Basisfahrzeug

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
LJ80
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 2022-09-21 17:15:18

Basisfahrzeug

#1 Beitrag von LJ80 » 2022-09-28 19:24:50

Hallo ihr Lieben,
es sieht so aus, als ob ich doch schneller als erwartet ein Basisfahrzeug gefunden habe. Ein Freund von mir hier in Spanien hat einen 1999er MAN 14.264 rum stehen. Nicht mehr schön aber fast umsonst. Mit 3,60m Radstand sollte doch ein 5m Koffer mit Ersatzradhalterung und Motorradträger drauf passen, oder?

Er hat einen EURO2-Motor verbaut. Kann ich da einen D0836 mit Partikelfilter einbauen und in Deutschland EURO4 bekommen?

Die Hinterachse ist eine HY-Achse. Kann ich die gegen eine H9-0670 Achse tauschen? Welche Übersetzung empfehlt ihr?

Ich weiß da kommt bestimmt jemand der sagt es ist der falsche LKW weil ich so einiges ändern will. Es sieht aber so aus, als ob die Verfügbarkeit passender Fahrzeuge nicht so doll ist. Außerdem ist er so günstig, dass ein paar Euronen für Änderungen über sind. Ich schraube normalerweise an größeren Motoren MAN D28xx, CAT, MTU etc. Also Werkzeug und ein bisschen Know How ist da :joke:

Hat jemand eine Idee ob der D0836 in der Marine-Version sich arg von der Strassen-Version unterscheidet?

Freu mich schon auf eure Ideen.

LG Martin

Solarer
Kampfschrauber
Beiträge: 569
Registriert: 2020-11-18 18:43:07

Re: Basisfahrzeug

#2 Beitrag von Solarer » 2022-09-28 21:15:06

Hallo Martin,
Radstand 3,6 mit 5m Koffer plus Träger wird wohl schon an der Grenze.
Bei mir wird es bei 3,70 er Radstand 4,4 m Koffer (halt schön kompakt)
Udo

LJ80
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 2022-09-21 17:15:18

Re: Basisfahrzeug

#3 Beitrag von LJ80 » 2022-09-28 21:29:03

Hmmm, dann muss ich doch nochmal zeichnen. Wir sind zu dritt unterwegs und haben hier fast 3 Monate Schulferien. Da sollte schon etwas Platz sein.

Welchen Sinn macht es eigentlich die Dusche in den Eingang zu legen? Habe jetzt mehrere Konzepte mit dieser Lösung gesehen.

LG Martin

Solarer
Kampfschrauber
Beiträge: 569
Registriert: 2020-11-18 18:43:07

Re: Basisfahrzeug

#4 Beitrag von Solarer » 2022-09-28 22:08:48

Bei mir wird, wie bei vielen, am Eingang die Dusche als Schleuse fungieren. Da gehen die Meinungen, wie fast bei allen Punkten, stark auseinander. Für mich macht es Sinn, natürlich gibt es ein paar Punkte zu beachten ( zb Feuchtigkeit) aber die sind beherrschbar.
Kannst dir ja mal meinen Tread dazu anschauen ( in der Rubrik Aufbau, "Eigenbau Kabine ")oder mich auch fragen.
Udo

Benutzeravatar
hugepanic
abgefahren
Beiträge: 1707
Registriert: 2018-06-24 20:13:55

Re: Basisfahrzeug

#5 Beitrag von hugepanic » 2022-09-28 22:31:04

LJ80 hat geschrieben:
2022-09-28 21:29:03
Welchen Sinn macht es eigentlich die Dusche in den Eingang zu legen?
Ganz einfach: man spart Platz für einen großen Schrank.

Hat alles Vor- wie Nachteile. Ich hab ne eigene Dusche, beim nächsten Ausbau mach ich's vielleicht anderst....

Antworten