ZF AK6-55 liegend auf stehend umbauen?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Apfeltom
süchtig
Beiträge: 623
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

ZF AK6-55 liegend auf stehend umbauen?

#1 Beitrag von Apfeltom » 2020-07-08 23:11:28

Moin ihr ZF Kenner,
irgendwie krieg ich das nicht zweifelsfrei klar, ob und mit welchem Aufwand sich das Getriebe aus der Emma, ZF AK6-55 liegend auf die stehende Ausführung desselben Typ aus dem Magirus Jupiter umrüsten lässt.
Mit dem Ziel , dasselbe in unseren Mercur 125 einzubauen ist mir mit der freundlichen Hilfe von zwei Forumskollegen die Peripherie klar, aber das Angebot für Jupiter Getriebe stehend ist sehr deutlich teurer als das Angebot für die liegende Ausführung aus der Emma...
Vielleicht kann einer von euch die technische Möglichkeit und die benötigten Teile umreißen? :wub:

Schon mal Dank und Gruß
Thom

Benutzeravatar
Kami
Forumsgeist
Beiträge: 5795
Registriert: 2006-10-03 12:20:59
Wohnort: ***D-96158***

Re: ZF AK6-55 liegend auf stehend umbauen?

#2 Beitrag von Kami » 2020-07-08 23:25:22

naja - vorallem ist die Endübersetzung anders...
Jupiter schnell
Emma 1:1 im letzten Gang


Gruss
Kami
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.

Benutzeravatar
Apfeltom
süchtig
Beiträge: 623
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: ZF AK6-55 liegend auf stehend umbauen?

#3 Beitrag von Apfeltom » 2020-07-08 23:28:40

Danke Kami,
Das wär schon klar. Da geht es los mit den Änderungen...höchstwahrscheinlich lohnt die Überlegung nicht und wir werden das Geld schlicht ausgeben... :unwuerdig:
Gruß
Thom

Benutzeravatar
HANOMAG 601 AS
LKW-Fotografierer
Beiträge: 125
Registriert: 2016-07-24 17:14:42

Re: ZF AK6-55 liegend auf stehend umbauen?

#4 Beitrag von HANOMAG 601 AS » 2020-07-09 6:45:52

Hast du denn schon eine Kupplungsglocke?
Ich hab so ein Ding verbaut bei mir,das ist schon eng da unten drin!
Gruß Alex

Benutzeravatar
Ingenieur
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3803
Registriert: 2006-10-04 4:46:31
Wohnort: Bei Hannover

Re: ZF AK6-55 liegend auf stehend umbauen?

#5 Beitrag von Ingenieur » 2020-07-09 11:18:30

Hallo,

technisch kein Problem.

Aber hinterher gibt es ein witziges Schaltschema.

Ist im www umfangreich beschrieben.

...
Offizielles Mitglied der Jupiterhilfe e.V.i.G & VEFK bis 110 kV

Benutzeravatar
Apfeltom
süchtig
Beiträge: 623
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: ZF AK6-55 liegend auf stehend umbauen?

#6 Beitrag von Apfeltom » 2020-07-09 14:15:49

Ingenieur hat geschrieben:
2020-07-09 11:18:30
Hallo,

technisch kein Problem
Das freut mich ja. Danke...
Nur...das www ist groß :motz:

Bei multiboard ist n bischen was, die Reparaturanleitung hab ich auch...
Ach, da werden wir einfach noch ein wenig suchen. Dann wird sich schon eine Jupiterglocke finden lassen.
Gruß
Thom

Benutzeravatar
Weickenm
abgefahren
Beiträge: 1096
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Irgendwo zwischen Gaggenau, Bodensee und München...

Re: ZF AK6-55 liegend auf stehend umbauen?

#7 Beitrag von Weickenm » 2020-07-09 15:49:15

Moin,

hatte Felix nicht ein Getriebe von stehend auf liegend umgebaut?

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)

Benutzeravatar
Ingenieur
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3803
Registriert: 2006-10-04 4:46:31
Wohnort: Bei Hannover

Re: ZF AK6-55 liegend auf stehend umbauen?

#8 Beitrag von Ingenieur » 2020-07-10 5:29:49

Hallo,

das Ak6-55 kann man quasi in allen Lagen betreiben.

Wahrscheinlich kann man damit auch zum Mond fliegen.

Ein Universalgetriebe - aber ohne Synchronringe !

Ich habe die letzten Jahre eine ganze Reihe von Umbauten vorgenommen.
Zum Schluss ein AK6-55 mit drei Nebenabtrieben.
Das hat es von ZF im Original zwar nie gegeben - jobbt aber.

Das kommt in meine SZM Jupiter.

Der fabrikneue Motor steht schon vor der Halle.


...
Offizielles Mitglied der Jupiterhilfe e.V.i.G & VEFK bis 110 kV

Benutzeravatar
Apfeltom
süchtig
Beiträge: 623
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: ZF AK6-55 liegend auf stehend umbauen? Erledigt...

#9 Beitrag von Apfeltom » 2020-07-17 13:40:42

Braucht nix umgebaut werden..
Getriebe mit Glocke gefunden!
Im Winter Transfusion-
Cheers
Thom

Benutzeravatar
Ingenieur
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3803
Registriert: 2006-10-04 4:46:31
Wohnort: Bei Hannover

Re: ZF AK6-55 liegend auf stehend umbauen?

#10 Beitrag von Ingenieur » 2020-07-20 2:15:32

Hallo,

aber im Titel war es anders ausgeworfen.

"liegend auf stehend umbauen"

Gemeint war hingegen:
Liegend rauswerfen, und ein stehendes AK6-55 einbauen.

Hat das liegende AK6-55 eine H-Schaltung ?
Dann hätte ich vielleicht eine Verwendung dafür.


...
Offizielles Mitglied der Jupiterhilfe e.V.i.G & VEFK bis 110 kV

Antworten