6-Gang aus 270CDI in Bremer T1 oder T1N Sprinter ?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Oelwurm
Überholer
Beiträge: 244
Registriert: 2019-09-15 6:14:31

6-Gang aus 270CDI in Bremer T1 oder T1N Sprinter ?

#1 Beitrag von Oelwurm » 2020-10-05 3:07:26

Hallo,
es soll ein rein manuelles 6-Gang sein, anfälliges Sprintshift oder so.
Den Bremer und auch den Sprinter gab es ja schon mit 5-Gang Schalter. Ein 6-Gang wäre sicher etwas länger. Könnte das trotzdem passend gemacht werden, z.B. mit verkürzter Antriebswelle?
Vom Flansch her soll jenes 6-Gang vom 270 CDI an alle Diesel OM601-606 passen.

Zweite Frage,
die Aufnahme des Schaltgestänges ist bei einem Bremer ja ungefähr mittig von der Getrieblänge her positioniert. Beim PKW-Schalter hingegen weit nach hinten raus. Kann man sowas ggf. umstricken?
Hier ein Bremer T1 5-Gang
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-223-1106
und hier jenes 270CDI 6-Gang aus dem PKW:
http://www.rodionenkin.de/de/pages/mb-s ... -daten.php
Und das 6-Gang vom 270CDI hätte zudem noch eine richtig große Spreitzung, mit 5.01:1 im 1.Gang und 0,82:1 im 6-Gang. Das schreit förmlich nach spritsparendem niedertourigen Fahren auf langer Strecke und im Bergigen, bei entsprechend angepasstem Radumfang und Hinterachslänge.

Danke euch für evtl. Tips oder wo ich diesbzgl. noch weitere Infos dazu aufsammeln könnte.
Carsten
Grüße Carsten

Magirus-Deutz oder Iveco-Magirus 7,5t 4x4 inkl. Sevo + Diffs mit Deutz R6 Turbo für ein ExMo soll es vermutlich werden.
Mercedes-Benz T1/T1N-Sprinter/T2/Vario xxxD Pritsche oder DOKA ist auch noch im Spiel. ;-)

Benutzeravatar
Kami
Forumsgeist
Beiträge: 5851
Registriert: 2006-10-03 12:20:59
Wohnort: ***D-96158***

Re: 6-Gang aus 270CDI in Bremer T1 oder T1N Sprinter ?

#2 Beitrag von Kami » 2020-10-05 6:19:52

je nach abgasklasse des sprinters wurde dieser meist im Rollenprüfstand abgastechnisch homologisiert, d.h. anderes Getriebe würde offiziell ne neue Abgasmessung aufm Prüfstand bedingen (ca 2250€ zzgl Eintragung)

Gruss
Kami
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.

Oelwurm
Überholer
Beiträge: 244
Registriert: 2019-09-15 6:14:31

Re: 6-Gang aus 270CDI in Bremer T1 oder T1N Sprinter ?

#3 Beitrag von Oelwurm » 2020-10-08 4:12:53

... ein anderes Getriebe ist dann irgendwann halt einfach drin ... :smoking:
Grüße Carsten

Magirus-Deutz oder Iveco-Magirus 7,5t 4x4 inkl. Sevo + Diffs mit Deutz R6 Turbo für ein ExMo soll es vermutlich werden.
Mercedes-Benz T1/T1N-Sprinter/T2/Vario xxxD Pritsche oder DOKA ist auch noch im Spiel. ;-)

Antworten