Übersicht Leergewicht Fahrgestell

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
WOODSMAN
süchtig
Beiträge: 668
Registriert: 2010-07-05 11:24:20
Wohnort: Telemark Norge.

Unladen truck Weights

#61 Beitrag von WOODSMAN » 2011-04-24 11:34:26

Some useful info here. I have some questions.

On the MB 914AK-31 is said "single" wheels/tyres. Which size is this and would that be the same as a twin back with 10R x 22.5 size.

Does the weight given include a full tank of fuel and the basic tool kit?

Is there a standard subframe on this chassis?

Benutzeravatar
mammut
Selbstlenker
Beiträge: 153
Registriert: 2011-02-13 23:12:31
Wohnort: Ailsbach

#62 Beitrag von mammut » 2011-04-29 18:36:13

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG


--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Mut zum Leichtsinn!

Derzeit leider nix schweres. Nur den 90er Landy meiner Frau.....

Benutzeravatar
holger.ihle
süchtig
Beiträge: 671
Registriert: 2009-11-28 19:49:22
Wohnort: 61169 Friedberg

#63 Beitrag von holger.ihle » 2011-05-03 17:39:59

Habe meinen 1017A jetzt auf 5.000 kg runter - musste auch zweimal auf den Wiegeschein gucken - exakt 5.000 kg :eek:

Ohne Pritsche, ohne Zwischenrahmen, ohne Quer-Stabis, original Tank war voll, ohne Fahrer, mit original Bordwerkzeug, Überführungskotflügel, originale Räder

LG, Holger
Lebe Deinen Traum, träume nicht Dein Leben

Benutzeravatar
Pjotr
Schrauber
Beiträge: 340
Registriert: 2006-10-04 18:34:33
Wohnort: Houwerzijl, NL
Kontaktdaten:

#64 Beitrag von Pjotr » 2011-05-03 20:18:46

Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu? Bestimmt nur bei Radstand 3,60 m. Ich trage Pjotr dann mal nackt ein.

Hans



--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG


--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg
Zuletzt geändert von Pjotr am 2011-05-10 20:37:57, insgesamt 1-mal geändert.
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Benutzeravatar
fernreisende
Schrauber
Beiträge: 314
Registriert: 2008-03-03 22:07:55
Wohnort: Da wo unser Leopold steht
Kontaktdaten:

#65 Beitrag von fernreisende » 2011-05-26 14:46:53

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG


--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg
Zuletzt geändert von fernreisende am 2011-05-26 14:51:25, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Günni


frei nach Dante
"segui il tuo corso, e lascia dir le gentil!"
"Gehe deinen Weg, und lass die Leute reden!"

Benutzeravatar
unknow74
süchtig
Beiträge: 665
Registriert: 2009-12-25 20:20:50
Wohnort: Ringleben

#66 Beitrag von unknow74 » 2011-05-26 18:10:57

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg
MfG Chrischan

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1197
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

#67 Beitrag von RandyHandy » 2011-05-27 8:38:55

FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!

Benutzeravatar
Traeumer
infiziert
Beiträge: 74
Registriert: 2010-04-22 20:05:00
Wohnort: Nanzdietschweiler

#68 Beitrag von Traeumer » 2011-06-19 10:25:12

--------------------------------------------------------------------------------

FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg
Jeder hat ein Laster, meiner steht im Garten

Benutzeravatar
dutcharry
Überholer
Beiträge: 254
Registriert: 2009-08-13 21:25:37
Wohnort: Zeist- Niederlande

#69 Beitrag von dutcharry » 2011-06-19 11:19:40

FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg

Benutzeravatar
Andre
infiziert
Beiträge: 33
Registriert: 2011-05-28 20:14:31
Wohnort: Schwelm
Kontaktdaten:

#70 Beitrag von Andre » 2011-06-19 23:37:52

FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 8.150 FAE, 3,1 m inkl. Zwischenrahmen, auf 12,5 R 20 4700kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg
Viele Grüße

Andre

"Die schönsten Orte haben kein Ortsschild"

Pinzlinger
süchtig
Beiträge: 636
Registriert: 2007-09-18 20:57:37
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

#71 Beitrag von Pinzlinger » 2011-06-20 11:45:40

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 8.150 FAE, 3,1 m inkl. Zwischenrahmen, auf 12,5 R 20 4700kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m

--Saurer 5DM, D1KL Jg. 1971, 4500mm Radstand, Kipper: 8600kg
--Saurer M4, Jg. 1954, 4250kg

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg
Zuletzt geändert von Pinzlinger am 2011-06-20 11:46:11, insgesamt 1-mal geändert.
"Lass doch den Zufall einen Fehler machen, dann kommt alles wieder ins Lot"

Benutzeravatar
Fernreisender
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2009-12-24 1:35:10
Wohnort: Zwischen ZRH und W'thur
Kontaktdaten:

Leergewicht MAN 19.403 eingefügt

#72 Beitrag von Fernreisender » 2011-06-20 12:16:42

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 8.150 FAE, 3,1 m inkl. Zwischenrahmen, auf 12,5 R 20 4700kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN 19.403 Fernfahrerhaus, Radstand 5500mm, 8400kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m

--Saurer 5DM, D1KL Jg. 1971, 4500mm Radstand, Kipper: 8600kg
--Saurer M4, Jg. 1954, 4250kg

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg

Benutzeravatar
schwesterunfug
neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 2010-07-10 14:34:34
Wohnort: Graz / Freiburg / Barcelona

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#73 Beitrag von schwesterunfug » 2011-09-03 16:38:47

Kann mir jemand das Leergewicht (Fahrgestell mit normaler Straßenbereifung) sagen?:

MAN 12.170F, Radstand ca. 3800mm
Baujahr 1984, großes Fahrhaus mit 2 Pritschen zum Schlafen, MKF-Motor, 6-Gang-Split-Getriebe, ohne Diff.Sperre (mit Reserverad)

Feron
abgefahren
Beiträge: 1062
Registriert: 2011-07-05 1:10:25

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#74 Beitrag von Feron » 2011-09-03 22:41:16

Suche Leergewicht, wenn möglich mit Achslasten, von:
MAN KAT 1 4x4 mit und ohne Pritsche
MAN KAT 1 6x6 mit und ohne Pritsche
MAN KAT 1 8x8 mit und ohne Pritsche
(natürlich ohne Kran).

Sind Containerlocks für Pritschen spezielle Ausführungen?

Benutzeravatar
Sharleena
süchtig
Beiträge: 829
Registriert: 2006-10-03 10:31:15

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#75 Beitrag von Sharleena » 2011-10-01 21:44:08

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 8.150 FAE, 3,1 m inkl. Zwischenrahmen, auf 12,5 R 20 4700kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN 19.403 Fernfahrerhaus, Radstand 5500mm, 8400kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m
--Mercedes LA 1113B/1982, nur Fahrgestell, Einzelb. 385/65R22,5, 6P Doka, HL4 HA, Rotzler Winde, Radstand 4,20 m --> 5.200kg

--Saurer 5DM, D1KL Jg. 1971, 4500mm Radstand, Kipper: 8600kg
--Saurer M4, Jg. 1954, 4250kg

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg
„Wir ham heuer mal a Weltreise g’macht, aber i sag’s glei wie’s is: Da fahr ma nimmer hin.“ (Gerhard Polt)

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 10927
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#76 Beitrag von Pirx » 2011-10-14 13:08:28

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 8.150 FAE, 3,1 m inkl. Zwischenrahmen, auf 12,5 R 20 4700kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN 19.403 Fernfahrerhaus, Radstand 5500mm, 8400kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m
--Mercedes LA 1113B/1982, nur Fahrgestell, Einzelb. 385/65R22,5, 6P Doka, HL4 HA, Rotzler Winde, Radstand 4,20 m --> 5.200kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL5-Hinterachse, 4 Schwingsitze, 600-Liter-Tanks halbvoll => gewogen 5160 kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL4-Hinterachse, Rest serienmäßig => errechnet 4780 kg

--Saurer 5DM, D1KL Jg. 1971, 4500mm Radstand, Kipper: 8600kg
--Saurer M4, Jg. 1954, 4250kg

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
tichyx
Kampfschrauber
Beiträge: 580
Registriert: 2011-09-05 19:56:22
Wohnort: Berlin

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#77 Beitrag von tichyx » 2011-10-20 21:56:56

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 8.150 FAE, 3,1 m inkl. Zwischenrahmen, auf 12,5 R 20 4700kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN 19.403 Fernfahrerhaus, Radstand 5500mm, 8400kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m
--Mercedes LA 1113B/1982, nur Fahrgestell, Einzelb. 385/65R22,5, 6P Doka, HL4 HA, Rotzler Winde, Radstand 4,20 m --> 5.200kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL5-Hinterachse, 4 Schwingsitze, 600-Liter-Tanks halbvoll => gewogen 5160 kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL4-Hinterachse, Rest serienmäßig => errechnet 4780 kg
-- Mercedes Unimog 2450L38, nur Fahrgestell mit Arbeitsgruppe, Kriechgängen, Splitgetriebe und 14.00R20 --> 5460kg

--Saurer 5DM, D1KL Jg. 1971, 4500mm Radstand, Kipper: 8600kg
--Saurer M4, Jg. 1954, 4250kg

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg
So.Kfz Stauanfang

Unimog 2450 L 38

http://www.gelberunimog.de

Benutzeravatar
Veit M
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4366
Registriert: 2008-03-30 19:32:24
Wohnort: 82008 Unterhaching

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#78 Beitrag von Veit M » 2011-10-21 10:33:02

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 8.150 FAE, 3,1 m inkl. Zwischenrahmen, auf 12,5 R 20 4700kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN 19.403 Fernfahrerhaus, Radstand 5500mm, 8400kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m
--Mercedes LA 1113B/1982, nur Fahrgestell, Einzelb. 385/65R22,5, 6P Doka, HL4 HA, Rotzler Winde, Radstand 4,20 m --> 5.200kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL5-Hinterachse, 4 Schwingsitze, 600-Liter-Tanks halbvoll => gewogen 5160 kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL4-Hinterachse, Rest serienmäßig => errechnet 4780 kg
-- Mercedes Unimog 2450L38, nur Fahrgestell mit Arbeitsgruppe, Kriechgängen, Splitgetriebe und 14.00R20 --> 5460kg

--Saurer 5DM, D1KL Jg. 1971, 4500mm Radstand, Kipper: 8600kg
--Saurer M4, Jg. 1954, 4250kg

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg
--Robur 2002A, Allradbus AFR6 MZ17, leer nach KTA-Blatt 3700kg (fahrbereit mit Ersatzrad)

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg

Benutzeravatar
carlomog
infiziert
Beiträge: 74
Registriert: 2011-03-18 11:42:25
Wohnort: Lützelbach

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#79 Beitrag von carlomog » 2011-11-30 13:05:03

Veit M hat geschrieben:--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 8.150 FAE, 3,1 m inkl. Zwischenrahmen, auf 12,5 R 20 4700kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN 19.403 Fernfahrerhaus, Radstand 5500mm, 8400kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m
--Mercedes LA 1113B/1982, nur Fahrgestell, Einzelb. 385/65R22,5, 6P Doka, HL4 HA, Rotzler Winde, Radstand 4,20 m --> 5.200kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL5-Hinterachse, 4 Schwingsitze, 600-Liter-Tanks halbvoll => gewogen 5160 kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL4-Hinterachse, Rest serienmäßig => errechnet 4780 kg
-- Mercedes Unimog 2450L38, nur Fahrgestell mit Arbeitsgruppe, Kriechgängen, Splitgetriebe und 14.00R20 --> 5460kg
-- Mercedes Unimog U2400TG, nur Fahrgestell, Reifen 6X12R22,5, Radstand 4100, lt.Daimler----> 5600KG

--Saurer 5DM, D1KL Jg. 1971, 4500mm Radstand, Kipper: 8600kg
--Saurer M4, Jg. 1954, 4250kg

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg
--Robur 2002A, Allradbus AFR6 MZ17, leer nach KTA-Blatt 3700kg (fahrbereit mit Ersatzrad)

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit
einem gewissen Grad an Verücktheit.

Erasmus von Rotterdam

Benutzeravatar
Rübensucher
Schrauber
Beiträge: 315
Registriert: 2009-01-03 13:36:59
Wohnort: March-Neuershausen

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#80 Beitrag von Rübensucher » 2011-12-02 22:36:25

-FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 8.150 FAE, 3,1 m inkl. Zwischenrahmen, auf 12,5 R 20 4700kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN 19.403 Fernfahrerhaus, Radstand 5500mm, 8400kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m
--Mercedes LA 1113B/1982, nur Fahrgestell, Einzelb. 385/65R22,5, 6P Doka, HL4 HA, Rotzler Winde, Radstand 4,20 m --> 5.200kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL5-Hinterachse, 4 Schwingsitze, 600-Liter-Tanks halbvoll => gewogen 5160 kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL4-Hinterachse, Rest serienmäßig => errechnet 4780 kg
-- Mercedes Unimog 2450L38, nur Fahrgestell mit Arbeitsgruppe, Kriechgängen, Splitgetriebe und 14.00R20 --> 5460kg

--Saurer 5DM, D1KL Jg. 1971, 4500mm Radstand, Kipper: 8600kg
--Saurer M4, Jg. 1954, 4250kg

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 680 ÖBH (2 Achser, ohne Pritsche, Ersatzrad...) 4200 kg
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg
--Robur 2002A, Allradbus AFR6 MZ17, leer nach KTA-Blatt 3700kg (fahrbereit mit Ersatzrad)

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg


Diesen Beitrag melden
Nach oben

avicennia
infiziert
Beiträge: 59
Registriert: 2010-01-10 17:21:22
Wohnort: Bremen

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#81 Beitrag von avicennia » 2011-12-05 18:55:04

Jungs, und Mädels ;-) ,

Ihr seit einzigartig! Ist schon eine tolle Liste geworden!!!
Nur ein paar Unimogs fehlen noch, und dies und das ...

Vielleicht pinnt ein Moderator das nach oben im Bereich Fahrgestelle?

Dieter
..irgendwann einmal will ich....

DäddyHärry
abgefahren
Beiträge: 3372
Registriert: 2007-06-06 10:39:15
Wohnort: Berlin-Biesdorf

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#82 Beitrag von DäddyHärry » 2011-12-06 15:04:15

-FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

-- Hanomag L28/2t Fahrgestell-Gew. 1755 kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.
--Magirus-Deutz S 7500 Jupiter 4,8m / 5,4 m Radstand Fahrgestell-Gewicht 4650/4700 kg
-- Magirus-Deutz Saturn 145-L (S 5500), Fahrgestell-Gewicht 3740 kg

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 8.150 FAE, 3,1 m inkl. Zwischenrahmen, auf 12,5 R 20 4700kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN 19.403 Fernfahrerhaus, Radstand 5500mm, 8400kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m
--Mercedes LA 1113B/1982, nur Fahrgestell, Einzelb. 385/65R22,5, 6P Doka, HL4 HA, Rotzler Winde, Radstand 4,20 m --> 5.200kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL5-Hinterachse, 4 Schwingsitze, 600-Liter-Tanks halbvoll => gewogen 5160 kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL4-Hinterachse, Rest serienmäßig => errechnet 4780 kg
-- Mercedes Unimog 2450L38, nur Fahrgestell mit Arbeitsgruppe, Kriechgängen, Splitgetriebe und 14.00R20 --> 5460kg

--Saurer 5DM, D1KL Jg. 1971, 4500mm Radstand, Kipper: 8600kg
--Saurer M4, Jg. 1954, 4250kg

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 680 ÖBH (2 Achser, ohne Pritsche, Ersatzrad...) 4200 kg
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg
--Robur 2002A, Allradbus AFR6 MZ17, leer nach KTA-Blatt 3700kg (fahrbereit mit Ersatzrad)

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg


Hab gerade Last&Kraft-Hefte weggeräumt...
Die Bundesfamilienministerin warnt:
Fläschchengeben führt bei Vätern zum Auftreten von Stilldemenz!

Donnerlaster
abgefahren
Beiträge: 1422
Registriert: 2008-10-29 20:06:25
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#83 Beitrag von Donnerlaster » 2011-12-06 15:29:57

FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

-- Hanomag L28/2t Fahrgestell-Gew. 1755 kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.
--Magirus-Deutz S 7500 Jupiter 4,8m / 5,4 m Radstand Fahrgestell-Gewicht 4650/4700 kg
-- Magirus-Deutz Saturn 145-L (S 5500), Fahrgestell-Gewicht 3740 kg

--MAN 8.136 FAE, 3,1 m Radstand, mit 100 l Diesel und leerem US-Shelter 4700 KG
--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 8.150 FAE, 3,1 m inkl. Zwischenrahmen, auf 12,5 R 20 4700kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN 19.403 Fernfahrerhaus, Radstand 5500mm, 8400kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m
--Mercedes LA 1113B/1982, nur Fahrgestell, Einzelb. 385/65R22,5, 6P Doka, HL4 HA, Rotzler Winde, Radstand 4,20 m --> 5.200kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL5-Hinterachse, 4 Schwingsitze, 600-Liter-Tanks halbvoll => gewogen 5160 kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL4-Hinterachse, Rest serienmäßig => errechnet 4780 kg
-- Mercedes Unimog 2450L38, nur Fahrgestell mit Arbeitsgruppe, Kriechgängen, Splitgetriebe und 14.00R20 --> 5460kg

--Saurer 5DM, D1KL Jg. 1971, 4500mm Radstand, Kipper: 8600kg
--Saurer M4, Jg. 1954, 4250kg

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 680 ÖBH (2 Achser, ohne Pritsche, Ersatzrad...) 4200 kg
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg
--Robur 2002A, Allradbus AFR6 MZ17, leer nach KTA-Blatt 3700kg (fahrbereit mit Ersatzrad)

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg

Benutzeravatar
carlomog
infiziert
Beiträge: 74
Registriert: 2011-03-18 11:42:25
Wohnort: Lützelbach

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#84 Beitrag von carlomog » 2011-12-07 23:05:21

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

-- Hanomag L28/2t Fahrgestell-Gew. 1755 kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.
--Magirus-Deutz S 7500 Jupiter 4,8m / 5,4 m Radstand Fahrgestell-Gewicht 4650/4700 kg
-- Magirus-Deutz Saturn 145-L (S 5500), Fahrgestell-Gewicht 3740 kg

--MAN 8.136 FAE, 3,1 m Radstand, mit 100 l Diesel und leerem US-Shelter 4700 KG
--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 8.150 FAE, 3,1 m inkl. Zwischenrahmen, auf 12,5 R 20 4700kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN 19.403 Fernfahrerhaus, Radstand 5500mm, 8400kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m
--Mercedes LA 1113B/1982, nur Fahrgestell, Einzelb. 385/65R22,5, 6P Doka, HL4 HA, Rotzler Winde, Radstand 4,20 m --> 5.200kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL5-Hinterachse, 4 Schwingsitze, 600-Liter-Tanks halbvoll => gewogen 5160 kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL4-Hinterachse, Rest serienmäßig => errechnet 4780 kg
-- Mercedes Unimog 2450L38, nur Fahrgestell mit Arbeitsgruppe, Kriechgängen, Splitgetriebe und 14.00R20 --> 5460kg
-- Mercedes Unimog U2400TG, nur Fahrgestell, Reifen 6X12R22,5, Radstand 4100, lt.Daimler----> 5600KG


--Saurer 5DM, D1KL Jg. 1971, 4500mm Radstand, Kipper: 8600kg
--Saurer M4, Jg. 1954, 4250kg

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 680 ÖBH (2 Achser, ohne Pritsche, Ersatzrad...) 4200 kg
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg
--Robur 2002A, Allradbus AFR6 MZ17, leer nach KTA-Blatt 3700kg (fahrbereit mit Ersatzrad)

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg


"Rübensucher" hatte meine Angaben gelöscht, deshalb nochmal :p
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit
einem gewissen Grad an Verücktheit.

Erasmus von Rotterdam

Benutzeravatar
Rübensucher
Schrauber
Beiträge: 315
Registriert: 2009-01-03 13:36:59
Wohnort: March-Neuershausen

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#85 Beitrag von Rübensucher » 2011-12-09 22:56:01

Hallo Carlomog,

alles Absicht; das ist gelebter Markenkrieg! Steyr rules! :rock:

Sorry fürs löschen! Gruß Hannes

scheidt
neues Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 2008-07-28 21:51:15
Wohnort: Idstein

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#86 Beitrag von scheidt » 2011-12-11 19:02:45

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1222 Nur Fahrgestell mittleres Haus mit Zwillingsbereifung 5800 kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

______

Benutzeravatar
Grüne Minna
Überholer
Beiträge: 283
Registriert: 2010-10-17 22:16:35
Wohnort: Langendorf
Kontaktdaten:

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#87 Beitrag von Grüne Minna » 2011-12-11 19:35:32

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1017 Doka, Rozlerwinde 365/65 22,5 nur Fahrgestell 6400 kg
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1222 Nur Fahrgestell mittleres Haus mit Zwillingsbereifung 5800 kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

Benutzeravatar
hanomakker
abgefahren
Beiträge: 1747
Registriert: 2006-10-03 12:33:18
Wohnort: Landshut

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#88 Beitrag von hanomakker » 2011-12-11 20:43:33

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer

--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg

--Mercedes 609d Kastenwagen kurzer Radstand BW KrKw Hü leer 3300kg
--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1017 Doka, Rozlerwinde 365/65 22,5 nur Fahrgestell 6400 kg
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1222 Nur Fahrgestell mittleres Haus mit Zwillingsbereifung 5800 kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG
Aus EISEN gegossen......... für die Ewigkeit.

DäddyHärry
abgefahren
Beiträge: 3372
Registriert: 2007-06-06 10:39:15
Wohnort: Berlin-Biesdorf

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#89 Beitrag von DäddyHärry » 2011-12-12 17:12:24

Der Listenschrumpf geht um... :eek:
Die Bundesfamilienministerin warnt:
Fläschchengeben führt bei Vätern zum Auftreten von Stilldemenz!

avicennia
infiziert
Beiträge: 59
Registriert: 2010-01-10 17:21:22
Wohnort: Bremen

Re: Übersicht Leergewicht Fahrgestell

#90 Beitrag von avicennia » 2012-02-07 18:01:20

So, hoffe jetzt ist wieder alles da! Ansonsten bitte ERGÄNZEN, nicht was rauslöschen!

--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 ohne Pritsche/ Hilfsrahmen 4400kg
--FIAT IVECO ACM 80/90 Fahrgestell 4x4 14,5x20 mit Pritsche/ Hilfsrahmen 5600kg

-- Hanomag L28/2t Fahrgestell-Gew. 1755 kg

--Iveco-Magirus 90-16AW, große Doka, THW-Koffer 6120kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit Hilfsrahmen 4700kg
--Iveco-Magirus 110-17AW Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer und 13.00Reifen 6180kg

--Magirus 130D 9FA Fahrgestell mit leerem Wohnkoffer ca.5300KG
--Magirus 130D 9FA Wohnkoffer , fertig für Urlaub(Vollgerödelt) mit 300L Diesel , 200Liter Wasser ,Holzofen , 2 Personen 7450kg .Nacktes Fahrgestell lt. Fzs. 4300kg
--Magirus 130D 9FA Orig. Koffer um und ausgebaut als Wohnkoffer 6240kg
--Magirus 120 D 10 AL (4,20er Radstand) 3770kg
--Magirus 170D11FA naktes Fahrgestell mit kl.Doka und 395/85R20 5700kg
--Magirus 170D11FA RW2,Winde und Generator mit 16/70R20 er Reifen 7430 kg leer
--Magirus 130M7 FAL, der mit den Portalachsen. Als RW1 mit Aufbau hinten der Fa. Voll. Die vordere Jalousiebreite komplett ausgeräumt. Dachzelt drauf, 12.5R20, Campingklo mit 16l Frischwasser, voller Dieseltank, 12kW Stromaggregat mit Lichtmast und 5t Winde, wiegt er 6.040kg.
--Magirus-Deutz S 7500 Jupiter 4,8m / 5,4 m Radstand Fahrgestell-Gewicht 4650/4700 kg
-- Magirus-Deutz Saturn 145-L (S 5500), Fahrgestell-Gewicht 3740 kg

--MAN 8.136 FAE, 3,1 m Radstand, mit 100 l Diesel und leerem US-Shelter 4700 KG
--MAN 9.150, mit Kabine, 2 Ersatzrädern, 200 l Diesel und 300 l Wasser 6400 kg
--MAN 9.150 FAE, Fahrstell nackt, 3,5m, 4.700 Kg
--MAN 8.150 FAE, 3,1 m inkl. Zwischenrahmen, auf 12,5 R 20 4700kg
--MAN 10.220 mit längerem Faherehaus = etwa 4800kg (Radstand 3260mm)
--MAN 14.280, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 4200mm, Rahmenüberhang ab Mitte HA 2400mm, Zwillingsbereifung, lt MAN 5530kg
--MAN 19.403 Fernfahrerhaus, Radstand 5500mm, 8400kg
--MAN KAT 1 / 2 Achser mit Bühne/ Bordwände 9300kg
--MAN KAT 1 / 3 Achser mit Winde/ ohne Pritsche und Staukasten 9.500 kg

--Mercedes 613 Kastenwagen leer. 3700kg
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 5020 kg inkl. Einzelbereifung, Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 914 AK, 3,10er Radstand 4400 kg inkl. Einzelbereifung, ohne Zwischenrahmen u. Ersatzrad
--Mercedes 917 nur Fahrgestell 310cm Radstand, Orginalbereifung, 4050 kg
--Mercedes 1017 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5200 KG.
--Mercedes 1617 nur Fahrgestell 3.20 Radstand mit 14.00 6000kg
--Mercedes 1217 nur Fahrgestell mit single Bereifung 5500kg
--Mercedes 1824 nur Fahrgestell S-Haus und 3,9m Radstand 6.400 Kg orig. 12R22,5 Bereifung
--Mercedes 1935 große Kabine mit 3,80er Radstand 7730kg--
--Mercedes LA 710 Fahrgestell 3300kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 710 "Fahrgestell betriebsfertig" 2950kg lt. original-Betriebsanleitung
--Mercedes LA 911 Fahrgestell 3500kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113 Fahrgestell 3600kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 911B Fahrgestell 3700kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LA 1113B Fahrgestell 3800kg lt. Kurzhauber.allrad-lkw.eu
--Mercedes LAF 1113B/1973 Fahrgestell 4400kg selbstgewogen, mit Reifen 385/65R22,5, sonst ohne alles, Radstand 4,20 m
--Mercedes LAF 1113B/1984, nur Fahrgestell/ohne etwas 5140kg selbstgewogen, Einzelb. 385/65, 9P Doka, Radstand 4,20 m
--Mercedes LA 1113B/1982, nur Fahrgestell, Einzelb. 385/65R22,5, 6P Doka, HL4 HA, Rotzler Winde, Radstand 4,20 m --> 5.200kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL5-Hinterachse, 4 Schwingsitze, 600-Liter-Tanks halbvoll => gewogen 5160 kg
-- Mercedes-Benz LAF 1113B/42, 1974, nur Fahrgestell mit 6-Personen-Doka, HL4-Hinterachse, Rest serienmäßig => errechnet 4780 kg
-- Mercedes Unimog 2450L38, nur Fahrgestell mit Arbeitsgruppe, Kriechgängen, Splitgetriebe und 14.00R20 --> 5460kg
-- Mercedes Unimog U2400TG, nur Fahrgestell, Reifen 6X12R22,5, Radstand 4100, lt.Daimler----> 5600KG


--Saurer 5DM, D1KL Jg. 1971, 4500mm Radstand, Kipper: 8600kg
--Saurer M4, Jg. 1954, 4250kg

--Steyr 680 MF (2 Achs mit DoKa):
Original: 5520 Kg (mit Pritsche)
Minimal: 4700 Kg (ohne Pritsche, ohne Hilfsrahmen, ohne Reserverad)
--Steyr 680 ÖBH (2 Achser, ohne Pritsche, Ersatzrad...) 4200 kg
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche ab 5500 KG
--Steyr 12M18 nur Fahrgestell ohne Pritsche mit Winde ab 5900 KG

--Robur 2002A, Fahrgestell ohne Aufbau, Werkzeug, Ersatzrad 2500kg
--Robur 2002A, Allradbus AFR6 MZ17, leer nach KTA-Blatt 3700kg (fahrbereit mit Ersatzrad)

--Scania TGB30/SBA111, nur Fahrgestell, nur Rahmen mit Winde 6960kg

--Ural 4320 6x6 Diesel, Serienzustand, Winde, vollgetankt mit leerem LAK2 auf original Traversen (selbst gewogen) 9700kg
..irgendwann einmal will ich....

Antworten