Wartung für Dummies (MB 1824 AK)

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
flexi
Selbstlenker
Beiträge: 167
Registriert: 2019-03-08 1:03:21

Wartung für Dummies (MB 1824 AK)

#1 Beitrag von flexi » 2021-01-06 22:41:06

Moin,

wir versuchen uns gerade aus verschiedenen Quellen (Handbuch, Wartungsheft, etc.) einen kleinen eigenen Serviceplan zusammenzustellen, damit wir da irgendwie die Übersicht behalten. Es geht um einen MB 1824 AK (WDB6523031K035476).

Und mit Sicherheit schlagen einige von euch jetzt die Hände über'm Kopf zusammen aber einigen Themen sind noch sehr unklar für mich.

Abschmieren der Radnaben
Sowohl VA als auch HA wird von Innen und abgeschmiert, oder? Habe ein paar Bilder gesehen, da ist außen an der Radnabe ein Schmiernippel. Wir haben immer nur von innen mit den vorhandenen Schmiernippeln abgeschmiert und ich gehe mal davon aus, dass dort auch die, der Radnabe dabei waren...

Ventilspiel einstellen
In welchen Dokumenten finde ich Zündfolge und die Ventilspiel für den OM 401 LA? Habe im Forum für den OM401 1 - 4 - 2 - 5 - 3 - 6 und E 0,4 und A 0,6 gefunden. Hat das auch Gültigkeit für den OM401 LA? Wie oft sollte man das Spiel einstellen?

Achsschenkellagerung und Mittellagerung Hinterfederung
Im Handbuche sehe ich unter Hinterachse und Vorderachse Achsschenkellagerung und Mittellagerung Hinterfederung. Geht's da einfach um's Abschmieren oder was ist hier zu tun?

Hydraulikteil - Kupplung
Wo müssen die 0,1L Bremsflüssigkeit für das Hydraulikteil - Kupplung hin?

AP-Vorderachse
Im Handbuch steht etwas zum Öl der Außenplaneten der Vorderachse. Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber unser LKW hat nur hinten AP-Achsen?

AP-Ölwechsel an der HA wechseln
Ich sehe an der HA außen an den APs zwei Schrauben für großen 14mm Imbus. Eine Schraube in der Mitte, eine ganz außen. Öl-Ablass- und Einfüllschraube? Oder Holzweg?

Bremsbeläge
Wie kann ich den Zustand der Bremsbeläge prüfen?

Servoöl / Filter
In welchem Intervall sollte ich das Servo-Öl und den Filter wechseln?

Motorgummilager vorn: Einstellen
Im Wartungsheft steht auch etwas vom Einstellen der Gummilager vorne. Kann mir jemand sagen, was hier zu tun ist?

Für die Wartungsintervalle habe ich jetzt mal ein Kompromiss zwischen erschwertem Betrieb und Nahverkehr gewählt. Macht das Sinn?

Danke euch :happy:

Benutzeravatar
autotir
infiziert
Beiträge: 82
Registriert: 2020-05-17 15:24:10
Wohnort: Breslau(PL)/Charkiw(UA)

Re: Wartung für Dummies (MB 1824 AK)

#2 Beitrag von autotir » 2021-01-08 0:11:55

Hallo

bitte einige Informationen

Motor OM 401 LA
mit Ölfilter
401.984 (V6)
max. 22,5 l
min. 16,5 l
Motorenöl
228.0
228.1
228.2
228.3
228.5

Mechanisches
6-Gang Getriebe
G 4/95-6
715.101
14,0 l
Getriebeöl
SAE 80, 80W oder 80W/85W,
Heiße Zonen
SAE 90, 85W/90
235.1
Nebenantrieb
NA 4/120-2C
+ 0,7 l
gleiche wie Getriebeöl im Getriebe

Verteilergetriebe
VG 900-3W
750.813
6,5 l
Getriebeöl
SAE 80, 80W/85W
oder Hypoidgetriebeöl
SAE 90, 85W/90
235.1
235.0

Vorderachse
angetrieben
AL 3/6
731.621
6,1 l
Hypoidgetriebeöl
SAE 90, 85W/90W
235.0

Hinterachse
angetrieben
HL 7
748.911
Ausgleich
8,0 l
Außenplanetengetriebe
(je Seite)
3,25 l
Hypoidgetriebeöl
SAE 90, 85W/90
235.0

Radlager
Radnabe
Mehrzweckfett NLGI-Klasse 2
265.1
265.0

Lenkung
LS 6
765.861
2,5...2,7 l
Lenkgetriebeöl
oder Flüssigkeitsgetriebeöl (ATF)
236.2
236.3

Hydraulische
Kupplungsbetätigung
Bremsflüssigkeit
DOT 4 oder DOT 4 plus
331.0


Kühlsystem
Motor V6
OM 401/A/LA*
39,0 l
Kühlmittel
-37°C Frostschutzmittel/Wasser (50:50)
-45°C Frostschutzmittel/Wasser (55:45)
310.1
325.0
325.3

Fahrerhaus-Kippanlage
Kipperanlage
Kipper- bzw. Hydrauliköle
oder Flüssigkeitsgetriebeöl (ATF)
236.2
236.3
236.6
341.0

Zahnkranz - Schwungrad
Kupplungsausrücklager
Schiebehülse
Bremsbackenmechanismus
Bremsnockenwellenlagerung
Regulierung Einspritzpumpe
Schiebestücke der Gelenkwellen
Langzeitschmierfett
MB-Nr. A 001 989 88 51
MB-Nr. A 000 989 63 51
Castrol Olistamoly 2
266.2

Pneumatik Anlage
Innen Teile
(Schutzventile
Steuerventile)
Spezialfett
Fuchs Renolit RHF1
Wabco-Nr. 830 502 076 4 (5 gr.)
Wabco-Nr. 830 503 065 4 (1 kg.)
Weißes Montagefett
Fuchs Renolit HLT2
Knorr-Nr. II 14525 (5 gr.)
Knorr-Nr. II 32868 (500 gr.)

Batterieklemmen
Elektrische Kontakte
Säureschutzfett
Bosch-Nr. 5 700 102 082 (FT 40 V1)
Schmiermittel für
elektrische Ausrüstung
Bosch-Nr. 5 700 002 025 (FT 1 V4)
Batterie-Pol-Fett LM
350.0

Nippelschmierstellen
an Fahrgestell
und Aufbau
Anhängevorrichtung
Sattelkupplung
Mehrzweckfett NLGI-Klasse 2
267.0


Zentralschmierung
(Fa. Vogel)
2,7 l
Fließfette NLGI-Klasse 00/000
264.0


Drehzahlgeber ABS
in der Büchse
Spezialfett Klüberplex BE 31-512
MB-Nr. A 000 989 62 51
Wabco-Nr. 830 503 062 4
Knorr-Nr. I 90693
Grau-Nr. 042 585 709

Scheibenwasch-
Scheinwerfer-
Reinigungsanlage
Wasser mit
Scheibenwaschmittelkonzentrat
«S» für Sommer oder «W» für Winter.
371.0


Kraftstoffbehälter
125 l - 600 l
Dieselkraftstoff
131.0

231.2 Vorgeschriebene Getriebeöle (NFZ) - Übersicht

OM 401 LA
Ventilspiel
Einlaß 0.40 mm
Auslaß 0.60 mm
Zündfolge 1-4-2-5-3-6
Ventilüberschneidung 5-3-6-1-4-2

VG Eugene
Ich verstehe Deutsch etwas, aber ich werde versuchen zu antworten mit Google Wörterbuch.

Antworten