benutzeravatar
Koframag
Schlammschipper
Beiträge: 422
Registriert: 2006-10-11 18:18:49
Wohnort: Weltweit

Re: Neulich beim Lackierer

#2 Beitrag von Koframag » 2013-04-20 14:08:39

Also mir gefällts :D
Sieht bestimmt klasse aus.
Gruß
Frank
ALLES IST GUT :)

Benutzeravatar
uta+micha
abgefahren
Beiträge: 1834
Registriert: 2006-12-15 12:20:38
Wohnort: Nümbrecht

Re: Neulich beim Lackierer

#3 Beitrag von uta+micha » 2013-04-20 14:39:24

Africalex hat geschrieben: - hohe Wiedererkennungswert
- Unikat
Hallo Alex,
du hast dein Ziel erreicht.

Endlich was anderes als diese Einheits-Sandfarben oder Feuerwehrrot-Lackierungen.
Mir gefällt die Farbe und ich bin gespannt, das Fahrzeug real zu sehen. :wub:
Geschmäcker sind ja grundsätzlich verschieden, aber ich mags eher aussergewöhnlich (siehe Speedys Kat).

Lieben Gruss, Uta
Leben sollte nicht eine Reise zum Grab mit der Absicht sein, sicher in einem attraktiven und gut bewahrten Körper zu sterben, sondern eher heineinzugleiten mit Schokolade in der einen und einem Glas Wein in der anderen Hand, den Körper gründlich verbraucht, völlig abgenutzt und 'WOOO HOOOOO was eine Fahrt" zu schreien!

Benutzeravatar
Petermann Hamburg
infiziert
Beiträge: 92
Registriert: 2013-02-26 0:08:39

Re: Neulich beim Lackierer

#4 Beitrag von Petermann Hamburg » 2013-04-20 21:13:16

Was kostet denn in etwa so eine lackierung?
Das würde iurgendwann bei mir auch mal anstehen.
Das THW Blau vorne mit gelb hinten gefällt mir nicht
Magirus FM170D11 DOKA Allrad
Ex-THW Kofferaufbau
Umbau als WOMO


Endlich geht es in den Süden!!!!

Benutzeravatar
Africalex
süchtig
Beiträge: 977
Registriert: 2006-10-03 10:03:35
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: Neulich beim Lackierer

#5 Beitrag von Africalex » 2013-04-20 21:32:09

Hallo Petermann,
also ehrlich gesagt, ich weiß es noch nicht.
Ursprünglich hieß es mal so um die 2 Tsd. € (bei geleisteter Vorarbeit - will sagen: alles selbst abgeschliffen - innen und außen)
Da war aber noch nicht die Rede vom Durchgang - sprich Rückwand aufschneiden; das kam im Verlaufe des Gesprächs noch dazu.
Nächste Woche soll er wohl fertig werden - die Kleinteile fehlen noch.

Ich werde berichten!

Schönen Abend noch.
Gruß
Alex
you're welcome - obroni !

Benutzeravatar
magictom69
süchtig
Beiträge: 730
Registriert: 2012-01-16 22:18:50
Wohnort: Peißenberg
Kontaktdaten:

Re: Neulich beim Lackierer

#6 Beitrag von magictom69 » 2013-04-21 9:40:32

Servus Alex,

sieht super aus.

2000€???? der spinnt ja wohl...

Da nehm ich ja ab sofort Aufträge zum lackieren an.

Gruß

Tom
Es tat NIVEA als beim erstenmal...

DAF Leyland T244 - 190 PS & ZF S6-36/2 Ecolite -
Arrows FV2406 Mk2 1.75 to Trailer "Lightweight Gun"

"Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten" Oscar Wilde

„The strong is not the one who overcomes the people by his strenght,
but the strong is the one who controls himself while in anger“

Benutzeravatar
Petermann Hamburg
infiziert
Beiträge: 92
Registriert: 2013-02-26 0:08:39

Re: Neulich beim Lackierer

#7 Beitrag von Petermann Hamburg » 2013-04-21 14:33:04

Ich bin gespannt was es dann letztendlich wird.
Da ist ja alles vorbereitet und entkernt.
Magirus FM170D11 DOKA Allrad
Ex-THW Kofferaufbau
Umbau als WOMO


Endlich geht es in den Süden!!!!

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12994
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Neulich beim Lackierer

#8 Beitrag von Pirx » 2013-04-22 13:52:40

Africalex hat geschrieben:CYBERGREEN
Mensch Alex!

Daß Du auch immer Beruf und Hobby vermischen mußt! :D

Pirx

P.S.: Sieht gut aus! Bin auch noch am grübeln über die "richtige" Farbe.
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
der Herbert
LKW-Fotografierer
Beiträge: 133
Registriert: 2010-04-14 11:44:36
Wohnort: Stuttgart

Re: Neulich beim Lackierer

#9 Beitrag von der Herbert » 2013-04-22 20:34:31

Lieber Klaus,
wie wär's denn mit sandgelb?
LG, Herbert
Die Laster sind untereinander näher verwandt als die Tugenden.
(Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach)

Benutzeravatar
der Herbert
LKW-Fotografierer
Beiträge: 133
Registriert: 2010-04-14 11:44:36
Wohnort: Stuttgart

Re: Neulich beim Lackierer

#10 Beitrag von der Herbert » 2013-04-22 20:38:15

@alex
sieht cool aus - kriegen die Schutzbleche und die Stoßstange eine zweite Farbe?
Grüße Herbert
Die Laster sind untereinander näher verwandt als die Tugenden.
(Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach)

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12994
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Neulich beim Lackierer

#11 Beitrag von Pirx » 2013-04-22 20:52:25

der Herbert hat geschrieben:Lieber Klaus,
wie wär's denn mit sandgelb?
LG, Herbert
Hallo Herbert!

Sandgelb ist seit letzter Woche wieder im Rennen ...

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
der Herbert
LKW-Fotografierer
Beiträge: 133
Registriert: 2010-04-14 11:44:36
Wohnort: Stuttgart

Re: Neulich beim Lackierer

#12 Beitrag von der Herbert » 2013-04-22 20:55:45

Dann ist meine Welt wieder in Ordnung!
Obwohl das grün von Afrikalex ja schon mal was Neues ist...
Grüße, Herbert
Die Laster sind untereinander näher verwandt als die Tugenden.
(Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach)

Benutzeravatar
hanomakker
abgefahren
Beiträge: 1840
Registriert: 2006-10-03 12:33:18
Wohnort: Landshut

Re: Neulich beim Lackierer

#13 Beitrag von hanomakker » 2013-04-22 21:50:27

hi,

also 2000€ wären echt günstig. hab für die lackierung meiner margot "etwas" mehr löhnen müssen... achja, wiederenkennungswert, da hab ich das ziel auch erreicht!!!

viele grüsse

tino :rock:
Aus EISEN gegossen......... für die Ewigkeit.

Benutzeravatar
Africalex
süchtig
Beiträge: 977
Registriert: 2006-10-03 10:03:35
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: Neulich beim Lackierer

#14 Beitrag von Africalex » 2013-04-23 7:50:28

der Herbert hat geschrieben:@alex
sieht cool aus - kriegen die Schutzbleche und die Stoßstange eine zweite Farbe?
Grüße Herbert
NEIN!
Gerade die Kombination mit SCHWARZ gefällt mir.
Also: Stoßstange, Kotflügel, Dachträger, Zyklonrohr, etc...alles bleibt schwarz wie es vorher war.
hanomakker hat geschrieben:hi,

also 2000€ wären echt günstig. hab für die lackierung meiner margot "etwas" mehr löhnen müssen... achja, wiederenkennungswert, da hab ich das ziel auch erreicht!!!
viele grüsse
tino :rock:
Also ich denke zum Wochenende soll er wohl fertig werden, lt. Lackierer.
Und dann kommt die Stunde der Wahrheit was die €uronen betrifft.
Bin selber mal gespannt. Werde berichten.
Pirx hat geschrieben:
Africalex hat geschrieben:CYBERGREEN
Mensch Alex!
Daß Du auch immer Beruf und Hobby vermischen mußt! :D
Pirx
P.S.: Sieht gut aus! Bin auch noch am grübeln über die "richtige" Farbe.
Also als einer der Letzten "Mainframe-" oder "Host-Gruftis" hätte ich dann eigentlich
CYBERBLUE :cold: wählen müssen, in Anlehnung an "Big Blue" mit denen ich seit 30 Jahren zusammen arbeite.

Gruß
Alex
you're welcome - obroni !

Benutzeravatar
wayko
Forumsgeist
Beiträge: 6431
Registriert: 2006-10-03 10:29:28
Wohnort: Scheyern

Re: Neulich beim Lackierer

#15 Beitrag von wayko » 2013-04-23 7:55:20

Africalex hat geschrieben:
der Herbert hat geschrieben:@alex
sieht cool aus - kriegen die Schutzbleche und die Stoßstange eine zweite Farbe?
Grüße Herbert
NEIN!
Gerade die Kombination mit SCHWARZ gefällt mir.
Also: Stoßstange, Kotflügel, Dachträger, Zyklonrohr, etc...alles bleibt schwarz wie es vorher war.
Also DOCH, denn ich glaube, genau das war mit zweiter Farbe gemeint. Ein wirklich interessantes grün, und in Kombination mit Schwarz auf jeden Fall ein Hingucker :)

Viele Grüße
Clemens
"Andreas Kiosk" gehört Andrea.
"Andreas' Kiosk" gehört Andreas.
"Andrea's Kiosk" gehört einem Deppen.

Benutzeravatar
Africalex
süchtig
Beiträge: 977
Registriert: 2006-10-03 10:03:35
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: Neulich beim Lackierer

#16 Beitrag von Africalex » 2013-04-23 7:59:03

Also DOCH
hastjarecht Clemens.

LG
Alex
you're welcome - obroni !

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22363
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Neulich beim Lackierer

#17 Beitrag von Ulf H » 2013-04-23 8:58:50

... auf den Bildern sieht es verdammt nach "Resedagrün hammerschlag" aus ... die Farbe, in der jahrhundertelang fast sämtliche Werkzeugmaschinen lackiert waren ... grün am Laster ist schon eine feine Sache, aber in dieser Ausprägung gefällt es mir nicht ... naja, immer noch besser als das ewige RAL 100x sandgelbbeige-Einerlei ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
tonnar
abgefahren
Beiträge: 2023
Registriert: 2011-04-13 10:07:20
Wohnort: Südbrandenburg

Re: Neulich beim Lackierer

#18 Beitrag von tonnar » 2013-04-23 9:28:52

Africalex hat geschrieben:Die Farbe heißt: CYBERGREEN Perleffekt metallic
Sieht auf jeden Fall nach einer sehr sauberen Arbeit aus. Grün finde ich grundsätzlich auch ok, aber Perleffekt metallic an einem alten Laster ist für mich absoluter Stilbruch. Aber Hauptsache Dir gefällt´s und wenn eine H-Zulassung nicht so wichtig ist, wird´s auch den TÜV nicht stören.
Bin mal gespannt auf den Gesamteindruck.

Gruß...
Tino

Benutzeravatar
Africalex
süchtig
Beiträge: 977
Registriert: 2006-10-03 10:03:35
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: Neulich beim Lackierer

#19 Beitrag von Africalex » 2013-04-23 13:10:16

tonnar hat geschrieben:... und wenn eine H-Zulassung nicht so wichtig ist, wird´s auch den TÜV nicht stören.
Gruß...
Tino
Also wenn der Koffer erstmal drauf ist und es mit dem Innenausbau losgeht, ist es eh vorbei mit dem "H". (Nehme ich mal an)
Noch fahre ich als "LKW-Fahrgestell" mit "H". Auch demnächst in Cybergreen.

Na denn...
Alex
you're welcome - obroni !

MaGna
Kampfschrauber
Beiträge: 507
Registriert: 2010-09-07 17:33:49
Wohnort: 61231 Bad Nauheim

Re: Neulich beim Lackierer

#20 Beitrag von MaGna » 2013-04-24 12:17:08

Meinen herzlichen Glückwunsch zu dieser Farbauswahl. Mir gefällt sie und ich drücke Dir den Daumen, dass der Prüfer keine Probleme hinsichtlich des "H" hat.
Bekommt der Koffer die selbe Farbe?
Africalex hat geschrieben:
der Herbert hat geschrieben:@alex
sieht cool aus - kriegen die Schutzbleche und die Stoßstange eine zweite Farbe?
Grüße Herbert
NEIN!
Gerade die Kombination mit SCHWARZ gefällt mir.
Also: Stoßstange, Kotflügel, Dachträger, Zyklonrohr, etc...alles bleibt schwarz wie es vorher war.
Ich glaube, wenn die bisherigen schwarzen Teile ein dunkles Grünmetallic erhalten würden(etwa so eines, wie es auf diesem Discovery zu sehen ist: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/la ... es=OffRoad), würde das noch besser aussehen, als wenn die Teile schwarz bleiben würden.

Benutzeravatar
Rudi
Kampfschrauber
Beiträge: 501
Registriert: 2006-10-04 7:46:02
Wohnort: KA in BW
Kontaktdaten:

Re: Neulich beim Lackierer

#21 Beitrag von Rudi » 2013-04-24 13:20:58

Hi Alex,
ich finde auch dass die Mainframe - Host Farbe super aussieht!!!
Auf der 3270 OS2 hab ich auch mal ein paar Jahre gearbeitet, da war alles schwarz und grün!!!

Weiterhin viel Erfolg!!!

Grüße
Rudi
T4 Seikel Syncro
weils soo schön war, auch 2015 Kreta!!!

Benutzeravatar
Till
abgefahren
Beiträge: 1138
Registriert: 2006-10-06 15:01:33

Re: Neulich beim Lackierer

#22 Beitrag von Till » 2013-04-25 13:26:41

Ist grün nicht zwecks Nähe zum Militär ungünstig? Da sind manche Länder im Süden vielleicht son bischen heikel? Oder werden die geschickt umfahren? :angel:

Benutzeravatar
Mogros
süchtig
Beiträge: 880
Registriert: 2006-10-09 13:24:03
Wohnort: Bern

Re: Neulich beim Lackierer

#23 Beitrag von Mogros » 2013-04-25 14:12:21

Hi Till

Es kommt immer auf das Grün drauf an... mit ist z.B. niemand bekannt, der mit dem polizeilichen Froschgrün jemals an ner Grenze deswegen Probleme gehabt hätte. Ich denke auch nicht, dass Alex mit seinem Metalic Grün irgendwo Probleme haben wird.
Die Probleme beginnen imho erst bei Olivgrün...

Gruss
Chrigu

Benutzeravatar
Africalex
süchtig
Beiträge: 977
Registriert: 2006-10-03 10:03:35
Wohnort: Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: Neulich beim Lackierer

#24 Beitrag von Africalex » 2013-04-25 19:54:33

Till hat geschrieben:Ist grün nicht zwecks Nähe zum Militär ungünstig? Da sind manche Länder im Süden vielleicht son bischen heikel? Oder werden die geschickt umfahren? :angel:
Hallo Till,
ich denke Chrigu hat recht. Vielleicht sind die "Schnappschüsse" in der Halle auch nicht gut gelungen.
Bei Tageslicht betrachtet sieht das ganze schon viel "freundlicher" aus.
Gerade der Pkt. Militär und alles was danach aussehen könnte war uns bei der Wahl sehr wichtig.
Hier nochmal unsere Überlegungen zusammen gefasst, da ich schon die eine oder andere PN dazu bekommen habe:
- keine dunkle Farbe, wg. Aufheizung
- keine sogenannten "kühlen Farben" - von wegen "Wohlfühlen im Fahrerhaus"
- kein weiß (zumal der neue Aufbau (vermutlich Ormocar) ja auch erstmal weiß ist - aber den kann man ja dann mit passenden Applikationen o. Ä. modifizieren)
- keine grellen Signal- oder gar Leuchtfarben
- kein rot mehr (war er ja vorher)
- kein blau (gar THW) (Aber das typische Marokko-Blau im helleren Ton war lange unser 2. Favorit)
- kein gelb (wg. der Mücken? - da hab ich mich überzeugen lassen - außerdem gibt es auch schon so viele davon)
- kein Airbrush - war mir zu teuer, obwohl es auch da tolle Ideen gibt
- keine Sonderfarbe, Eigenkomposition (also mindestens eine Farbe von einem großen Hersteller, die man zur Not nachkaufen kann)
- keine Sandfarbe
Und ehrlich gesagt, wollten wir schon gar kein grün - bis wir den Beetle in Cybergreen mal "in echt" gesehen haben.
An dem Tag stand die Wahl (die über Monate hin und her ging) fest. (So ein "richtiges grün" ist das ja eigentlich gar nicht)
Wichtig war uns auch zu wissen, wie das wohl im Fahrerhaus aussieht, da er ja auch innen komplett lackiert wurde.

So Leute - das ist also unser persönlicher Geschmack!!!
Es soll sich bitteschön niemand auf den Schlips getreten fühlen. :unwuerdig:
Und wenn doch, naja dann eben doch.

Bis denn dann.....
Alex
you're welcome - obroni !

Antworten