Steuergerät Flammstart Teilenummer

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Variofahrer
abgefahren
Beiträge: 1025
Registriert: 2006-10-12 17:06:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Steuergerät Flammstart Teilenummer

#1 Beitrag von Variofahrer » 2020-05-17 19:35:53

Hallo in die Runde,

vor einiger Zeit ist das verbaute Steuergerät für die Flammstartanlage in meinem Vario 818 abgeraucht, weil es mit der unerlaubt und über Schleichwege eindringenden Feuchtigkeit nicht zurechtkam. Nun soll es wieder ins Kühlere gehen und ich will die Flammstartanlage wieder nutzen können. Habe mich also in den Weiten des Netzes auf die Suche begeben.

Nun eine Frage zur Teilenummer:
Das ursprüngliche Steuergerät hat die Nummer A 000 446 1407 / ZGS 003 (Hella 5 HE 007679-02). Gefunden habe ich eins mit der gleichen Nummer vor dem Schrägstrich, jedoch steht danach ZGS 002. Die Hella-Nr. ist 5 HE 007679-02 und danach in fettschrift 399.

Passt das auch bzw. worin besteht der Unterschied zu ZGS 003? Was bedeutet überhaupt ZGS?

Bin für jeden sachdienlichen Hinweis dankbar!

Benutzeravatar
autotir
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2020-05-17 15:24:10
Wohnort: Breslau(PL)/Charkiw(UA)

Re: Steuergerät Flammstart Teilenummer

#2 Beitrag von autotir » 2020-05-17 21:34:12

Hallo
Ich weiß nicht was ist das Abkürzung ZGS, Hauptsache, die Originalnummern sind gleich

VG Eugene
Ich verstehe Deutsch etwas, aber ich werde versuchen zu antworten mit Google Wörterbuch.

Benutzeravatar
Variofahrer
abgefahren
Beiträge: 1025
Registriert: 2006-10-12 17:06:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Steuergerät Flammstart Teilenummer

#3 Beitrag von Variofahrer » 2020-05-17 22:08:43

Wäre ja gut, dann wäre meine Suche zuende. Meine Befürchtung ist halt, dass es eine Versionsnummer oder sowas ist. Vielleicht aber auch nur der Code für das Montageland. Keine Ahnung.

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12322
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Steuergerät Flammstart Teilenummer

#4 Beitrag von Pirx » 2020-05-17 22:37:09

ZGS = Zeichnungs- und Geometriestand
So wird bei Mercedes-Benz der Änderungsstand eines Bauteils bezeichnet.
ZGS 003 ist also die neuere Variante von ZGS 002.

Pirx

P.S.: Soweit ich das erkennen kann, sind zum ZGS 003 nur Zeichnungskorrekturen eingeflossen, aber keine technischen Änderungen. Das kann ich aber nicht mit 100% Sicherheit sagen, da es sich nicht um eine Mercedes-Benz-Zeichnung handelt, sondern um eine Hella-Zeichnung, die etwas anders als bei MB üblich aufgebaut und beschriftet ist.
Zuletzt geändert von Pirx am 2020-05-17 22:48:25, insgesamt 1-mal geändert.
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Variofahrer
abgefahren
Beiträge: 1025
Registriert: 2006-10-12 17:06:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Steuergerät Flammstart Teilenummer

#5 Beitrag von Variofahrer » 2020-05-17 22:47:39

Hallo Pirx,
danke! Jetzt müsst ich bloß noch wissen, ob das eine Rolle spielt. Und wenn ja, welche..

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12322
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Steuergerät Flammstart Teilenummer

#6 Beitrag von Pirx » 2020-05-17 22:48:57

Habe ich grade eben oben angefügt ...

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Variofahrer
abgefahren
Beiträge: 1025
Registriert: 2006-10-12 17:06:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Steuergerät Flammstart Teilenummer

#7 Beitrag von Variofahrer » 2020-05-17 23:24:10

Nochmal danke!
Hm, habe in der Bucht ein Angebot für 110 GBP gefunden, gebraucht allerdings, mit Versand ca. 150€. Scheint mir (sehr) günstig zu sein, aber ob sich das wegen der zu erwartenden Restlebensdauer lohnt?

Antworten