Anlasser macht komsiche Geräusche

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ste
infiziert
Beiträge: 76
Registriert: 2014-11-21 15:19:45
Kontaktdaten:

Anlasser macht komsiche Geräusche

#1 Beitrag von ste » 2020-01-01 11:41:19

Ciao zusammen
Wir haben unsere Testfahrt, mit dem Viktor, gestern mit etwa 1000 Kilometer abgeschlossen.
Der Vario 814 DA läuft gerade aus und an kleinen Steigungen super, wenn es wirklich den Berg hochgeht ist er nicht mehr der schnellste :angel: , aber es hat alles geklappt und ich bin sehr zufrieden. 10 Kilometer bevor wir zu Hause waren haben wir kurz angehalten um einzukaufen. Beim erneuten Starten vom Motor hat der Anlasser ganz schreckliche Geräusche von sich gegeben, der Motor ist auch angesprungen und nachher ganz normal gelaufen, aber auch jetzt zu Hause tönt es beim starten sehr bedenklich hat jemand eine Ahnung an was das liegen könnte.

Gutes neues Jahr euch allen Stefan
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

Benutzeravatar
RalfPetersen
Schrauber
Beiträge: 398
Registriert: 2017-07-02 12:59:21
Wohnort: Spenge

Re: Anlasser macht komsiche Geräusche

#2 Beitrag von RalfPetersen » 2020-01-01 11:44:33

Hallo Stefan,

beschreib das Geräusch bitte genauer.Alternativ eine Aufnahme mit dem Handy und als PN für mich.

Gruß Ralf

und frohes neues Jahr

Benutzeravatar
ste
infiziert
Beiträge: 76
Registriert: 2014-11-21 15:19:45
Kontaktdaten:

Re: Anlasser macht komsiche Geräusche

#3 Beitrag von ste » 2020-01-01 11:49:57

RalfPetersen hat geschrieben:
2020-01-01 11:44:33
Hallo Stefan,

beschreib das Geräusch bitte genauer.Alternativ eine Aufnahme mit dem Handy und als PN für mich.

Gruß Ralf

und frohes neues Jahr
es tönt wie wenn Zahnräder nicht in einander greifen würden
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

Benutzeravatar
Transalp
süchtig
Beiträge: 765
Registriert: 2011-05-15 18:14:53

Re: Anlasser macht komsiche Geräusche

#4 Beitrag von Transalp » 2020-01-01 12:34:28

RalfPetersen hat geschrieben:
2020-01-01 11:44:33
Hallo Stefan,

beschreib das Geräusch bitte genauer.Alternativ eine Aufnahme mit dem Handy und als PN für mich.

Gruß Ralf

und frohes neues Jahr
vielleicht tönt der so ... https://youtu.be/JGKFOAeqxK8
Planung ersetzt den Zufall durch den Irrtum

Benutzeravatar
ste
infiziert
Beiträge: 76
Registriert: 2014-11-21 15:19:45
Kontaktdaten:

Re: Anlasser macht komsiche Geräusche

#5 Beitrag von ste » 2020-01-01 12:54:48

Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

Benutzeravatar
Wesermann
Schrauber
Beiträge: 302
Registriert: 2017-07-15 9:19:23
Wohnort: Lauenförde

Re: Anlasser macht komsiche Geräusche

#6 Beitrag von Wesermann » 2020-01-01 13:49:09

Moin
hast Du mal die Batterie überprüft?,Klinkt so als wenn zu wenig Strom ankommt,Batterie zu schwach?
Gruß Armin

Benutzeravatar
ste
infiziert
Beiträge: 76
Registriert: 2014-11-21 15:19:45
Kontaktdaten:

Re: Anlasser macht komsiche Geräusche

#7 Beitrag von ste » 2020-01-01 14:19:36

also er läuft wieder zweimal auf den Magnetschalter klopfen und er startete wie wenn nichts gewesen wäre.
Das Porblem ist sicher noch nicht gelöst aber schon einfacher, wenn man das Fahrzeug bewegen kann.

Herzlichen Dank Ralf für deine Hilfe
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

Benutzeravatar
RalfPetersen
Schrauber
Beiträge: 398
Registriert: 2017-07-02 12:59:21
Wohnort: Spenge

Re: Anlasser macht komsiche Geräusche

#8 Beitrag von RalfPetersen » 2020-01-01 14:20:35

Der Magnetschalter macht nicht was er soll.

Also Anlasser ausbauen,Magnetschalter abbauen und reinigen,mit Spezialfett von Bosch leicht einfetten,zusammenbauen und fertig.

Gruß Ralf und gutes neues Jahr an die alle hier.

unihell
abgefahren
Beiträge: 1467
Registriert: 2007-01-17 23:42:46

Re: Anlasser macht komsiche Geräusche

#9 Beitrag von unihell » 2020-01-01 16:20:47

Hallo,
Magnetschalter abbauen und reinigen,mit Spezialfett von Bosch leicht einfetten,zusammenbauen und fertig.
im Magnetschalter nutzen sich die Kontakte ab, da hilft Schmiern nur ein paar Tage, die Kontakte reparieren sich dadurch aber nicht. Den Magnetschalter gibt es als Ersatzteil für kleines Geld. Die wahrscheinlichkeit des nächsten Ausfalls ist schon vorprogrammiert.
Gruß Helmut

Dieser Beitrag wird mit hundert Prozent erdstrahlenfreien Elektronen übertragen

Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch

Benutzeravatar
RalfPetersen
Schrauber
Beiträge: 398
Registriert: 2017-07-02 12:59:21
Wohnort: Spenge

Re: Anlasser macht komsiche Geräusche

#10 Beitrag von RalfPetersen » 2020-01-01 16:34:12

Hallo,

nochmal:Der Magnetschalter spurt nicht ein.Siehe Bosch Technischer Unterricht Elektrische Staranlagen auf Seite 16 und 17.Da wird die funktionsweise eines Schub-Schraubtrieb-Starters sehr gut erklärt.Und weiß nach dem lesen,wie dieser repariert werden kann.

Gruß Ralf

unihell
abgefahren
Beiträge: 1467
Registriert: 2007-01-17 23:42:46

Re: Anlasser macht komsiche Geräusche

#11 Beitrag von unihell » 2020-01-01 17:30:25

Hallo
Wer sagt dass der Magnetschalter nicht einspurt? Wenn der Freilauf im Ritzel hin ist,dreht das Teil auch durch. Besonders bei Erwärmung dehnt sich der äußere Grundkörper und die Rollen drehen frei durch.
Die Haupstromkontakte werden erst geschlossen, wenn der Magnetschalter voll durchgezogen hat. Wenn das Gestänge ausgeschlagen ist, reicht der Hebelweg des Einrückhebel nicht zum Einspuren, da hilft aber auch kein Fetten mehr. Steht auf der Seite 17 983 der Erfahrung im KFZ-Handwerk.
Achja, die billigen China-Teile haben dann nur 7 oder 5 statt 9 Rollen und geben nach kurzer Zeit wieder auf.
Gruß Helmut

Dieser Beitrag wird mit hundert Prozent erdstrahlenfreien Elektronen übertragen

Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch

Benutzeravatar
RalfPetersen
Schrauber
Beiträge: 398
Registriert: 2017-07-02 12:59:21
Wohnort: Spenge

Re: Anlasser macht komsiche Geräusche

#12 Beitrag von RalfPetersen » 2020-01-01 17:39:04

Hallo,

warten wir ab bis Stefan den Anlasser repariert hat.Dann wird Stefan uns es sagen,was es war.

Gruß Ralf

Benutzeravatar
ste
infiziert
Beiträge: 76
Registriert: 2014-11-21 15:19:45
Kontaktdaten:

Re: Anlasser macht komsiche Geräusche

#13 Beitrag von ste » 2020-01-01 19:10:05

ich werde nach der Reperatur berichten, unser Vario hat 20000km und ist 20 jährig, ich hoffe es feht nur etwas an Fett und ist noch kein Verschleiss.
Er ist ja eigentlich nur gestanden :blush: wir haben die letzten sechs Tage mehr Kilometer gemacht wie in den letzten 6 Jahren.

Herzliche Grüsse Stefan
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

Benutzeravatar
Landei
abgefahren
Beiträge: 2855
Registriert: 2007-08-03 10:24:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Anlasser macht komsiche Geräusche

#14 Beitrag von Landei » 2020-01-02 0:12:37

Ich hatte gerade meinen Anlasser bei Bosch. Der war gerade mal ca. 30.000km im Einsatz. (OM 352)
Den hätten sie reparieren können. 200€ + Arbeitslohn.
In einem sehr freundlichen Gespräch wurde ich sehr überzeugend zu dem Entschluss geführt, für 226,58€ einen flammneuen Anlasser Bosch India zu erwerben.

Jochen

Antworten