Auspuffendrohr erneuern

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
v_zwo
Selbstlenker
Beiträge: 162
Registriert: 2013-05-22 22:22:50

Auspuffendrohr erneuern

#1 Beitrag von v_zwo » 2020-08-26 18:14:00

Moin zusammen,

ich muss das Auspuffendrohr erneuern.
15984580275670.jpg
Kann ich dafür ein Stahlrohr in der Größe 89×3,2mm verwenden, oder gibt es ein "spezielles" Auspuffrohr mit dem Aussenmaß 89mm?

Danke und Gruß
Lars
"Frei zu sein bedarf es wenig nur wer frei ist ist ein König"
170D11(THW) Bj. 84

hs50
LKW-Fotografierer
Beiträge: 100
Registriert: 2013-02-14 9:51:52

Re: Auspuffendrohr erneuern

#2 Beitrag von hs50 » 2020-08-26 18:21:22

Hallo
Ein bisschen zu schwer mit 3,2mm Wandung und vollkommen unnötig.
MfG Hans

Benutzeravatar
v_zwo
Selbstlenker
Beiträge: 162
Registriert: 2013-05-22 22:22:50

Re: Auspuffendrohr erneuern

#3 Beitrag von v_zwo » 2020-08-26 18:27:11

Das alte Rohr hat ähnlich Werte. :eek:
"Frei zu sein bedarf es wenig nur wer frei ist ist ein König"
170D11(THW) Bj. 84

Benutzeravatar
Maximilian714d
infiziert
Beiträge: 94
Registriert: 2019-06-29 15:25:41
Wohnort: Berlin

Re: Auspuffendrohr erneuern

#4 Beitrag von Maximilian714d » 2020-08-26 19:32:09

Suche mal im www nach "Auspuffrohre", da findest alle mögliche Durchmesser (Innen- und Außendurchmesser werden normalerewise angegeben)... Da kannst du dir dein Auspuff zusammenbauen, mit Muffen und Klemmen geht es auch ohne zu schweißen!

Grüße,

Max

Benutzeravatar
Wassermeister
infiziert
Beiträge: 73
Registriert: 2018-04-21 15:24:28

Re: Auspuffendrohr erneuern

#5 Beitrag von Wassermeister » 2020-08-26 19:39:56

PhotoPictureResizer_200826_193241341.jpg
Ich hab ein Stück von einem Krümmer genommen und einen dicken Nagel rum gebogen und angeschweißt

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
Schlammschipper
Beiträge: 485
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Auspuffendrohr erneuern

#6 Beitrag von HolzwurmPeter » 2020-08-26 19:57:09

Gruß Peter

Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.
* Albert Einstein

Benutzeravatar
v_zwo
Selbstlenker
Beiträge: 162
Registriert: 2013-05-22 22:22:50

Re: Auspuffendrohr erneuern

#7 Beitrag von v_zwo » 2020-08-26 20:37:35

Bei Hild auf der Seite war ich auch schon. Edelstahl ist zwar eine feine Sache aber kann ich nicht schweißen und für eine Muffenvervindung passt der Winkel nicht.
Am Ende muss ich das Rohr auch noch etwas abwinkeln.
"Frei zu sein bedarf es wenig nur wer frei ist ist ein König"
170D11(THW) Bj. 84

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
Schlammschipper
Beiträge: 485
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Auspuffendrohr erneuern

#8 Beitrag von HolzwurmPeter » 2020-08-26 21:19:53

Schon mal an biegen gedacht?
Gruß Peter

Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.
* Albert Einstein

Benutzeravatar
v_zwo
Selbstlenker
Beiträge: 162
Registriert: 2013-05-22 22:22:50

Re: Auspuffendrohr erneuern

#9 Beitrag von v_zwo » 2020-08-26 21:26:29

Für 3,5" bin ich leider biegetechnisch auch nicht ausgestattet. :(
"Frei zu sein bedarf es wenig nur wer frei ist ist ein König"
170D11(THW) Bj. 84

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
Schlammschipper
Beiträge: 485
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Auspuffendrohr erneuern

#10 Beitrag von HolzwurmPeter » 2020-08-26 21:30:39

Gruß Peter

Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.
* Albert Einstein

Benutzeravatar
burkhard
abgefahren
Beiträge: 1984
Registriert: 2006-10-03 12:08:45
Wohnort: Bonn

Re: Auspuffendrohr erneuern

#11 Beitrag von burkhard » 2020-08-27 7:13:09

Hier stöbern:
https://www.auspuffanlage.de/Auspuff-Lk ... 0-DKA.html

Was langes kaufen und dann den Teil herausschneiden, den man braucht.

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 7040
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Auspuffendrohr erneuern

#12 Beitrag von Mark86 » 2020-08-27 7:40:25

Es gibt Bögen und Rohre auf Ebay zu kaufen wie du es brauchst. Ob da unbedingt n Knick rein muss, musst du selbst wissen.
Ich würde da nix klemmen, ich würde es wenn es geht immer schweißen und dass ganze passend zusammen sägen, stecken und in der nächsten Werkstatt verschweißen zu lassen, da 2 Nähte schweißen zu lassen dürfte ja kein Vermögen kosten...
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
DaPo
süchtig
Beiträge: 857
Registriert: 2010-12-15 22:40:09
Wohnort: Bochum

Re: Auspuffendrohr erneuern

#13 Beitrag von DaPo » 2020-08-27 9:47:05

Hallo,

Dinex Katalog Universal, die Klamotten sind bestellbar bei (fast) jedem Teilehändler...
Grüße
DaPo (Daniel)

Antworten