Zylinderkopf wechseln- OT einstellen & sichern nötig?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Seemann Flo
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 2019-09-24 20:30:30

Zylinderkopf wechseln- OT einstellen & sichern nötig?

#1 Beitrag von Seemann Flo » 2019-09-26 9:18:08

Hallo zusammen,

muss bei meinem Star 266 die ZKD wechseln von Zyl 5&6, sind paarweise angeordnet.
Hab ich noch nie gemacht, wills aber selber machen falls mir das mal wo passiert, wo ich keine professionelle Hilfe erwarten kann.

Dazu einige Fragen:
- Muss ich auf OT vorher drehen?
- Muss ich sonst was sichern/markieren?
- Der polnische Kollege, der mir die Ersatzteile besorgt meinte dass ich die alten Bolzen / Spannschrauben wiederverwenden kann!? Kann das sein oder ist das halt Murks?

Sonst irgendwelche Tips/Tricks?

Besten Dank bereits

Seemann Flo

PS: Der Motor hat 10tkm Laufleistung, ist aber von 40 Jahren die letzten 15 Jahre gestanden.
Star 266 - 359er, im Bau

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6395
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Zylinderkopf wechseln- OT einstellen & sichern nötig?

#2 Beitrag von lura » 2019-11-03 6:31:18

Auf OT vorher drehen brauchst Du nicht erst beim Ventile einstellen hinterher.
Schrauben kann man wiederverwenden, wenn der Hersteller das angibt.
Ich würde noch nach Riefen im Kopf schauen.
Einige Hersteller fordern das nachziehen der Zkd nach einigen Kilometern.
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Antworten