OM 352 Öldruck gesunken & Metallspäne

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Itchywheels
Schrauber
Beiträge: 396
Registriert: 2017-05-10 19:09:30
Wohnort: bei Regensburg

Re: OM 352 Öldruck gesunken & Metallspäne

#31 Beitrag von Itchywheels » 2020-11-18 23:48:53

Ich hatte neulich einen PKW hier der bei untertourigen Drehzahlen leicht komisch geklappert hat.
Resultat der Überprüfung hier:
Hauptlager fast vollständig aufgelöst. (Öldruck war noch vorhanden!!!)
KW hatte keinen Schaden genommen und nach dem Einbau neuer Lager lief der Motor wie wenn nix gewesen wäre.

Bild

Bild

Auch hatte ich mal ein angebrochenes Saugrohr.... Der Motor hatte wenig Öldruck, da er aus dem Riss Luft gezogen hat.

Also ich würde mit dem o.g. OM352 keinen Meter mehr fahren.
Da es wohl einen Tauschmotor gibt, würde ich den einbauen und den alten komplett zerlegen und überholen.
Jetzt ist er vielleicht noch zu retten.

Gruß
Rico
PanAm - 2015 bis 2017
www.itchywheels.de

Nelson
abgefahren
Beiträge: 1086
Registriert: 2007-06-03 20:20:03
Wohnort: Vorpommern

Re: OM 352 Öldruck gesunken & Metallspäne

#32 Beitrag von Nelson » 2020-11-19 10:45:50

Hallo,


mit hoher Wahrscheinlichkeit ist der Motor zu retten. aber ich gehe davon aus, dass man so viel reinstecken muss, wie am Ende der ganze überholte Motor wert ist. Auch unabhängig von dem vermuteten Schaden wird man viele weitere Teile finden, die man ohne Not bei einem zerlegten Motor nicht wieder einbaut, sondern ersetzt. Auch bei tadellos laufenden Motoren ohne Symptome sind oft erhebliche Verschleißerscheinungen zu finden (auch wenn sie meist noch ewig ohne Symptome weiter gelaufen wären).

Wenn man nicht Wert auf einen überholten Ersatzmotor legt, halte ich die Reparatur für Geldverschwendung. Freilich kann man ihn mal prüfen und dann entscheiden, Ausnahmen giibt es ja immer :blume:


Grüße

Nils

Benutzeravatar
Dieselsurfer
abgefahren
Beiträge: 2012
Registriert: 2007-09-17 18:46:46
Wohnort: Leipzig

Re: OM 352 Öldruck gesunken & Metallspäne

#33 Beitrag von Dieselsurfer » 2020-11-20 22:34:41

denke ich auch. Abbauen, was noch Sinn macht (ESP, ESD, Anlasser, Lima, Kopf, Kleinkram) aus dem Rest kannste was basteln. Die Überholung von meinem Tauschmotor hat bie nem Bekannten reichlich 4k gekostet. Und das war schon der niceprice...
"wer eine Regierung zu brauchen glaubt, sagte Stiggins, ist ohnehin eine unrettbar gescheiterte Lebensform "

Jasper Fforde "Thursday Next - Es ist etwas faul"

Antworten