Mercedes Farbcode

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
maggo70
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2024-06-23 9:54:32

Mercedes Farbcode

#1 Beitrag von maggo70 » 2024-06-23 10:01:51

Hallo Allrad-Gemeinschaft!
Ich habe mir meinen lang gehegten Traum erfüllt und mir einen LAK 1924 gegönnt. Nun geht es natürlich ans
Herrichten und ich habe eine Frage zur Farbe. In der Datenkarte steht der Code 7005. Ist das das mausgrau RAL7005 oder gar ein Mercedes-eigenes grau. Welche Lacke empfiehlt ihr zur Lackierung der Kabine? Vielen Dank für Eure Antworten!

Gruß
Marco

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 17102
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Mercedes Farbcode

#2 Beitrag von Pirx » 2024-06-23 11:22:39

Hallo Marco!

Vielleicht hilft Dir dieser alte Beitrag weiter?
viewtopic.php?p=87925#p87925

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

maggo70
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2024-06-23 9:54:32

Re: Mercedes Farbcode

#3 Beitrag von maggo70 » 2024-06-23 11:29:25

Nicht wirklich, weil auf der Datenkarte steht 7005. Wenn das nicht ein Mercedes eigener Code ist, sondern der RAL Code, dann ist alles ok. Aber vielleicht versteckt sich ja hinter dem MB Code eine spezifische FArbe

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 17102
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Mercedes Farbcode

#4 Beitrag von Pirx » 2024-06-23 11:30:54

Ich konnte in meinen sämtlichen Unterlagen (und das sind viele) keinen MB-Farbcode 7005 finden.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

maggo70
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2024-06-23 9:54:32

Re: Mercedes Farbcode

#5 Beitrag von maggo70 » 2024-06-23 16:59:51

ok danke, ich besorg mir mal ne Farbkarte des RAL Tons und vergleiche mit der Kabine (innen ist sie noch grau)

maggo70
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2024-06-23 9:54:32

Re: Mercedes Farbcode

#6 Beitrag von maggo70 » 2024-07-08 12:51:08

Hallo, es ist definitiv nicht der RAL Farbcode 7005 mausgrau! Es muss also eine Mercedes-spezifische Farbe sein. Wer kann helfen?

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 13237
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Mercedes Farbcode

#7 Beitrag von Mark86 » 2024-07-08 13:23:12

Der nächste Autolackierer, der kann dir das auslesen.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Säule des Forums
Beiträge: 11318
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen
Kontaktdaten:

Re: Mercedes Farbcode

#8 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2024-07-08 13:26:28

Alternativ jede Firma, die Autolacke anrührt. Mit einem kleinen Handscanner an ein Farbmuster, für verblichene Lacke ergibt das auch immer eine Farbe, die teilweise noch besser passt als das Original von vor 30 Jahren.

Grüße
Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee. ☕
Unser GAZ: https://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team. 🚒

Hammersbald: Nordische Gottheit der Ungeduld. (oder auch: Als Gott die Geduld verteilte stand ich hupend im Stau...)

Antworten