Wohlfühldrehzahl

Moderator: Moderatoren

Drehzahl

1200
5
5%
1500
12
12%
1800
34
35%
2000
20
20%
2200
11
11%
2500
2
2%
Was ist ein Drehzahlmesser
14
14%
 
Abstimmungen insgesamt: 98

Nachricht
Autor
MACK
Selbstlenker
Beiträge: 191
Registriert: 2014-10-06 16:59:11

Wohlfühldrehzahl

#1 Beitrag von MACK » 2020-08-27 8:03:43

Hallo zusammen,

es wird ja immer wieder über Reifengrößen, Getriebe, VTG und Achsen/Diffs und deren Umbau diskutiert.

Daher würde mich mal interessieren bei welcher Drehzahl fahrt ihr euren LKW auf der Autobahn?

Klar ist das Geschwindigkeitsabhängig, aber selbst wenn ihr etwas umgebaut habt, heißt das ja nicht, dass ihr jetzt immer noch 80km/h (oder langsamer) fahrt.
Wer hat einen Bleifuss? Wer beherrscht sich? Wem wird es zu laut?

Ich fahre 80km/h bei 1800u/min, selbst wenn er "drehzahlfest" ist. Es ginge auch schneller aber ich mag meinen Motor.
Ich würde meine Drehzahl gern wegen dem Spritverbrauch und der Lautstärke senken. Danach aber immer noch nicht 100km/h fahren nur weil ich es könnte. Geht sogar vielleicht jetzt schon bei 2700u/min, hab ich aber nie getestet. Für alle die es nicht wissen ich fahr nen F10L413F

Schönen Gruß
Mack

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 7421
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Wohlfühldrehzahl

#2 Beitrag von Mark86 » 2020-08-27 8:05:32

OM352A, 2200UPM bei 90km/h.
Mit 80 würde ich ins Lenkrad beißen.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Maximilian714d
LKW-Fotografierer
Beiträge: 125
Registriert: 2019-06-29 15:25:41
Wohnort: Berlin

Re: Wohlfühldrehzahl

#3 Beitrag von Maximilian714d » 2020-08-27 8:25:15

OM364LA, 100km/h bei 2300 Umin...
Am liebsten würde ich unter 2000Umin bleiben (wirtschaftliches fahren, max. Drehmoment fängt bei 1700Umin an) aber dies wäre nur mit Umbereifung möglich...

P.s: kein allrad LKW, sondern ein MB T2 mit 5,9t.

Benutzeravatar
Weickenm
abgefahren
Beiträge: 1352
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Irgendwo zwischen Gaggenau und Graz

Re: Wohlfühldrehzahl

#4 Beitrag von Weickenm » 2020-08-27 8:34:28

Moin,

mitm Unimog schwimme ich so gut es geht mit, sobald 'ne kleine Steigung kommt geht der Blick von der Geschwindigkeitsanzeige auf den Drehzahlmesser zum Abpassen des optimalen Schaltpunktes.^^
Mitschwimmen heißt dauerhaft bei Abregeldrehzahl (Getreu dem Motto: "Gib' dem Luder Puder) des OM352. Die liegt irgendwo bei 3200min^(-1). Durchschnittlich verbrauchen tue ich mitm Mog 24l.
Beim KAT ist der Drehzahlmesser kaputt, von daher kann ich hier keine Aussage treffen, nur, dass ich in etwa im gleichen Geschwindigkeitsbereich liege. Also zwischen 80 und 85.

Man will die Kollegen Berufskraftfahrer ja nicht unnötig aufregen :)

Beste Grüße
Florian
Zuletzt geändert von Weickenm am 2020-08-27 10:13:42, insgesamt 1-mal geändert.
I'm the reason my guardian angel drinks
Sexismus is' für'n Arsch

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)

Benutzeravatar
DaPo
süchtig
Beiträge: 971
Registriert: 2010-12-15 22:40:09
Wohnort: Bochum

Re: Wohlfühldrehzahl

#5 Beitrag von DaPo » 2020-08-27 9:56:37

Hallo Mack,
MACK hat geschrieben:
2020-08-27 8:03:43
Ich fahre 80km/h bei 1800u/min, selbst wenn er "drehzahlfest" ist. Es ginge auch schneller aber ich mag meinen Motor.
Ich würde meine Drehzahl gern wegen dem Spritverbrauch und der Lautstärke senken. Danach aber immer noch nicht 100km/h fahren nur weil ich es könnte. Geht sogar vielleicht jetzt schon bei 2700u/min, hab ich aber nie getestet.
wenn Du bei 80Km/h 1800u/min hast, wären das bei 100Km/h doch 2250U/min.
2700U/min wären doch 120Km/h, oder rutsch Deine Kupplung? ;)


Hi Florian,
Weickenm hat geschrieben:
2020-08-27 8:34:28
Die liegt irgendwo bei 3200km/h.
Uiuiui...


Ach ja, bei mir sind es rund 2500U/min bei Konvoi-tauglichen 90Km/h.
Weniger macht mich nervös, ich würde es hassen, Stauanfang zu sein (oder ich müßte 75 fahren, dann kann der LKW dahinter problemlos überholen, sofern erlaubt)
Grüße
DaPo (Daniel)

Der Initiator
Schrauber
Beiträge: 359
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Wohlfühldrehzahl

#6 Beitrag von Der Initiator » 2020-08-27 10:11:12

Vmax 78 km/h. Drehzahl wird vermutlich die maximale sein. Wie hoch die ist, könnte ich nachlesen. Interessiert mich aber gar nicht.
Es ist nie gut, mit den Händen in den Hosentaschen auf dem Hof zu stehen, wenn die Frau vorbeikommt...

Benutzeravatar
Weickenm
abgefahren
Beiträge: 1352
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Irgendwo zwischen Gaggenau und Graz

Re: Wohlfühldrehzahl

#7 Beitrag von Weickenm » 2020-08-27 10:14:30

Moin Daniel,
DaPo hat geschrieben:
2020-08-27 9:56:37


Hi Florian,
Weickenm hat geschrieben:
2020-08-27 8:34:28
Die liegt irgendwo bei 3200km/h.
Uiuiui...
Danke fürn Hinweis, habs korrigiert.

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks
Sexismus is' für'n Arsch

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2816
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Wohlfühldrehzahl

#8 Beitrag von advi » 2020-08-27 10:31:52

Kommt ja erst mal aufs Auto an :)

Ich so 94 km/h bei 2100-2200 U/min roter Bereich beginnt bei 2400
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

Benutzeravatar
jmdahlhaus
LKW-Fotografierer
Beiträge: 110
Registriert: 2013-06-08 14:53:58
Wohnort: 58566 Kierspe

Re: Wohlfühldrehzahl

#9 Beitrag von jmdahlhaus » 2020-08-27 10:35:08

Mit 2000 U/Min bin ich eigentlich flott genug... 80-16 GWG Hecktrieb
Jost
Dateianhänge
200827_90kmh_8016_Iveco_Magirus.jpg

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 13003
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Wohlfühldrehzahl

#10 Beitrag von Pirx » 2020-08-27 10:55:26

88 km/h bei 2200 U/min (OM 352 A).

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Wesermann
Schlammschipper
Beiträge: 475
Registriert: 2017-07-15 9:19:23
Wohnort: Lauenförde

Re: Wohlfühldrehzahl

#11 Beitrag von Wesermann » 2020-08-27 11:42:40

Moin
72-75km/h bei 2500u/min, bei 3000u/min komme ich auch auf 80km/h aber anstrengend, alles Orginal ,Getriebe ,Motor ,Reifen.
Gruß Armin

Benutzeravatar
AutoVilla
infiziert
Beiträge: 99
Registriert: 2016-04-15 22:06:24

Re: Wohlfühldrehzahl

#12 Beitrag von AutoVilla » 2020-08-27 11:48:27

88 km/h bei 1800 U/min (MAN 14.280 mit 395/85)
Gruss Michael (AutoVilla)
--
Bad decisions make good stories!

MACK
Selbstlenker
Beiträge: 191
Registriert: 2014-10-06 16:59:11

Re: Wohlfühldrehzahl

#13 Beitrag von MACK » 2020-08-27 11:56:27

DaPo hat geschrieben:
2020-08-27 9:56:37
Hallo Mack,
MACK hat geschrieben:
2020-08-27 8:03:43
Ich fahre 80km/h bei 1800u/min, selbst wenn er "drehzahlfest" ist. Es ginge auch schneller aber ich mag meinen Motor.
Ich würde meine Drehzahl gern wegen dem Spritverbrauch und der Lautstärke senken. Danach aber immer noch nicht 100km/h fahren nur weil ich es könnte. Geht sogar vielleicht jetzt schon bei 2700u/min, hab ich aber nie getestet.
wenn Du bei 80Km/h 1800u/min hast, wären das bei 100Km/h doch 2250U/min.
2700U/min wären doch 120Km/h, oder rutsch Deine Kupplung? ;)
Nagut ich geb zu, da bin ich mir auch nicht einig... Navi sagt 82
könnte schon passen 50 km/h sind ca 1200u/min

das Foto ist auf der Autobahn, mein Tacho spinnt
Dateianhänge
IMG_0032.JPG

Integra
LKW-Fotografierer
Beiträge: 107
Registriert: 2019-08-09 6:56:46
Wohnort: Hamburg

Re: Wohlfühldrehzahl

#14 Beitrag von Integra » 2020-08-27 14:48:33

Moin.

Siehe Foto... Fahre gerne so nach Tacho 90...

1222AF mit 395ern und kurzer Übersetzung...

Martin
Dateianhänge
9CF083DD-9275-4BE9-9EBD-67AD3DD39522.jpeg
Am Anfang war das Wort am.

Benutzeravatar
Hatzlibutzli
abgefahren
Beiträge: 1607
Registriert: 2006-10-03 21:48:28
Wohnort: Raubling
Kontaktdaten:

Re: Wohlfühldrehzahl

#15 Beitrag von Hatzlibutzli » 2020-08-27 17:32:42

Mercur F6L714: 1900 U/min, 95 km/h, bei mehr wird es so laut ... :joke:

Benutzeravatar
tichyx
süchtig
Beiträge: 670
Registriert: 2011-09-05 19:56:22
Wohnort: Berlin

Re: Wohlfühldrehzahl

#16 Beitrag von tichyx » 2020-08-27 17:48:06

Hallo,


Unimog 2450: 92km/h bei 1750 U/min.

Früher mit dem kleinen Mog auch 92km/h, aber bei 2650U/min.

Grüße

Olli
So.Kfz Stauanfang

Unimog 2450 L 38

http://www.gelberunimog.de

Benutzeravatar
valeri
Überholer
Beiträge: 293
Registriert: 2016-11-24 19:24:27
Wohnort: HWI

Re: Wohlfühldrehzahl

#17 Beitrag von valeri » 2020-08-27 18:11:00

Hallo,
Drehzahlmesser hab ich nicht , es ist ein kommpromis zwischen Lautstärke und Geschwindigkeit

Mfg Valeri
"Wenn du schnell ans Ziel willst, gehe langsam."

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8064
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Wohlfühldrehzahl

#18 Beitrag von OliverM » 2020-08-27 19:15:43

Die Gurke läuft bei rund 1.800 u/min lauschige 95 km/h . Dafür ist er sehr behäbig geworden. Das war zwar nicht so geplant, hat sich aber so ergeben und der Leidensdruck ist momentan nicht so groß dass ich das in nächster Zeit ändern möchte.

Vorteil: In der Hütte ist es so leise dass man sich in normaler Lautstärke mit seiner Frau unterhalten kann.
Nachteil: Man kann sich mit seiner Frau unterhalten .

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Nelson
abgefahren
Beiträge: 1084
Registriert: 2007-06-03 20:20:03
Wohnort: Vorpommern

Re: Wohlfühldrehzahl

#19 Beitrag von Nelson » 2020-08-27 19:38:58

Moin,

90km/h bei rund 1700-1800/min (irgendwo dazwischen), OM366. Das ist aber weniger einem persönlichen Wohlgefühl geschuldet als dem Zufall, welche Übersetzung gerade realisierbar war- sprich es hat sich einfach so ergeben. Netterweise passt das auch ganz gut zum Auto.


Grüße

Nils

Benutzeravatar
Erik 1113
infiziert
Beiträge: 60
Registriert: 2018-11-10 8:01:00
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

Re: Wohlfühldrehzahl

#20 Beitrag von Erik 1113 » 2020-08-27 20:15:54

2200 U/min bei ca. 95km/h (GPS) mit 12.00R20 und Split

Viele Grüße
Jobs füllen Deine Brieftasche - Abenteuer Deine Seele!

Vossba
infiziert
Beiträge: 73
Registriert: 2017-10-28 17:00:01

Re: Wohlfühldrehzahl

#21 Beitrag von Vossba » 2020-08-27 21:30:03

Moin,
Ifa W50 mit 395ern und der 4.11er Wunderachse nebst Apa Split ins Langsame.
1600/85kmh bzw. 1800 in der kleinen Gruppe. Beschleunigung ist mit 125PS beschaulich aber alles gut. Verbrauch auf ebener Autobahn knapp unter 18l bei 85-90kmh
01B5F670-FA0D-4DF5-89AA-464235C8D589.jpeg

Benutzeravatar
Veit M
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4422
Registriert: 2008-03-30 19:32:24
Wohnort: 82008 Unterhaching

Re: Wohlfühldrehzahl

#22 Beitrag von Veit M » 2020-08-28 9:48:11

Meine Kiste braucht leider viel Drehzahl. Der F4L913 dreht ja bis 2800 was bei mir knapp über 90 ist.
Ruhig läuft er unter 65 und ab knapp 80 (ca. 2600/min), bei 70 bis 75km/h brummt er etwas unangenehm. Ist irgendwie eine Mischung aus Reifengeräusch und Resonanz im Auspuff.
Wenn ich bei knapp über 80 bleibe komme ich mit 12,5l/100km aus, wenn es sportlich zugeht 13,3-15l.
Kampfgewicht aktuell 4,5t.

Ciao
Veit

Benutzeravatar
Veit M
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4422
Registriert: 2008-03-30 19:32:24
Wohnort: 82008 Unterhaching

Re: Wohlfühldrehzahl

#23 Beitrag von Veit M » 2020-08-28 9:48:23

Meine Kiste braucht leider viel Drehzahl. Der F4L913 dreht ja bis 2800 was bei mir knapp über 90 ist.
Ruhig läuft er unter 65 und ab knapp 80 (ca. 2600/min), bei 70 bis 75km/h brummt er etwas unangenehm. Ist irgendwie eine Mischung aus Reifengeräusch und Resonanz im Auspuff.
Wenn ich bei knapp über 80 bleibe komme ich mit 12,5l/100km aus, wenn es sportlich zugeht 13,3-15l.
Kampfgewicht aktuell 4,5t.

Ciao
Veit

Benutzeravatar
AlfredG
abgefahren
Beiträge: 1614
Registriert: 2006-10-03 14:12:48
Wohnort: 26629 Ostgroßefehn
Kontaktdaten:

Re: Wohlfühldrehzahl

#24 Beitrag von AlfredG » 2020-08-28 10:00:47

Wohlfülen würde ich mich wenn ich angekommen bin, bestimmt nicht auf der Straße und erst recht nicht mit einem LKW der 40 Jahre alt ist.
Sonst hätte ich eien neuen gekauft. :wack:
170D11 ex RW2

Benutzeravatar
Lassie
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4056
Registriert: 2006-10-03 11:40:40
Wohnort: Schäbige Alb & Lenggries
Kontaktdaten:

Re: Wohlfühldrehzahl

#25 Beitrag von Lassie » 2020-08-28 11:16:40

Huhu,

Auf der Autobahn und guten Landstrassen: 85 km/h bei 1800 U/min.
je kleiner die Sträßchen, desto näher daran an 1200 U/min.

Mein Fahrzeug: Mog U1300L mit OM366A, schnellen Achsen und Splitgetriebe.

Viele Grüße
Jürgen
... was würdest du tun, wenn du keine Angst hättest ?

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
Erasmus von Rotterdam

Benutzeravatar
arocs
Überholer
Beiträge: 285
Registriert: 2017-01-27 15:44:16
Wohnort: Wanderup / bei Flensburg

Re: Wohlfühldrehzahl

#26 Beitrag von arocs » 2020-08-28 11:26:37

1050 1/min bei 90 Km/h
Fahrzeug Arocs 1836 mit 14.00x20
.....das Leben ist viel zu kurz um kleine Autos zu fahren - und Kfz ist doch noch immer ein Lehrberuf, bei dem man nach 3 1/2 Jahren ein Grundwissen erlernt haben sollte.....

vale
Überholer
Beiträge: 231
Registriert: 2018-09-06 19:27:42
Wohnort: Colnrade

Re: Wohlfühldrehzahl

#27 Beitrag von vale » 2020-08-28 14:18:43

Mercedes 1019, kleine Standardreifen und kurze Übersetzung.

80kmh = 2350 Umdrehungen.
Bei knapp 65kmh Landstrassengeschwindigkeit müssten wir bei ziemlich genau 2000 Umdrehungen liegen.

Nicht optimal, aber mit größeren Reifen wirds wohl besser.

Benutzeravatar
Walöter
abgefahren
Beiträge: 1305
Registriert: 2007-11-23 11:27:59
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

Re: Wohlfühldrehzahl

#28 Beitrag von Walöter » 2020-08-28 15:34:24

94 Km/h bei entspannten 1.900 U/min
(modifizierter) OM 352 (LA) im Kurzhauber, 12 Gang Split & Achsen 39:8

Walter
Auffi, huift ja nix!

Benutzeravatar
willem
Schlammschipper
Beiträge: 445
Registriert: 2010-08-15 15:24:14

Re: Wohlfühldrehzahl

#29 Beitrag von willem » 2020-08-28 15:40:32

Es fehlt eine Option: Am wohlsten fühlt sie bei Motörhead. Ist auch das einzige wo man auf vertrauen kann, der Rest von Armaturenbrett tut eh nur ganz grob etwas anzeigen. Motörhead ist aber immer gleich :joke:
Dateianhänge
Untitled.jpg

Benutzeravatar
Joerg404114
Überholer
Beiträge: 215
Registriert: 2015-07-06 6:53:12
Wohnort: 69250 Schönau

Re: Wohlfühldrehzahl

#30 Beitrag von Joerg404114 » 2020-08-28 16:40:50

Mercur F6L714, 80km/h bei 1800 U/min, 12.00er Räder, VTG 1,128, 5Gang 0,695

Gruß

Jörg

Antworten