LN2/LK wieviele Thermostate

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
cruise-the-planet
Selbstlenker
Beiträge: 171
Registriert: 2018-03-01 17:36:02

LN2/LK wieviele Thermostate

#1 Beitrag von cruise-the-planet » 2020-01-29 12:30:05

Hallo

Heute war ich bei der Sternenapothele und habe mir für die bevorstehende Reise in den Iran/Oman einen tropenthermostaten geholt.
Da meinte der Apotheker, sein System zeige an dass der MB1120 zwei davon benötigt. Ist dem so oder steht da was falsches im System?

Lg
Lukas

Nelson
süchtig
Beiträge: 976
Registriert: 2007-06-03 20:20:03
Wohnort: Vorpommern

Re: LN2/LK wieviele Thermostate

#2 Beitrag von Nelson » 2020-01-29 12:44:41

Hallo,


für genau Dein Auto oder Deinen Motor kann ich das nicht sagen. Aber es gibt 366er Motoren mit zwei Thermostaten. Meiner ist auch so einer (von 1989, 200PS, Euro0). Grundästzlich ist die Auskunft also plausibel. Man kann das dem Thermostatgehäuse recht gut ansehen, ob da ein oder zwei drin sitzen. Es befindet sich oberhalb der Wasserpumpe. Wenn der von oben aufgestezte Deckel oval und so breit ist, dass zwei Einsätze nebeneinander darunter passen, ist es ein Doppelthermostat. Wenn der Deckel eher rund ist, ist ein einfaches.


Grüße

Nils

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6067
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: LN2/LK wieviele Thermostate

#3 Beitrag von LutzB » 2020-01-29 13:33:29

cruise-the-planet hat geschrieben:
2020-01-29 12:30:05
Heute war ich bei der Sternenapothele und habe mir für die bevorstehende Reise in den Iran/Oman einen tropenthermostaten geholt.
Da meinte der Apotheker, sein System zeige an dass der MB1120 zwei davon benötigt. Ist dem so oder steht da was falsches im System?
Bekommst Du dort Deine Ersatzteile auf Rezept oder warum benennst Du den Händler mit dem hier wohl eher negativ eingesetzten Wort "Apotheke" ?

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

cruise-the-planet
Selbstlenker
Beiträge: 171
Registriert: 2018-03-01 17:36:02

Re: LN2/LK wieviele Thermostate

#4 Beitrag von cruise-the-planet » 2020-01-29 18:12:27

LutzB hat geschrieben:
2020-01-29 13:33:29
cruise-the-planet hat geschrieben:
2020-01-29 12:30:05
Heute war ich bei der Sternenapothele und habe mir für die bevorstehende Reise in den Iran/Oman einen tropenthermostaten geholt.
Da meinte der Apotheker, sein System zeige an dass der MB1120 zwei davon benötigt. Ist dem so oder steht da was falsches im System?
Bekommst Du dort Deine Ersatzteile auf Rezept oder warum benennst Du den Händler mit dem hier wohl eher negativ eingesetzten Wort "Apotheke" ?

Lutz
Vielleicht hats was mit den Preisen zu tun? Der Volksmund spricht ja von „Apothekerpreisen“.
Ich hoffe ich habe dich damit nicht angegriffen....

Lg
Lukas

unihell
abgefahren
Beiträge: 1465
Registriert: 2007-01-17 23:42:46

Re: LN2/LK wieviele Thermostate

#5 Beitrag von unihell » 2020-01-29 22:36:07

Hallo
cruise-the-planet hat geschrieben:Der Volksmund spricht ja von „Apothekerpreisen“.
nicht der Volksmund sondern der Unbedarfte oder geizige Dumbacke. Nachdem ein Fahrzeug verkauft ist und die Gewährleistung vorbei ist, muss alles weitere vom Aftermarket finanziert werden. Es wird zwar erwartet, dass die Teile über Jahrzehnte gehortet und vorgehalten werden und dafür auch ein Gebäude hergestellt und unterhalten werden. Dass der Mann im Lager, an der Kasse und der Spediteuer auch Geld kosten, wird geflissentlich übersehen. Verschiedene Teile müssen nach einer bestimmten Lagerfrist entsorgt und wieder neu beschafft werde, wer möchte schon einen dreißig Jahre alten Bremsschlauch oder Wedi einbauen.
Ged kann man speren, wenn es die Teile nicht mehr zu kaufen gibt, dann könnt ihr die Kisten auf zum Schrotti bringen und kriegt sogar noch Geld dabei raus.
sein System zeige an dass der MB1120 zwei davon benötigt. Ist dem so oder steht da was falsches im System?
da du selbst noch nicht mal in der Lage bist, so eine simple Frage selbst zu erruieren, musst du halten den Apotheker bezahlen. Dem gewieften Schrauber hilft ein schneller Blick unter die Haube.
Ein Doppelthermost ist seit dem OM362LA ab einer bestimmten Leistung ab Werk verbaut. Mit der VIN kannst du dass in jedem Online-Teilekatalog innerhalb von 1 bis 2 Minuten selber rausfinden. Mit der Teilenummer kannst du das in jedem Chinaladen beschaffen, es liegt also ganz in deinen Händen.
Gruß Helmut

Dieser Beitrag wird mit hundert Prozent erdstrahlenfreien Elektronen übertragen

Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch

cruise-the-planet
Selbstlenker
Beiträge: 171
Registriert: 2018-03-01 17:36:02

Re: LN2/LK wieviele Thermostate

#6 Beitrag von cruise-the-planet » 2020-01-29 23:20:47

unihell hat geschrieben:
2020-01-29 22:36:07
Hallo
cruise-the-planet hat geschrieben:Der Volksmund spricht ja von „Apothekerpreisen“.
nicht der Volksmund sondern der Unbedarfte oder geizige Dumbacke.
Ja dann mal herzlichen Dank für das Kompliment Helmut.
Und nein, auf dieses Diskussionsniveau lasse ich mich nicht runterziehen.

Lg
Lukas

Grizzly-Frank
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 2018-09-04 17:03:03

Re: LN2/LK wieviele Thermostate

#7 Beitrag von Grizzly-Frank » 2020-01-30 8:03:07

Moin Lukas

Danke für deine Frage nach den Thermostat ich wusste auch nicht das es Varianten mit zwei Termos gibt.

@Nils - gute Erklärung und vor allem sachlich .

Schade das jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird, muss das sein.

Gruß Frank

Nelson
süchtig
Beiträge: 976
Registriert: 2007-06-03 20:20:03
Wohnort: Vorpommern

Re: LN2/LK wieviele Thermostate

#8 Beitrag von Nelson » 2020-01-30 18:37:28

Moin,


da der Motor in einen schicken Hauber umgezogen ist, kann ich das Thermostat problemlos sehen, sobald die Haube Hochgeklappt ist :p Und als ich ein paar Teile fotografieren musste, habe auch schnell ein Bild davon gemacht. So sieht ein Doppelthermostatgehäuse von oben aus, darunter sieht man die Riemenscheibe der Wassserpumpe. Man kann gut nachvollziehen, wie auf beiden Seiten je ein Thermostat beherbergt wird.
20200130_172021.jpg

Grüße

Nils

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6067
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: LN2/LK wieviele Thermostate

#9 Beitrag von LutzB » 2020-01-30 21:39:36

Grizzly-Frank hat geschrieben:
2020-01-30 8:03:07
Schade das jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird, muss das sein.
Ich lege nicht jedes Wort auf die Goldwaage - mir geht es nur höllisch auf den Sack, wie hier immer häufiger Händler als Halsabschneider diskreditiert werden.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 7300
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: LN2/LK wieviele Thermostate

#10 Beitrag von OliverM » 2020-01-30 21:45:09

LutzB hat geschrieben:
2020-01-30 21:39:36

Ich lege nicht jedes Wort auf die Goldwaage - mir geht es nur höllisch auf den Sack, wie hier immer häufiger Händler als Halsabschneider diskreditiert werden.

Lutz
Moin Lutz,
nicht nur dir .

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
naumi0
Schrauber
Beiträge: 330
Registriert: 2010-02-14 21:10:31
Wohnort: 63654 Büdingen

Re: LN2/LK wieviele Thermostate

#11 Beitrag von naumi0 » 2020-01-31 2:47:18

Hallo Lukas,

gerne möchte ich dir etwas zu deiner eigentlichen Frage schreiben.

Im Ln2 hat jeder Motor mit Ladeluftkühler ein Doppelthermostatgehäuse, also zwei Thermostateinsätze.
Dies ist bedingt durch die Lage der Ladeluftverrohrung und erlaubt einen höheren Kühlmitteldurchsatz.

Der Einbau von Tropenthermostaten erhöht nicht die Kühlleistung!
Die Thermostate öffnen halt früher.
Wenn sie dann ganz geöffnet sind geben sie den gleichen Öffnungsquerschnitt frei wie die normalen Thermostate.

Grüße Stefan
Ständig müssen wir kaufen, wegwerfen, kaufen
Es ist unser Leben, das wir verschwenden
Denn wenn wir etwas kaufen, bezahlen wir nicht mit Geld
Wir bezahlen mit unserer Lebenszeit, die wir aufwenden mussten,
um dieses Geld zu verdienen.
Der Unterschied ist:Leben lässt sich nicht kaufen
Es vergeht einfach
Es ist schrecklich, dein Leben zu verschwenden,
indem du deine Freiheit verlierst.

Jose Mujica

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 6328
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: LN2/LK wieviele Thermostate

#12 Beitrag von Mark86 » 2020-01-31 16:52:54

Ja, du hast im Sommer nur weniger Temperatur, am Berg evtl. etwas mehr Platz nach oben, im Winter wird dafür die Heizung nicht mehr warm. Eigentlich braucht man das nicht...
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
burkhard
abgefahren
Beiträge: 1685
Registriert: 2006-10-03 12:08:45
Wohnort: Bonn

Re: LN2/LK wieviele Thermostate

#13 Beitrag von burkhard » 2020-01-31 18:29:33

Es gibt für den LN2 die Sonderausstattungen Code M51 "Kühler, erhöhte Leistung Stufe I" und M52 "Kühler, erhöhte Leistung Stufe II"

Das ist dann einfach ein größerer Kühler. Die Thermostate sind die gleichen.

Viele Grüße
Burkhard

Antworten