Servoleitungen anfertigen...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
kartoffel-koenig
Schrauber
Beiträge: 315
Registriert: 2007-12-29 23:41:02
Wohnort: Geinsheim am Rhein
Kontaktdaten:

Servoleitungen anfertigen...

#1 Beitrag von kartoffel-koenig » 2009-12-18 15:25:56

Hallo,


hat jemand eine Adresse wo man sich die Schläuche anfertigen lassen kann für die Servolenkung?

Nächstes Problem ist das ich keine Muster habe wegen umbau, bräuchte also irgendwie erst mal die Anschlussstücke und müsste dann die Länge der Schläuche messen.

Hansa Flex dürfen keine Servo- und Bremsschläuche anfertigen...

Wer macht sowas? Vielleicht sogar vor ort?


Gruss René
Meine Emma is untenrum etwas träge, dafür oben rum nich so schnell!!!

MAN 630 L2A Kasten Bj.1965
BW-Anhänger 1,5t Einachser Bj.1963
Hummer H2 6,0L V8 LPG
Chevy Pick-UP K2500 5,7L V8 LPG
Honda Dax
BMW GS1150R
Yamaha FZR1000 Streetfighter
Supra Sport Boot V8 5,7L
Es ändert sich ständig was...

Benutzeravatar
Kami
Forumsgeist
Beiträge: 5736
Registriert: 2006-10-03 12:20:59
Wohnort: ***D-96158***

Re: Servoleitungen anfertigen...

#2 Beitrag von Kami » 2009-12-18 15:34:15

kartoffel-koenig hat geschrieben: Hansa Flex dürfen keine Servo- und Bremsschläuche anfertigen...

Wer macht sowas? Vielleicht sogar vor ort?


Gruss René
Fürn Jupiter hab ich sie bei Hansa Flex machen lassen.

Merke - sie machen alles solange sie nicht wissen was sie machen...

Gruss

Kami
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6697
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z. Brasilien
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Wombi » 2009-12-18 15:34:47

Geh einfach zum Hydraulik-Fuzzi das funzt auf jeden Fall...
Oder gscheite Landmaschienenbude, die machen auch Schläuche selber.


Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
kartoffel-koenig
Schrauber
Beiträge: 315
Registriert: 2007-12-29 23:41:02
Wohnort: Geinsheim am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Servoleitungen anfertigen...

#4 Beitrag von kartoffel-koenig » 2009-12-18 15:59:16

Kami hat geschrieben:
kartoffel-koenig hat geschrieben: Hansa Flex dürfen keine Servo- und Bremsschläuche anfertigen...

Wer macht sowas? Vielleicht sogar vor ort?


Gruss René
Fürn Jupiter hab ich sie bei Hansa Flex machen lassen.

Merke - sie machen alles solange sie nicht wissen was sie machen...

Gruss

Kami
Das Problem ist bei Hansa Flex wurd mir gesagt das die nicht mal die Anschlüsse dafür haben... Konnt ich mir nicht so recht vorstellen.

Wenn ich denen aber meine Teile hinstelle werden die wohl sehen das es eine Servolenkung ist oder nicht?

Gruss René
Meine Emma is untenrum etwas träge, dafür oben rum nich so schnell!!!

MAN 630 L2A Kasten Bj.1965
BW-Anhänger 1,5t Einachser Bj.1963
Hummer H2 6,0L V8 LPG
Chevy Pick-UP K2500 5,7L V8 LPG
Honda Dax
BMW GS1150R
Yamaha FZR1000 Streetfighter
Supra Sport Boot V8 5,7L
Es ändert sich ständig was...

Benutzeravatar
Kami
Forumsgeist
Beiträge: 5736
Registriert: 2006-10-03 12:20:59
Wohnort: ***D-96158***

#5 Beitrag von Kami » 2009-12-18 16:01:08

die haben eine interne Arbeitsanweisung das sie das nicht dürfen

wenn sies dir nicht machen wollen geh halt zum nächsten...
WEnn sie mich gefragt haben für was etwas ist hab ich immer gesagt ich erzähls ihnen wenns fertig ist....
Fanden sie ok...

Gruss

Kami
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.

Benutzeravatar
roman-911
Forumsgeist
Beiträge: 5119
Registriert: 2006-10-10 23:48:53
Wohnort: München

#6 Beitrag von roman-911 » 2009-12-18 18:42:59

hansaflex...als hydraulikschlauch/baumaschine...

kamis text würde wohl auch gehen... :happy:


grüsse roman
Schrauberkollektiv Kollbach
Teile was Du hast...sonst teilt Dich was Du bist

Maggi-Fan
süchtig
Beiträge: 977
Registriert: 2007-11-27 23:07:00
Wohnort: Schwelm

#7 Beitrag von Maggi-Fan » 2009-12-18 23:16:36

Hallo Rene,

versuch es mal hier: www.pirtek.de , die haben etliche Filialen über ganz Deutschland verteilt,
und auch einen mobilen Service, mit ein paar hundert Fahrzeugen.
Die machen sowas auch vor Ort. Kosten, ????

Ich habe das Glück eine Filiale am Ort zu haben.

Gruß Rolf

Benutzeravatar
x.l.
abgefahren
Beiträge: 1953
Registriert: 2006-10-04 4:53:57
Wohnort: Berlin

#8 Beitrag von x.l. » 2009-12-19 14:56:23

Moin,

Hansa-Flex hats bei mir gemacht. Geh und sag du brauchst Hydraulikleitung die und die Länge, die Anschlüsse und für jene Drcukanforderungen...

Nimm das Wort Servo oder Bremse nicht in den MUnd.

Gruß
Axel
Baust du Turbo an Diesel, läuft Diesel wie Wiesel

Benutzeravatar
kartoffel-koenig
Schrauber
Beiträge: 315
Registriert: 2007-12-29 23:41:02
Wohnort: Geinsheim am Rhein
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von kartoffel-koenig » 2009-12-19 15:09:37

Problem ist ich weiss ja nicht einmal was für Anschlüsse...

Hab ja nur die Teile für die Servolenkung mehr nicht! Keine Musterleitungen oder alte etc. die sehen ja das es ein Lenkgetriebe ist...


Gruss René
Meine Emma is untenrum etwas träge, dafür oben rum nich so schnell!!!

MAN 630 L2A Kasten Bj.1965
BW-Anhänger 1,5t Einachser Bj.1963
Hummer H2 6,0L V8 LPG
Chevy Pick-UP K2500 5,7L V8 LPG
Honda Dax
BMW GS1150R
Yamaha FZR1000 Streetfighter
Supra Sport Boot V8 5,7L
Es ändert sich ständig was...

1850
infiziert
Beiträge: 37
Registriert: 2009-09-06 17:36:01
Wohnort: 85617 Assling

#10 Beitrag von 1850 » 2009-12-19 15:18:06

Hallo,
auch ohne den alten Schlauch ist das kein großes Problem.
Man braucht nur die Länge des Schauches , welches Gewinde (Durchmesser und Steigung) und ob der Anschluß Flachdichtend oder oder Kegeldichtend ist. Fertig.
Gruß Alex

Benutzeravatar
AndreasU2150
süchtig
Beiträge: 602
Registriert: 2008-01-05 14:30:05
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von AndreasU2150 » 2009-12-21 19:48:15

Hallo

Da guckst Du mal hier:

http://www.gewinde-normen.de/

Nimmst einen Messschieber und findest raus welches Gewinde passt.

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Michaele532
abgefahren
Beiträge: 1224
Registriert: 2006-10-04 9:11:21
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Servoleitungen anfertigen...

#12 Beitrag von Michaele532 » 2014-05-07 10:15:03

Moin Moin,

mal nen alten Thread hochgeholt.
Ich stehe gerade vorm ähnlichen Problem, die Schläuche meiner Servolenkung sind porös. Nun hatte ich den 'Fehler' gemacht, bei Hansaflex anzurufen und gezielt nach Servolenkungsschläuchen zu fragen - die Antwort könnt ihr euch denken....
Danach habe ich bei einer weiteren lokalen Hydraulikbude angerufen, die sagten, dass ihre Schläuche das Servoöl nicht abkönnen (Ich habe da ATF drin).

Soweit die Vorgeschichte.
Danach habe ich hier im Forum gesucht und halt eben diesen Thread gefunden. Nun bin ich verunsichert.
Klar gehe ich jetzt zu Hansaflex und sage dass ich Schläuche für eine Baumaschine brauche, aber wie steht es denn tatsächlich mit der Verträglichkeit der Schläuche mit Servoöl?
War das eine Ausrede?
Oder ist da was dran?

Gruss
Micha
Hier mehr zu mir, Hanomag und dem Stammtisch:
https://hanomag.ce-mu.de/hano/michaele/hanomag_d/
Die Restauration von Hanne:
https://hanomag.ce-mu.de/hano/michaele/ ... resto.html

Benutzeravatar
Michaele532
abgefahren
Beiträge: 1224
Registriert: 2006-10-04 9:11:21
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Servoleitungen anfertigen...

#13 Beitrag von Michaele532 » 2014-05-07 11:24:42

Achso, was mir noch einfällt.
Was muss man denn da für Kosten rechnen, wenn man beispielsweise 2 Schläuche (max. 1m) bei Hansaflex erstellen lässt?

Micha
Hier mehr zu mir, Hanomag und dem Stammtisch:
https://hanomag.ce-mu.de/hano/michaele/hanomag_d/
Die Restauration von Hanne:
https://hanomag.ce-mu.de/hano/michaele/ ... resto.html

Benutzeravatar
kartoffel-koenig
Schrauber
Beiträge: 315
Registriert: 2007-12-29 23:41:02
Wohnort: Geinsheim am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Servoleitungen anfertigen...

#14 Beitrag von kartoffel-koenig » 2014-05-07 13:32:43

Hallo,

Also das die Schläuche kein ATF Öl vertragen kann ich mir nicht vorstellen. Wird nur ne Ausrede gewesen sein... Hab damals für alle Leitungen Verschraubungen winkelstücke und was ich alles gebraucht hab ich glaube um die 230€ bezahlt.

Gruß René
Meine Emma is untenrum etwas träge, dafür oben rum nich so schnell!!!

MAN 630 L2A Kasten Bj.1965
BW-Anhänger 1,5t Einachser Bj.1963
Hummer H2 6,0L V8 LPG
Chevy Pick-UP K2500 5,7L V8 LPG
Honda Dax
BMW GS1150R
Yamaha FZR1000 Streetfighter
Supra Sport Boot V8 5,7L
Es ändert sich ständig was...

Benutzeravatar
Diesel-Only
Schrauber
Beiträge: 336
Registriert: 2007-04-17 2:27:39
Wohnort: 55599 Gau-Bickelheim
Kontaktdaten:

Re: Servoleitungen anfertigen...

#15 Beitrag von Diesel-Only » 2014-05-07 14:17:35

Hallo zusammen.
Bei http://www.hytec-hydraulik.de kann man die Schläuche selbst zusammenstellen, sprich länge, Gewinde, Steigung...usw
Im Onlineshop Bestellen und nachhause Liefern lassen.

Grüße aus Rheinhessen
Thomas
Mach alles selbst ! Und gehe nicht in die freundliche Werkstadt deines geringsten Vertrauens !

Benutzeravatar
Michaele532
abgefahren
Beiträge: 1224
Registriert: 2006-10-04 9:11:21
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Servoleitungen anfertigen...

#16 Beitrag von Michaele532 » 2014-05-08 7:13:32

Moin Moin,

so gestern war ich in der Hydraulikbude hier in Celle und habe mir die beiden Schlaeuche ohne weiteres machen lassen.
Hat alles wunderbar geklappt.

Vielen Dank.

Micha
Hier mehr zu mir, Hanomag und dem Stammtisch:
https://hanomag.ce-mu.de/hano/michaele/hanomag_d/
Die Restauration von Hanne:
https://hanomag.ce-mu.de/hano/michaele/ ... resto.html

Antworten