Baumusterfrage Mercedes

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Berliner 609er
infiziert
Beiträge: 40
Registriert: 2020-07-20 12:45:28

Baumusterfrage Mercedes

#1 Beitrag von Berliner 609er » 2020-09-25 16:50:36

Hallo,

gelegentlich hatte ich ja schon ein paar Fragen zu meinem 609D. Mittlerweile habe ich auch den Ausruck mit den ganzen Nummern zu den Baumustern der Achsen, Motor, Getriebe, Fahrerhaus, Lenkung etc. gefunden.

Da ich in der Vergangenheit ja schon zu diesen Nummern gefragt wurde, kann man mir also bei deren Angabe künftig evtl. besser helfen.

Da hätte ich dann schonmal eine Frage zur Flammstartanlage bei meinem OM364. Meine Kontrollleuchte brennt daurehaft. ich würde als erstes die Glühkerze mit dem Dieselanschluss austauschen, bzw. messen. Nun finde ich bei Ebay eine für nen Unimog OM 364. Die sollte dann wohl die gleiche sein, oder? Teilenummer wäre A364159010.

Gibt es wie für BMW beispielsweise einen Online Teilekatalog, wo man sich Nummern raussuchen kann und vergleichen kann, in welchem Fahrzeug die verbaut wurden?

Danke und viele Grüße

Daniel
Baumustern 668.062 Motor OM 364.919 Getriebe 712.201 Achse vorne 730.602 Achse hinten HO 741550 Fahrerhaus 670.501 Lenkung 765.501 Lack 6235

Benutzeravatar
FrankS
süchtig
Beiträge: 798
Registriert: 2014-06-04 13:32:52
Wohnort: Münsterland

Re: Baumusterfrage Mercedes

#2 Beitrag von FrankS » 2020-09-25 17:00:51

Moin,
guckst du mb-teilekatalog oder mbepc*

Grüßle Frank
*Edit - jetzt söllte der link funken...
Zuletzt geändert von FrankS am 2020-09-25 19:21:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Berliner 609er
infiziert
Beiträge: 40
Registriert: 2020-07-20 12:45:28

Re: Baumusterfrage Mercedes

#3 Beitrag von Berliner 609er » 2020-09-25 17:18:43

Vielen Dank, das hilft mir weiter! Naja muss mich hier bei MB erstmal reinfinden......

Falls jemand von euch Fragen zu alten BMW Motorrädern hat.... da kann ich dann helfen.... ;-)

VG Daniel
Baumustern 668.062 Motor OM 364.919 Getriebe 712.201 Achse vorne 730.602 Achse hinten HO 741550 Fahrerhaus 670.501 Lenkung 765.501 Lack 6235

Benutzeravatar
Berliner 609er
infiziert
Beiträge: 40
Registriert: 2020-07-20 12:45:28

Re: Baumusterfrage Mercedes

#4 Beitrag von Berliner 609er » 2020-09-25 17:27:20

Hmm die zweite Seite funzt irgendwie nicht, aber die erste klappt super. Danke!
Baumustern 668.062 Motor OM 364.919 Getriebe 712.201 Achse vorne 730.602 Achse hinten HO 741550 Fahrerhaus 670.501 Lenkung 765.501 Lack 6235

Benutzeravatar
FrankS
süchtig
Beiträge: 798
Registriert: 2014-06-04 13:32:52
Wohnort: Münsterland

Re: Baumusterfrage Mercedes

#5 Beitrag von FrankS » 2020-09-25 19:22:30

nu aber...

Benutzeravatar
Berliner 609er
infiziert
Beiträge: 40
Registriert: 2020-07-20 12:45:28

Re: Baumusterfrage Mercedes

#6 Beitrag von Berliner 609er » 2020-09-25 19:28:27

Naja gefunden hatte ich die Seite schon aber spätestens bei den Baugruppen bekomme ich auf der Seite eine Fehlermeldung
Baumustern 668.062 Motor OM 364.919 Getriebe 712.201 Achse vorne 730.602 Achse hinten HO 741550 Fahrerhaus 670.501 Lenkung 765.501 Lack 6235

Benutzeravatar
DaPo
abgefahren
Beiträge: 1129
Registriert: 2010-12-15 22:40:09
Wohnort: Bochum

Re: Baumusterfrage Mercedes

#7 Beitrag von DaPo » 2020-09-26 12:20:49

Hallo Namensvetter,
Berliner 609er hat geschrieben:
2020-09-25 16:50:36
Da ich in der Vergangenheit ja schon zu diesen Nummern gefragt wurde, kann man mir also bei deren Angabe künftig evtl. besser helfen.

Da hätte ich dann schonmal eine Frage zur Flammstartanlage bei meinem OM364. Meine Kontrollleuchte brennt daurehaft. ich würde als erstes die Glühkerze mit dem Dieselanschluss austauschen, bzw. messen. Nun finde ich bei Ebay eine für nen Unimog OM 364. Die sollte dann wohl die gleiche sein, oder? Teilenummer wäre A364159010.
offenbar bist Du nicht oft genug befragt worden, sonst hättest du Dein Motorbaumuster ja direkt hier ein geschrieben. :D
Dann hätte ich nachsehen können, ob die bei Dir passt (habe irgendwie keine Lust, 3 Seiten Motorbaumuster abzutippen...)

Die angegebene Nummer ist übrigens falsch, bzw. unvollständig, da fehlt eine "1" am Ende: A 364 159 01 01
Grüße
DaPo (Daniel)

Benutzeravatar
Berliner 609er
infiziert
Beiträge: 40
Registriert: 2020-07-20 12:45:28

Re: Baumusterfrage Mercedes

#8 Beitrag von Berliner 609er » 2020-09-26 12:32:11

Hallo Namensvetter,

was soll ich dir sagen, der Zettel liegt in der Halle. Da komme ich zur Zeit nicht hin. Allerdings habe ich nun bisher rausgefunden, dass mir für alle Baumuster die selbe Glühkerze angeboten wird.... kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass die solch ein Teil abändern..... Ich werde das aber nochmal genau gegenprüfen, wenn ich wieder mal in der Halle beim Zettel bin. Die wichtigste Frage wurde ja beantwortet, nämlich Seiten wo ich die Teile identifizieren kann. Damit komme ich schon gut weiter. Man muss ja nur wissen, wo man suchen muss, dann findet man auch sehr vieles im Netz. Ich lerne jedenfalls immer mehr über mein FAhrzeug und das ist gut so!

Danke und VG Daniel
Baumustern 668.062 Motor OM 364.919 Getriebe 712.201 Achse vorne 730.602 Achse hinten HO 741550 Fahrerhaus 670.501 Lenkung 765.501 Lack 6235

Benutzeravatar
autotir
infiziert
Beiträge: 89
Registriert: 2020-05-17 15:24:10
Wohnort: Breslau(PL)/Charkiw(UA)

Re: Baumusterfrage Mercedes

#9 Beitrag von autotir » 2020-09-26 18:33:09

Berliner 609er hat geschrieben:
2020-09-25 16:50:36
Hallo,
...

Gibt es wie für BMW beispielsweise einen Online Teilekatalog, wo man sich Nummern raussuchen kann und vergleichen kann, in welchem Fahrzeug die verbaut wurden?

Danke und viele Grüße

Daniel
Hallo Daniel,
Ich habe im Internet keine einzige Kopie des Mercedes-EPC (außer für den offiziellen Zugang) mit einer vollständigen und normalen Darstellung aller Funktionen getroffen, insbesondere der Sonderausführung für LKW, Transporter und Omnibus.
Man kauft sich bei Ebay die Offline Version (suche mal nach EPC, WIS, ASRA).
Z.B.
https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... c&_sacat=0

VG Eugene
Ich verstehe Deutsch etwas, aber ich werde versuchen zu antworten mit Google Wörterbuch.

Benutzeravatar
Berliner 609er
infiziert
Beiträge: 40
Registriert: 2020-07-20 12:45:28

Re: Baumusterfrage Mercedes

#10 Beitrag von Berliner 609er » 2020-09-26 18:50:19

Danke für den Hinweis.....
Baumustern 668.062 Motor OM 364.919 Getriebe 712.201 Achse vorne 730.602 Achse hinten HO 741550 Fahrerhaus 670.501 Lenkung 765.501 Lack 6235

Benutzeravatar
Berliner 609er
infiziert
Beiträge: 40
Registriert: 2020-07-20 12:45:28

Re: Baumusterfrage Mercedes

#11 Beitrag von Berliner 609er » 2020-09-27 18:25:10

DaPo hat geschrieben:
2020-09-26 12:20:49
Hallo Namensvetter,
offenbar bist Du nicht oft genug befragt worden, sonst hättest du Dein Motorbaumuster ja direkt hier ein geschrieben. :D
Dann hätte ich nachsehen können, ob die bei Dir passt (habe irgendwie keine Lust, 3 Seiten Motorbaumuster abzutippen...)

[/quote]

So nun habe ich auch die Motorbaumusternummer OM 364.919.

Und es stehen für alle Zeit alle Baumusternummern in meiner Signatur! :angel:
Baumustern 668.062 Motor OM 364.919 Getriebe 712.201 Achse vorne 730.602 Achse hinten HO 741550 Fahrerhaus 670.501 Lenkung 765.501 Lack 6235

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 8110
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Baumusterfrage Mercedes

#12 Beitrag von Mark86 » 2020-09-27 18:32:59

Jop, gibt im EBay den EPC&WIS Satz als Hardcopy auf CD für kleines Geld.
Braucht man nur n leistungsfähigen Computer, dann funktioniert dass besser als das Daimler System (bei dem man sich anmelden und ne laufende Gebühr bezahlen muss und immer wenn mans braucht funktioniert es doch nicht).
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
DaPo
abgefahren
Beiträge: 1129
Registriert: 2010-12-15 22:40:09
Wohnort: Bochum

Re: Baumusterfrage Mercedes

#13 Beitrag von DaPo » 2020-09-28 14:21:08

Hallo,

A 364 159 01 01 passt zum Baumuster 364.919
Grüße
DaPo (Daniel)

Benutzeravatar
Berliner 609er
infiziert
Beiträge: 40
Registriert: 2020-07-20 12:45:28

Re: Baumusterfrage Mercedes

#14 Beitrag von Berliner 609er » 2020-09-28 14:28:31

Hey wunderbar und vielen Dank. Ich hatte das Teil ja schon umgeschlüsselt und es kam die BERU GF002 raus, die ich heute bestellt habe. Dazu kommt gleich ne Ventildeckeldichtung mit, da meine leicht saut...... Dann kann ich das die nächsten Tage auch erledigen. Die alte Glühzündkerze sieht auch aus, als wäre es noch die erste...... :eek:

Beste Grüße

Daniel
Baumustern 668.062 Motor OM 364.919 Getriebe 712.201 Achse vorne 730.602 Achse hinten HO 741550 Fahrerhaus 670.501 Lenkung 765.501 Lack 6235

Antworten