Ölwechsel mit Ölschleuderreinigung.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
v_zwo
Selbstlenker
Beiträge: 162
Registriert: 2013-05-22 22:22:50

Ölwechsel mit Ölschleuderreinigung.

#1 Beitrag von v_zwo » 2020-08-27 17:43:18

Hallo!

Am Wochenende hat mein LKW neues Motoröl bekommen und in dem Zuge habe ich auch die Ölschleuder gereinigt.
Dank der Berichte hier im Forum ist mir nicht das Öl über die Keilriemen gelaufen. VIELEN DANK!
Anbei noch ein paar Bilder:
Ölschleuder_vorher.jpg
Ölschleuder_nachher.jpg
Ölschleuder_Motor_nachher.jpg
Wenn das Öl beim Ablassen nicht so plempern würde, wäre das ne ganz saubere Angelegenheit. :D

Gruß
Lars
"Frei zu sein bedarf es wenig nur wer frei ist ist ein König"
170D11(THW) Bj. 84

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6839
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Ölwechsel mit Ölschleuderreinigung.

#2 Beitrag von lura » 2020-09-12 22:20:10

Das Öl verhält sich beim Ablassen planmäßig, wenn die Öleinfüllöffnung geöffnet ist. Dann folgt der Ablaufstrahl einer erstaunlichen aber immer wieder gleichen Choreografie, Das ist praktisch ein in Köln in den Motor eingebauter Karnevalstanz. Ich genieße jetzt schon die verschiedenen Phasen, weil immer wieder gleich und schön.
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Antworten