WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 1748
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Eichsfeld

WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#1 Beitrag von rotertrecker » 2012-08-18 15:10:51

Hallo allerseits,

ich suche für meinen 90-16 AW ex THW so ziemlich alles, was ich an Unterlagen bekommen kann, da beim Kauf nix dabei war.
Also z.B. Bedienungsanleitung oder auch sehr gern ein Werkstatthandbuch.
Original, Kopie, zum selbst kopieren, als pdf, ganz egal!

Gruß der Trecker
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 1748
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Eichsfeld

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#2 Beitrag von rotertrecker » 2012-08-29 9:05:20

Habe einiges zusammenbekommen,
auch hier noch mal ein lautes DANKE!!!! an alle, die mir hier so schnell und unkompliziert geholfen haben!!! :rock: :) :)

Gruß der Trecker
(mit blauem Laster)
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"

Fritze6
infiziert
Beiträge: 98
Registriert: 2013-03-12 0:11:17

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#3 Beitrag von Fritze6 » 2014-03-18 15:33:08

Hallo Roter Trecker,

ich hol hier mal nen altes Thema hoch. Was hast du denn so an Unterlagen zusammenbekommen? Und kann man das auf einfache Art und Weise kopieren oder so? :huh:
Ich würde mich freuen wenn ich auch ein paar Unterlagen zu meinem Schätzchen zusammenbekommen würde.
Wäre toll wenn du dich mal meldest.

Gruss Fritze

Benutzeravatar
Crossi
abgefahren
Beiträge: 1026
Registriert: 2011-11-14 17:26:56
Wohnort: 88524 Ahlen
Kontaktdaten:

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#4 Beitrag von Crossi » 2014-03-18 18:58:48

wenn ihr schon am Kopieren seit ich hätte auch Intresse :-)

LG

Crossi
ich bin kaputt aber du bist nen Totalschaden !!!

Himmelblau
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2016-01-27 13:20:40

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#5 Beitrag von Himmelblau » 2016-01-27 13:25:03

Hallo an alle!

wir sind seit kurzem auch stolze Eltern eines 90-16 :wub: und nun stehe ich vor dem selben Problem.
Wie gelange ich noch mal an ein Werkstatthandbuch für den Magirus Iveco 90-16?
Dannke schon mal für eine Antwort

Gruß
Nina

Benutzeravatar
hawk0306
neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 2013-11-16 22:27:49
Wohnort: Kaarst

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#6 Beitrag von hawk0306 » 2016-02-13 23:08:41

Da wäre ich auch sehr interessiert.
IVECO 90-16 AW ex THW, Land Rover Oneten mit 200er TDI, VW T5.2 BiTdi, Audi A6 Allroad, Adria Alpina 745

Christian_HH
infiziert
Beiträge: 42
Registriert: 2016-09-01 16:18:37
Wohnort: 21465 Reinbek

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#7 Beitrag von Christian_HH » 2016-09-01 16:48:19

Hallo allerseits,

ich bin der Neue... Elektronik-Entwickler, Mechanik-Bastler und doppelter Papa aus der Nähe Hamburgs.

Schon etwas länger lese ich bei Euch mit - die Idee einen LKW auszubauen war schon etwas länger da. Nachdem ich nun die Elektrifizierung (1kW Solar, jede Menge Licht, Warmwasser, Kühlschrank und TK) des Unimog-Wohnmobils eines sehr guten Freundes abgeschlossen habe, lässt mich die Idee, auch für uns vier einen 90-16 umzubauen nicht mehr los. Und dann haben mein Sohn und ich noch den Bekannten auf dem Globetrottertreffen in Amelinghausen besucht... :blush:

Momentan könnte ich ein interessantes Fahrzeug übernehmen, kann aber nicht richtig einschätzen, ob ich es wagen soll...

Daher grabe ich diesen Thread wieder aus und hoffe auf ähnlich viel Glück wie der Starter... :angel: und würde mich über ein WHB,... sehr freuen.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Gruß
Christian

gerhard-Karl
infiziert
Beiträge: 61
Registriert: 2013-11-17 20:55:33
Wohnort: nürnberg

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#8 Beitrag von gerhard-Karl » 2016-09-03 9:28:04

hallo christian,der 90-16er ist ein schönes fahrzeug, mit dem du viel freude haben wirst. als 90-16er besitzer kann ich dir den nur empfehlen.ich bin jedes jahr auf der abenteuer allrad messe in bad kissingen. gerne hätte ich daß sich mehrere 90-16er fahrer dort treffen um sich auszutauschen und kennenzulernen. leider waren kaum mehr wie 3 90-16er da.bräuchte selbst noch ideen für elektronik und beleuchtung .vielleicht finden sich mal ein paar 90-16er fahrer auf der messe zusammen. würde mich auch über gemeinsame urlaubsfahrten freuen. gruß gerhard.

Christian_HH
infiziert
Beiträge: 42
Registriert: 2016-09-01 16:18:37
Wohnort: 21465 Reinbek

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#9 Beitrag von Christian_HH » 2016-09-13 7:38:45

Hallo Gerhard,

ich muss wohl vorerst weitersuchen. Der 90-16, den ich mir am WE angeguckt habe, war optisch und vom Fahrgestell echt gut. Nur der Motor... Während der Probefahrt heller Dampf aus dem Motorraum und angeblich hatte das Fahrzeug mal einen Wasserschlag. Es soll die Zylinderkopfdichtung getauscht worden sein. An sich fuhr er sich sehr gut, der Motor war auch unauffällig, aber soll man das machen?! Die anderen Fahrzeuge, die dort auf dem Hof standen waren nicht in so gutem Zustand wie dieser... was tun...

Kennt hier jemand noch weitere Händler, die vielleicht nicht im Internet inserieren? Berlin und Hanfbachtal habe ich mir angeguckt...

Gerhard, was hast Du für einen Koffer drauf?

Gruß
Christian

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 1748
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Eichsfeld

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#10 Beitrag von rotertrecker » 2016-09-13 8:39:58

Moin Christian,

wo kam der Dampf den her? Wasser kanns ja nicht sein... Normal...
Nur die Ruhe, es warden doch im Moment genug Fahrzeuge angeboten...

Gruß Sven
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"

Christian_HH
infiziert
Beiträge: 42
Registriert: 2016-09-01 16:18:37
Wohnort: 21465 Reinbek

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#11 Beitrag von Christian_HH » 2016-09-13 9:44:30

moin,

tja, woher war nicht so genau zu erkennen... und es ging die Zeit aus. Es wurde zugesagt, dass es repariert wird.

Ich glaube, das war genau das Auto hier, jetzt aber repariert:

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 31&t=66675

kann das einer ahnen...

Würdet Ihr den kaufen? Die Zylinderkopfdichtung soll neu sein.

Die anderen dort waren nicht so schön ohne Rost...

Gruß
Christian

roter brummer
Kampfschrauber
Beiträge: 550
Registriert: 2013-06-11 21:02:14

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#12 Beitrag von roter brummer » 2016-09-13 9:48:57

Kaufen? NEIN!
Schau mal auf Eisenzelt.de, dort gibt's auch eine längere Wasserschlag-Geschichte. Dort hat der Motor nach einigen tausend Kilometern aufgegeben.
Die Geschichte würde mich abschrecken.
Gruß
Daniel

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 19083
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: 79... WT (Ba-Wü)

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#13 Beitrag von Ulf H » 2016-09-14 0:14:10

... Ich würde mir als Beweis die alte Kopfdichtung zeigen lassen ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

gerhard-Karl
infiziert
Beiträge: 61
Registriert: 2013-11-17 20:55:33
Wohnort: nürnberg

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#14 Beitrag von gerhard-Karl » 2016-09-14 22:26:45

hallo Christian, ich würde mir bei der VEBEG einen ersteigern. natürlich muß man die vorher anschauen. Am besten einen Fachmann mitnehmen. die gehen ab 3000 euro weg. ich habe einen US Shelter drauf.3,60 meter lang. Der hat die optimale länge für den 90. 16

Benutzeravatar
meggmann
abgefahren
Beiträge: 2815
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#15 Beitrag von meggmann » 2016-09-16 14:05:11

Hallo,

mit einem (reparierten) Wasserschlag würde ich nicht kaufen - bei unseren alten Kisten fährt eh immer "die Angst" mit - da bräuchte ich sowas nicht. Es gibt doch genügend im Angebot. Was störte dich denn bei den bisher gesehenen?

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Marco1961
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 2016-10-13 16:19:04

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#16 Beitrag von Marco1961 » 2016-10-13 16:27:45

Hallo Ich bin neu hier.

Marco Hupkes aus Holland. In 2 Wochen geh Ich mit ein Deutsches Iveco Magirus 90-16 zum Prüfung in Holland.
Ich möchte schon wissen wo exact das Fahrzeugnummer eingeschlagen ist und wenn jemandem die Bedienungsanleitung für mich hat wäre dass wirklich super.

Schon vielen Dank.
Beste Gruesse, Marco,

Benutzeravatar
meggmann
abgefahren
Beiträge: 2815
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#17 Beitrag von meggmann » 2016-10-13 16:52:07

Die Fahrgestellnummer ist am Hauptrahmen rechts eingeschlagen - etwa in Höhe des Vorderrades.

Bezüglich des Rests kommt PN.

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Stomi
infiziert
Beiträge: 41
Registriert: 2015-12-07 1:18:58
Wohnort: nähe Heilbronn

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#18 Beitrag von Stomi » 2017-02-09 1:21:29

Hallo
Auch ich habe einen Iveco 90-16 und suche ein Werkstadthandbuch, oder vergleichbares. Kenne mich zwar einigermaßen im KFZ Bereich aus, möchte aber nicht alles nach groben Einschätzungen erledigen.
Da wäre so ein Filter im Blauen Gehäuse neben dem Motor. Ich denke das ist ein Nebenstrom-Ölfilter, aber ich habe keine Ahnung bei wie viel km der gewartet wird. So gibt es noch die eine oder andere Sache, die ich lieber nachlesen würde, bevor ich Hand anlege.

Wenn mir einer helfen könnte, wäre ich sehr dankbar!

mit besten Grüßen
Micha
Ein Ding zwei Funktionen

GS-Overlander
neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 2017-04-27 8:48:30
Wohnort: Sachsen

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#19 Beitrag von GS-Overlander » 2017-05-11 11:54:25

Hallo,
bin jetzt auch auf der Suche ... und würde mich über Unterlagen zum Iveco 90 16 freuen.

Danke im Vorraus.

Benutzeravatar
Mobbl72
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2007-06-12 20:51:27
Wohnort: Oetwil am See

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#20 Beitrag von Mobbl72 » 2017-07-24 17:46:23

Hallo zusammen,
na da schließe ich mich doch auch gleich an, die Überführungsfahrt am We verlief gut :rock: ,
jetzt wäre ich über jegliche Unterlagen sehr dankbar.
Vielen Dank schon mal im voraus.

BaWue70
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2017-09-20 13:11:34

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#21 Beitrag von BaWue70 » 2018-01-10 21:18:09

Hallo zusammen,
auch wenn Ihr es vermutlich nicht mehr hören könnt. Ich würde mich auch tierisch über verfügbare Unterlagen freuen :angel:

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe

jneumanns
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2016-01-17 21:15:11

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#22 Beitrag von jneumanns » 2018-02-13 18:34:08

Hallo,
Da ich nun auch stolzer Besitzer vom Magirus90-16 bin und auch keinerlei Unterlagen dabei sind
würde ich mich auch sehr freuen wenn ich da irgentwie drankomme.
Da ich nicht weiß ob die hier noch im Umlauf sind würde ich mich auch über einen Tipp freuen an wenn ich mich wenden kann.
Das wäre wirlich toll.
Ist mein ertser LKW und kenne mich bis jetzt mehr mit Holz aus als mit Eisen und Schrauben... :D
Liebe Grüße

kotte
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2018-02-26 21:52:13

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#23 Beitrag von kotte » 2018-02-26 21:59:41

Hallo allerseits!

Liebe Freunde des 90-16, ich bin auch auf der Suche nach detailierten Unterlagen für eben diesen LKW.
Über sämtliche Hinweise und Informationen würde ich mich sehr freuen, damit ich mir einen guten Überblick verschaffen kann was beim Kauf beachtet werden sollte.

herzlichen Dank und ein "freundliches Hallo" an alle Forenmitglieder (ist ja schließlich mein erster Beitrag)

Kedok
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 2018-03-26 11:22:52

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#24 Beitrag von Kedok » 2018-03-26 11:32:19

Hallo zusammen,

würde mich ebenso über jegliche Dokumentation vom 90-16 freuen.

Gruß Alex

X18
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2018-04-04 13:07:00

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#25 Beitrag von X18 » 2018-04-04 14:07:39

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und ab Montag endlich auch Besitzer eines 90-16 :D .
Wie einige Andere habe auch ich Bedarf an Unterlagen.
Ich würde mich also tierisch freuen wenn ihr mich als Neuling ebenfalls unterstützen würdet.

Danke
LG

Jan1234
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2014-11-24 19:31:58

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#26 Beitrag von Jan1234 » 2018-04-04 17:30:32

Hi schickt mir ne Mail oder eine PN, dann schicke ich euch einen ftp-link

moje 57
LKW-Fotografierer
Beiträge: 102
Registriert: 2017-12-21 22:34:50
Wohnort: Neuruppin

Re: WHB und sonstige Unterlagen zum Iveco Magirus 90-16

#27 Beitrag von moje 57 » 2018-04-04 19:14:26

Hallo, ich habe meine Unterlagen von: alte-laster-listen@t-online.de (Herr Tauchert) Von ihm habe ich auch alle nötigen Unterlagen bekommen zum fairen Preis.

Kopie aus Werkstatthandbuch: Rahmen, Federung, Vorderachse angetrieben, Lenkung, Hinterachse, Differential, Bremsanlage,
Kupplung, Verteilergetriebe, Gelenkwellen, elektrische Anlage, Heizung. (dicker Ordner voll gefüllt)

Für Schaltgetriebe gelten die Werkbücher von ZF.
Für den Deutz Motor gelten die Werkbücher von Deutz.

Gruß,
Moje57

„Jeder soll nach seiner Façon selig werden.“ FR / F II

Antworten