Magirus Mercur Übersetzung Antriebsstrang

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mbos
infiziert
Beiträge: 55
Registriert: 2013-08-01 16:14:27
Wohnort: Weilheim i.OB

Magirus Mercur Übersetzung Antriebsstrang

#1 Beitrag von mbos » 2020-06-17 0:04:54

Hallo,

auch wenn das Thema hier schon lang und breit durchdiskutiert wurde, stellte sich mir die Frage, was denn nun die subjektiv beste Kombination aus Motor+SG+VTG+HA+AP+Bereifung wäre, unabhängig davon, ob die Komponenten denn wirklich aufzutreiben sind. Eckhauber Mercuren stehen ja noch genug rum, aber irgendwie haben fast nur die Feuerwehren überlebt... :ninja:
Ich habe daher dieses Forum und auch das Internet nach entsprechenden Daten durchsucht und alles, was ich gefunden habe, in eine Exceltabelle eingebaut.
Um die Konfiguration einfacher zusammenzustellen, habe ich die Daten in entsprechende ComboBoxen eingebaut, damit die Berechnung der Gesamtübersetzung und der daraus resultierenden Vmax automatisch berechnet wird.
Die Sammlung der verschiedenen Getriebekombinationen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Wenn daher jemand von Euch noch Informationen beisteuern könnte, wäre das sehr willkommen und ich würde die Tabelle aktualisieren und wiederum zum Download bereitstellen.

Unter https://c.gmx.net/@324485706560838099/a ... K06yJgAO4w kann die Tabelle heruntergeladen werden.

Gruß
Marc

Benutzeravatar
Joerg404114
Selbstlenker
Beiträge: 188
Registriert: 2015-07-06 6:53:12
Wohnort: 69250 Schönau

Re: Magirus Mercur Übersetzung Antriebsstrang

#2 Beitrag von Joerg404114 » 2020-06-17 7:26:18

Hallo Marc,

ich habe auch eine Exceltabelle für die verschiedenen Übersetzungsvarianten des Mercur.
Meine Übersetzung (150d10a) Motor 714, Getriebe S5-35, 0,695, VTG 1,128, Achsen 7/41, 5,86, Reifen 12.00R20. Gewicht max 7,5t. (80 km/h bei 1800 U/min)
Fährt sich so meiner Meinung nach sehr gut. Auf der Autobahn gemütlich im 5 Gang von Heidelberg bis München ohne einmal am Berg zurückschalten zu müssen.
Original war er viel kürzer. Habe VTG und Reifen getauscht.
Kriege die Exceltabelle hier im Forum nicht angehängt. Bin kein IT Spezialist.

Gruß

Jörg

DäddyHärry
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3501
Registriert: 2007-06-06 10:39:15
Wohnort: Berlin-Biesdorf

Re: Magirus Mercur Übersetzung Antriebsstrang

#3 Beitrag von DäddyHärry » 2020-06-17 7:34:06

Moin Jörg,
du kannst im Forum nur Bilder anhängen, alles andere geht nur über externe Verlinkung.

Gruß Härry
Die Bundesfamilienministerin warnt:
Fläschchengeben führt bei Vätern zum Auftreten von Stilldemenz!

Antworten