Ausbau Heizungslüfter MAN L2000 Bj. 2001

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
x-molich
Kampfschrauber
Beiträge: 575
Registriert: 2009-05-08 12:42:55

Ausbau Heizungslüfter MAN L2000 Bj. 2001

#1 Beitrag von x-molich » 2020-10-29 18:18:19

Hallo allerseits,

ich habe einen MAN L2000 Baujahr 2001, in dem der Lüfter den Geist aufgegeben hat. Stufenschalter habe ich schon durchgemessen.
Vermutlich sitzt der Lüfter unter der Mittelabdeckung des Armaturenbretts.
MAN2.JPG
Da ich keinerlei Werkstattunterlagen habe und keine Plastikteile zerbrechen möchte, meine Frage: Wie bekommt man das Ding runter?

Kann keine Schrauben, außer am unteren Rand zum Mitteltunnel entdecken. Die unteren habe ich schon raus, aber ich kann keine Schrauben finden, die das Ding oben halten. Bin für jeden Tipp dankabr.

Und natürlich: Wenn jemand einen Hinweis hat, wo es umfangreiche Werkstattunterlagen gibt, freue ich mich auch.

Vielen Dank
Sascha
Umwege erhöhen die Ortskenntnis

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 7322
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// zZ. wieder Brasilien
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Heizungslüfter MAN L2000 Bj. 2001

#2 Beitrag von Wombi » 2020-10-29 23:04:24

Hallo Sascha,

erstens, zu 99 % ist es nur der Gebläsewiederstand,... der sitzt aber genauso beschissen ganz unten im Mittelteil, vorne an der Stirnwand .... also Mittelteil mit allen Schaltern raus, Verkabelung ordentlich markieren,
Alle Gebläse Drehknöpfe abziehen und Verschraubung lösen, vorsicht beim Wiedereinbau auf Stellungen achten,
Gebläseeinheit rausschrauben und vorsichtig aushängen .... bleibt aber am Cockpit .... wird NICHT entfernt
Gebläsegitter raus und Beleuchtung abstecken,
Aschenbecher raus und Beleuchtung abstecken,
Obere Abdeckung aushängen und dann sieht man Schrauben.
Große Vorsicht beim Klima Drehschalter, daß das Kapilarrohr NICHT beschädigt wird, sonst wirds noch etwas mehr Arbeit, denn das geht bis links unten zum Expansionsventil und da brechen dann gerne die kleinen Alurohre .... also keine rohe Gewalt.
Cockpitabdeckung links lösen und anheben zum ausfädeln vom Mittelteil
Fußraumverkleidungen rechts und links raus ....

Vorteil bei Dir, Du hast nur 7 Schalter unten .... meine beiden Reihen sind voll .... :(

Gebläsekasten ist dann unten extra zu lösen und den kann man dann rausziehen auf nem Schubladen und da ist dann der Gebläsewiederstand.
Mittelteil muß für den Wiederstand kompl. raus und weg.
Ist nicht mal eben schnell gemacht.

Du hast PN wegen Unterlagen

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
MANniMan
Kampfschrauber
Beiträge: 562
Registriert: 2014-08-12 22:32:42
Wohnort: bei Köln

Re: Ausbau Heizungslüfter MAN L2000 Bj. 2001

#3 Beitrag von MANniMan » 2020-10-30 18:09:45

Hallo Sascha,

wenn du nach der Anleitung von Wombi das Teil abmachst, dann dokumentiere doch bitte hier im Fred mit vielen Bildern.
Die L2000-Fahrer werden es dir danken; ich bin einer davon. :unwuerdig:
Liebe Grüsse
Martin

-------
Entspanne dich. ...Lass das Steuer los. ...Trudle durch die Welt. ...Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 7322
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// zZ. wieder Brasilien
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Heizungslüfter MAN L2000 Bj. 2001

#4 Beitrag von Wombi » 2020-10-30 20:17:57

Ach ja, ganz vergessen .... raus geht alles leichter als rein ... :ninja:
Irgend ein Kabel hat man immer vergessen ... :mad:
In die obere Verkleidung reingreifen und vorne hoch ziehen und zu Dir her drehen ... war das das, was Du meintest ?

Am besten alle Kabel markieren und jeweils Fotos vor jedem abstecken

Drehschalter zB. Vor dem zerlegen, alle nach links drehen .... dann hat man eine Stellung als Anhaltspunkt beim zusammenbauen

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Meisterroerig0466
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 2021-06-25 11:31:05

Re: Ausbau Heizungslüfter MAN L2000 Bj. 2001

#5 Beitrag von Meisterroerig0466 » 2021-06-25 11:42:14

Moin, stehe vor dem gleichen Problem,

die Mittelteiverkleidung u.s.w. ging relativ einfach auszubauen, Schalter u.s.w. konnten auch drin bleiben, die Kabelverbindungen sind nochmal mit Systemsteckern getrennt . aber da angelötete gelbe Kabel am Widerstand ist das Problem, ich kann nicht sehen wo das am Motor eingesteckt ist.

Hat jemand nen Tip, oder muss man den Lüftermotor ausbauen, wie seid ihr da volrgegangen. ?

Gruß

Klaus

Meisterroerig0466
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 2021-06-25 11:31:05

Re: Ausbau Heizungslüfter MAN L2000 Bj. 2001

#6 Beitrag von Meisterroerig0466 » 2021-06-25 12:00:19

Entwarnung, hab das mit der Schublade nicht kapiert, jetzt iss das Teil raus,..

mache vorm Einbau aber Bilder..
solong

Klaus

Antworten